Audi Cabriolet Forum

Normale Version: Es geht los, die Restauration beginnt......und ist abgeschlossen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo Ihr Lieben,

wie bereits in meinem Vorstellungsthread angekündigt ist nun der Zeitpunkt gekommen!!

Die Restauration meines Cabs geht in die heiße Phase.

Ich hatte ja bereits geschrieben dass die technische Seite zum bestehen der HU im Winter 16/17 über die Bühne ging. Dann war erst mal Cabriofahren im Sommer angesagt um nun, Anno 2018, die Abteilung Optik in Angriff zu nehmen. Es wird ein komplett "auf Links drehen" werden. Und dieses unsägliche Smaragdgrün durch eine wesentlich attraktivere Farbe ersetzt. Dazu ein anderes Mal mehr. Es wird eine andere Innenausstattung, allerdings eine originale, verbaut, da die jetzige doch ziemlich abgewohnt ist. Auch werden verschiedene Neuteile, original soweit erhältlich, die defekten und unschönen ersetzen. Auch ein neues Verdeck ist ein Programmpunkt. Ziel ist ein "originales Cabrio nahe am Neu" am Ende der Aktion da stehen zu haben, welches lediglich eine andere Farbe hat. Hier noch ein paar aktuelle Bilder:

https://de.share-your-photo.com/3db204220e

Ich werde in loser Folge berichten, natürlich auch sonst antworten. Stay tuned.... Smile

Dietmar


/edit/
aaargh, die bilder seh ich nicht... was mach ich da falsch?

Edit2 von Bastian:
Ich hab mal die kaputten Links rausgenommen und ein Link zu dem Album gesetzt. Sollte jetzt anklickbar sein! Grüße, Bastel
Dann viel "Spaß" mit steht das Thema Optik, steht auch mit noch bevor. Fang zwar langsam damit an aber mein Plan ist aber erst bis Ende 2019 fertig zu sein. Technik hab ich bei meinem NG letztes Jahr so gut wie fertig bekommen, anders die Optik und die is noch einiges an Arbeit.

Gruß Thomas
Unsägliches Smaragdgrün? Ich finde die Farbe genial. Aber so sind die Geschmäcker verschieden.

Adios
Michael
Mal ein kurzes Zwischen-update:
Cab ist zerlegt...
Radhäuser, Motorraum, Kofferraum und Verdeckkasten sind lackiert...
Nun noch Scheibe raus (hat Steinschlag, will ich nimmer...), Dellen ausbeulen, alles sauber machen und dann ab zum Lackierer

Bilder folgen demnächst


Grüße
Next Step: Paintshop

Das Cab ist weg. Steht nun beim Lackierer meines Vertrauens. Vor Wochen hatte ich mir bei verschiedenen Lackierereien Angebote eingeholt, mit teils echt krassen Ansagen, und Aussagen. Mit dem einen bin ich mir einig geworden, und als ich das Cab jetzt bei ihm in der Halle abgeladen habe und er den Teileberg gesehen hat, ist er ziemlich hippelig geworden...
Evtl. hat er sich das doch ein wenig einfacher, mit weniger Zeitaufwand für das vereinbarte Entgeld, vorgestellt. Nun, es wird lackiert, und wenn alles passt geb ich noch nen Bonus.

Leider bekomm ich das mit den Bilder einfügen nicht hin. Noch nicht, hoffe ich, denn ich lass mir das grade erklären. Stay tuned...


Grüße

/EDIT/
[Bild: c3266d2ec1_album.jpg]  [Bild: f4094c6ed5_album.jpg]

[Bild: 2fab9a9c63_album.jpg]  [Bild: 4f64e6742e_album.jpg]

[Bild: a5410859cc_album.jpg]
Hallo Dietmar.

Ist das schon die zukünftige Farbe, die man da sieht?
Hey Markus,

ja, korrekt. Sieht in natura natürlich noch viel besser aus ;-)
Bilder können da immer nur ein Anhalt sein
So ihr Lieben,
zur Urlaubszeit mal ein Update

[Bild: af5b866299_album.jpg]  [Bild: cf741f33a6_album.jpg]

und nu is erstma uuuuurlaub...
Hallo Dietmar,

ja wie jetzt- Urlaub!!??!!  -  Mach feddich die Kiste! Grandpa Ich lach mich wech

Nein, im Ernst - Das Cab gefällt mir richtig gut, welchen Lack hast Du dafür verwendet, 
ist es das LY3Z Isis-Rot Perleffekt von Audi ?

Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.

 sonnige Grüße 

Axel
Darf ich fragen, was diese Komplett-Lackiererei kostet?
Ich wäre zu gern dabei gewesen, wo das Auto komplett "nackt" war.
Seiten: 1 2 3