Gluehkerzen (1,9l TDI)/Streifensicherung - Ein-/Ausbau


Gluehkerzen fuer Direkteinspritzverfahren mit zylindrischem Gluehstift, Motorkennbuchstabe 1Z. 1,9 TDI, wie im Cabriolet verwendet

Zum Ausbau der Kerze muss auch die Einspritzleitung abgenommen werden:

Einspritzleitungen grundsaetzlich mit Kaltreiniger reinigen.
Den Leitungssatz immer komplett ausbauen, um ein Verbiegen zu vermeiden. Dazu die Ueberwurfmuttern mit einem offenem Ringschluessel (wie Schluessel fuer Bremsleitungen) - HAZET 4560 - loesen.

Anzugsmoment fuer die Einspritzleitung 25 Nm.

Elektrische Leitungen an der Gluehkerze abschrauben und Kerze herausschrauben.

Anzugsmoment der Gluehkerze 15 Nm

Achtung: Anzugsmoment nicht ueberschreiten, sonst wird der Ringspalt zwischen Gluehstab und Gewindeteil zugezogen. Ein zugezogener Ringspalt fuehrt zu vorzeitigem Ausfall der Gluehkerze.

Elektrische Leitungen anschrauben.

Einspritzleitung mit 25 Nm festziehen.

Die Streifensicherung befindet sich im Sicherungskasten und sollte auf Beschaedigung - Haarrisse - festen Sitz und ausreichenden Kontakt geprueft werden.

Im Zweifel austauschen.
02.10.2007 17:38 Alex {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs