Innenhimmel Aus- u. Einbau


Der Innenhimmel eines 80-er Cabrio ist relativ einfach aus zu wechseln. Es wird lediglich einen Kreuzschraubendreher gebraucht und etwas doppelseitiges Klebeband zur Montage. Weil 4 Metallleisten den Innenhimmel an ihren Platz halten und das Klebeband nur als Montagehilfe benutzt wird, kann handelsübliches doppelseitiges Klebeband benutzt werden. Wenn auch die Kunststoff Abdeckung vom Spriegel ab soll (wegen Verdeckwechsel) braucht man vielleicht noch eine Zange und kleinen Schraubenzieher zum hebeln und 4 neue Federklammern.
AUSBAU:
  • Vorderspriegel hochklappen und 3 x 2 Schrauben von der Kunststoff Abdeckung ausdrehen. Wenn nur der Innenhimmel gewechselt wird braucht die Abdeckung nicht unbedingt ausgebaut werden, obwohl es einfacher geht ohne. Wenn auch Verdeckwechsel statt findet Abdeckung ausbauen. (BILD 1) Passt auf beim Ausbau der Federklammern: die Plastik Pinnen brechen leicht ab !!!

  • Zwei Metallleisten L & R abschrauben und Himmel vorne lösen. (ist nicht verklebt, oder nur leicht mit doppelseitiges Klebeband befestigt). (BILD 2)

  • Himmel Befestigungen (das sind 'halboffene rohre') abziehen von den Zwischenspriegeln (BILD 3). An der Naht von vorderen und hinteren Seitenfenster sind noch L & R Gummibänder vom Gestänge ab zu schrauben. (kein bild)

  • Am Hauptspriegel ist jetzt die letzte Metallleiste sichtbar, über dem Heckfenster. Abschrauben (BILD 4)

  • Jeweils L & R unten am Heckfenster 1 schraube lösen, an den Endpunkten der hinteren Seitenteile. Mit Verdeck zu braucht man einen langen Schraubendreher; es geht auch mit hinteren Spriegel hoch geklappt (und kurzem Schraubendreher), aber dann findet man die Schrauben etwas schwieriger; und ist die Gefahr für Kratzer an der Heckscheibe ist größer. (BILD 5)

  • Hinterspriegel (unter Heckfenster) hochklappen und die Metall/Gummi leiste abschrauben und die zwei seitlichen Teile (L & R neben Heckfenster) lösen. (BILD 6 +7)

  • L & R Stoffstreifen vom Verdeckgestänge abschrauben (sichtbar am hinteren Teil der beiden hinteren Seitenfenster). Achten Sie auf dem verlauf dieser Stoffstreifen damit die beim Einbau wieder richtig montiert werden ! (BILD 8)

EINBAU: Zum Einbau diese Folge der Montage beachten:

  • Metallleiste am Hauptspriegel befestigen.

  • Zwischenspriegelklammern aufdrücken.

  • Zwei Metallleisten am vorderen Spriegel anschrauben (*) und Abdeckung montieren.. Die Spannung des Himmels ist nicht besonders groß; vergleiche die Spannung mit die zwischen den anderen Spriegeln.

  • Leiste samt Gummi am hinteren Spriegel anschrauben (*)

  • Zwei schrauben L& R unter dem Heckfenster montieren

  • Stoffbänder nahe den hinteren Seitenfenster am Gestänge montieren (achte auf richtigen Verlauf !)

  • Zwei seitliche Gummis (L & R) am Verdeckgestänge montieren.

(*) = An diesen Stellen wird (zur Probe und faltfreier Montage) erst mit dem doppelseitiges Klebeband der Himmel an seiner Stelle geklebt. Erst wenn das Teil gut sitzt, werden die Metallleisten fest geschraubt.
Bei der Montage eines neuen Himmels wird an diesen Stellen (*) auch der Stoff zu lang sein und muss abgeschnitten werden.


Vielen Dank für die Hilfe und diesen super Beitrag!!!
Beitrag von Streaky, September 2004.



Bild 1
Audicabrio.info
Bild 2
Audicabrio.info
Bild 3
Audicabrio.info
Bild 4
Audicabrio.info
Bild 5
Audicabrio.info
Bild 6
Audicabrio.info
Bild 7
Audicabrio.info
Bild 8
Audicabrio.info
Bild 9
Audicabrio.info

Tags: Himmel, Verdeck
18.09.2013 14:06 Streaky {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 5 (10 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs