Themen Beitrag: alex879Youngtimer als Dailydriver
#1
Grüße Smile ,

also eigentlich benötige ich keine Entscheidungshilfe, aber ich bin doch irgendwie hin und hergerissen Is dat wirklich so? . Wer die Qual hat, hat die Wahl...

Zur Ausgangssituation:

Ich bin im Besitz eines Audi Cabriolets (1997 | AAH | 78k km | Zustand 2+) und eines Audi Cabriolets Junior (frisch restauriert), beide in Laserrot (LY3H).
Als Dailydriver hatte ich einen Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, den habe ich vor kurzem verkauft, da ich viel  Kilometer darauf gespult hatte und diverse Dinge kaputt gingen (2x Türgriff Fahrerseite, Wassereinbruch vorne - TPI Boxenabdeckung, Tankklappe o.F. inkl. Notentriegelung, etc.) und die Dieseldebatte mich z.Zt. tierisch nervt. Außerdem ist die AUDI AG z.Zt. nicht mehr so kulanzfreundlich wie vor ein paar Jahren.

Nun überlege ich schon seit Jahren, mir nicht einen Youngtimer als Dailydriver zu zulegen. Ich schwanke hier zwischen:

Audi Coupé (Typ89)

Hier hätte ich einen in der Schweiz (1995 | ABC | 90k km | LY3H | Zustand überragend) für einen sehr guten Preis. Mich schrecken z.Zt. die Kosten für Zoll, etc. ab, da man ca. 40 Prozent zum Kaufpreis drauf rechnen kann. Ich tue mich schwer mehrere tausend € dem Fiskus zu schenken. Aber, der Wagen steht echt gut da und ich hätte den Zwilling mit "festen Dach" zu meinem Cabriolet...was das ganze trotz der Kosten wieder interessant macht Cool .

Audi 100 (C4)

Hier bin ich noch auf der Suche, natürlich in rot (vornehmlich), mit ABC oder AAH, quattro und Klimaanlage wären auch wünschenswert. Aber da gestaltet sich die Suche schwer und viele inserieren ihre abgerockten Fahrzeuge als Liebhaberstücke. Und wenn mal gute Fahrzeuge drin sind, haben die ein Automatikgetriebe und das möchte ich nicht. Das Automatikgetriebe gerade i.V.m. dem quattro-Antrieb ist aus meiner Sicht unzweckmäßig.

... und andere

Als weitere Kandidaten habe ich Fahrzeuge auf dem Schirm die keine vier Ringe haben. Persönlich finde ich einen Mercedes-Benz (W124) oder BMW (E34), beide natürlich als 6-Zylinder Zwinker .

P.S.: Audi 100 (C3) oder Audi 80 (B4) Avant habe ich auch noch gedanklich auf der Merkliste...aber welche im guten bis sehr guten Zustand zu finden ist auch nicht leicht.

Vielleicht gibt es den ein oder anderen der mir Erfahrungen da lassen kann bzgl. des Einsatzes als Alltagsfahrzeug.

Danke Zwinker
"You´re ready for an Audi"


Zitieren
Bedankt durch:


Nachrichten in diesem Thema
Youngtimer als Dailydriver - von alex879 - 09.03.2018, 17:31
RE: Youngtimer als Dailydriver - von Webster - 09.03.2018, 19:06
RE: Youngtimer als Dailydriver - von alex879 - 09.03.2018, 19:38
RE: Youngtimer als Dailydriver - von alex879 - 09.03.2018, 21:40
RE: Youngtimer als Dailydriver - von blue-elise - 10.03.2018, 22:40
Youngtimer als Dailydriver - von Carrera-Racer - 11.03.2018, 07:54
RE: Youngtimer als Dailydriver - von alex879 - 11.03.2018, 14:35

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Info] Cabriolet, wertstabilister + zuverlässigster Youngtimer im ADAC Doppelherz 18 4.419 04.04.2015, 22:51
Letzter Beitrag: Doppelherz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste