Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lederpflege
#91
Hallo Flo,

dein Farbton, mein Farbton ich habe keinen passenden auf der Farbkarte vom Lederzentrum gefunden.

Habe dann ein Stück herausgeschnitten und eingeschickt, das passt zu 99%.

1 % sind die verschiedenen Arten von Ausbleichung auf dem Leder, an manchen Stellen ein bischen zu dunkel an manchen Stellen ein bischen zu Hell. Aber bei einem Abstand von 1m fällt es nur noch mir auf.

Meine bessere Hälfte war begeistert und hat nicht gemeckert.
Viele Grüße aus LA

Werner
(LA - Landshut in Niederbayern Cool )


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter für elektrische Antenne, Nokia Subwoofersystem,

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

Zitieren
Bedankt durch:
#92
So liebe Ringgemeinde,

kurz vor dem Deutschland Mitte Treffen musste meine Lederausstattung daran glauben Zwinker
Da ich mir hier schlau gelesen habe, konnte es nur das gute Material vom Lederzentrum sein.
Ich war ja schon Skeptisch wegen meinem Lenkrad aber schaut selbst Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
Ich bin voll Überzeugt davon, folgende Sachen habe ich verwendet:
Leder fresh F034 30ml
Lederversiegelung 30ml
Glattlederpflegeset mini 30ml
Kaufpreis alles zusammen knapp 25€
Es folgt immer vorher / Nachher
[Bild: q3p1nb8jip96.jpg]
[Bild: am2qrg26jnz2.jpg]
[Bild: hh5ya5vejhav.jpg]
[Bild: oimdnj34yvl2.jpg]
[Bild: c4nwdm84xjt.jpg]
[Bild: ns9pidsm9oxi.jpg]
[Bild: x2tfaer37rw8.jpg]
[Bild: zuxn516z9now.jpg]
[Bild: o7yyx6t4w7m.jpg]
[Bild: csvp6ktuwa.jpg]
Die 30 ml haben für alles gereicht und es ist noch übrig, das Zeug ist sein Geld echt wert.
Erste SahneGidda
Wer auch bei der Tour dabei ist kann sich das ergebniss selbst anschauen My Friend!
Gruß
Heiko
Leben und Leben lassen.Da gebe ich erst richtig Gas!
The best in the life ist Cabrio drive

[Bild: cabsr9nm134lj2.jpg]

Mein kleiner klickt hier -->Audi Cabriolet
Meine dicke klickt hier --> Honda Seven Fifty
Meine kleine klickt hier -->ZXR400

Zitieren
Bedankt durch: luftfisch
#93
Hallo,
mit derselben Firma habe ich mit meiner Lederausstattung in Platin ähnliche Erfahrungen gemacht. Meine Bilder sind nur nicht so toll geworden. Lederzentrum ist immer wieder zu empfehlen. Ich habe noch Elephant Lederfett am Ende draufgegeben. Tolle Wirkung.
Gruß Uwe
[Bild: cabrio005-400cyuwd.jpg]
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel"

Bertrand Arthur William Russell


Zitieren
Bedankt durch:
#94
Servus und Hallo,

habe hier mal eine Frage zu den Ledersitzen.
Habe die Lederausstattung  Ecrue drinnen. Leder war schon von mir aufbereitet. Haben vor einigen Tagen zu zweit eine längere Fahrt
ca. 4 Stunden gemacht. Nach dem Aussteigen sind wir mit unseren Klamotten fast an den Sitzen kleben geblieben.

Auf den beiden Sitzen sieht man jetzt die Stofffasern von unseren blauen Jeans und der schwarzen Oberbekleidung.
Es sind nicht nur Fasern auf den Sitzen sondern auch Abfärbungen zu sehen.
Sehr, sehr ärgerlich. Wie kann man solchen Sachen vorbeugen?

Gruß weichheimer
Zitieren
Bedankt durch:
#95
Da hast du bestimmt die Lederpflege zu dick aufgetragen und die Rückstände nicht richtig entfernt.
Vorbeugen kannst du, indem du Lederpflege anwendest, nicht zu dick aufträgst und die Rückstände anschließend mit einem Microfasertuch entfernst. Danach würde ich das alles ordentlich trocknen lassen und anschließend mit einer Lederversiegelung bearbeiten.
Dann solltest du da keine Probleme mehr haben.

Um die aktuellen Rückstände der Klamotten zu entfernen, würde ich es mal mit einem guten Lederreiniger versuchen.
Die Produkte vom Lederzentrum sind da wirklich sehr gut geeignet. Auch erfährst du dort kompetente Hilfe. Schick denen doch mal ein Paar Fotos.

Und wenn du nicht zu weit von Göttigen entfernt wohnst, dann kannst du da auch vorbeischauen und die Mitarbeiter sehen sich das Problem mal näher an.
Die haben schon so einiges wieder hinbekommen.

Gruß Olli
[Bild: 7wp9-1d-642e.jpg]

Verbrauch des Cabs: [Bild: 457993_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#96
Hallo Oli,

danke für deine Antworten. Habe die Sitze ja mit den Sachen vom Lederzentrum bearbeitet.
Das mit den Bildern werde ich mal an das Lederzentrum schicken.

Gruß weichheimer
Zitieren
Bedankt durch:
#97
Servus und Hallo,

so nach dem ich einige Bilder ans Leder Zentrum geschickt habe,
kamm gleich am nächsten Tag die Rückmeldung. Ich habe bei der Aufbereitung Schritt 1 und 2 verwechselt.

Schritt 1 wäre Reinigen mit Lederreiniger (ich habe stark genommen) und danach mit Lederreinigungsbenzin behandeln.
Ich habe es umgekehrt gemacht. Und da der Lederreiniger stark sehr fetthaltig ist, habe ich diesen Klebe-Effekt bekommen.

Jetzt musste ich die Sitze erst mal komplett entfetten und danach wieder neu aufbereiten Bin verärgert! 

Gruß weichheimer
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lederpflege - hartes Leder esox000 26 19.744 05.10.2012, 11:11
Letzter Beitrag: Gordon



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste