Audi Cabriolet Forum

Normale Version: ADR - Öltemperaturgeber ich finde ihn nicht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage zum ADR 1.8 Motor.
Ich habe einen meiner Meinung nach Öltemperaturgeber für die kleine Anzeige am Aschenbecher hier liegen. Den will ich gerne einbauen, weil ich davon ausgehe dass dieser nicht funktoiniert.

Anbei ein Bild.
Ich finde aber ums verrecken nicht, wo der verbaut ist!
Ist das kleine Ding oberhalb vom Ölfilter?
Vielen Dank für die Hilfe.
[Bild: 32680779bd.jpg]

Gruß Johannes
Hallo Johannes,

der Fühler sollte hinten am Motor sitzen:

[Bild: oeltemperaturfhler1eu39.jpg]

Pos. 21:

Zitat:Öltemperaturgeber; 0-180C M10X1; ACE; 1 polig; blau

Gruß
Peter
Hallo
Der Fühler Sitz beim ADR unter der Ansaugbrücke. Sprich seitlich.

Gruß coupe110
Gesendet vom Xiaomi Mi A1 mit Tapatalk
(14.05.2018, 08:07)coupe110 schrieb: [ -> ]... Der Fühler Sitz beim ADR unter der Ansaugbrücke.

Hallo,

ich hatte nur in den ET-Katalog geschaut. Die Übersicht ist für die 4-Zylinder, eine Unterscheidung zwischen den Motortypen gibt es nicht. Da sollte man doch von ausgehen, dass die Anordnung der Bauteile halbwegs richtig ist?

Der RLF sagt aber:

Zitat:Einbaulage 4-Zylinder-Motor: Am Ölfiltergehäuse

Huh

Gruß
Peter

NACHTRAG:

Meinen Fehler gefunden! SORRY!

Es ist die Pos. 6 für den ADR.

Die Pos. 21 ist für den MKB ACE (2,0 ltr. nur für Italien). Steht ja auch im Teiletext. Nur das ACE war mir nicht klar.

Der Fühler ist aber der gleiche.
Hallo,
ja ich habe auch nochmal im Ersatzteilkatalog nachgesehen. Beim ADR soll der Fühler an der hinterseite der Ölfilteraufnahme sitzen. Von oben absolut nicht einsehbar. Da werde ich wohl erst ran, wenn ich wieder einen Ölwechsel mache.
Danke
Gruß Johannes
Hallo
Die 3 Fühler sind durch die Ansaugbrücke sichtbar.
Ohne die Ansaugbrücke zu demontieren, würde ich den nicht wechseln.