Themen Beitrag: FelixxLeistungsverlust und verschlucken 2.3 NG
#1
Moin leute, ich habe folgende probleme. AAALLLLSOOOO....

Bei meinem 2.3 NG wurde im winter kopfpackung, zahnriemen, wapu, verteilerkappe+finger u.s.w. gewechselt.
Nun hatte ich anfangs das Problem das keine Leistung vorhanden war, bin dann damit zum Bosch Service gefahren und die sagten die sie könnten die Zündung weder einstellen noch überprüfen ??? Is dat wirklich so? Die sagten mir nur das mein motor viel zu fett läuft und haben dann an der co-schraube magerer gedreht und mich so vom hof fahren lassen. Aber das gelbe vom ei war das irgendwie immer noch nicht. Zur info der Leistungsverlust ist nur sporadisch aufgetreten also mal leistung mal keine.
Nun haben wir einen fehler gefunden (glauben wir jedenfalls) und zwar hatte das was mit der "Stauscheibe" ?? zu tuhen. Heut morgen sprang der 5ender dann aber nur mit gas an und lief im kalten zustand wie ein sack nüsse, also bin ich wieder zu bosch gefahren und die meinten das der nun nachdem wir da was an der "Stauscheibe"??? verändert haben natürlich viel zu mager läuft weil die den ja am tag davor extra mager gestellt haben.

So weit so gut.
Aber er verschluckt sich beim gas geben immer noch. Und läuft beim kupplung treten ab und zu unrund im stand, wie am ende des videos zu sehen ist. Bin verärgert!

http://www.youtube.com/watch?v=ZV7cppfmBy4

Hoffe ich habe es einigermaßen verständlich geschrieben.
Danke schonmal Mfg Smile
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi Felixx,

vielleicht hift dir das :
http://www.audicabrio.info/co/showthread.php?tid=21273

ansonsten guck in die Technik FAQ oder benutze die Suche.
Ich war bei mehreren Bosch Service Stationen - Zündung einstellen können die nicht!
Gruß Horch  
[Bild: 400_3538343031613431.jpg][Bild: 400_3837336436313736.jpg]

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht,
zu den Ohren hin, abfliegen. Genau! - 5 Zylinder
-___________________________-      
     ...und wieder - Im Parc Fermé -...
- Ganz einfach - SCHÖNSTES AUDI CABRIO HIER im Club als auch WELTWEIT Ätschibätsch

Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin,

genau das passiert, wenn planlos an irgendwelchen Schrauben am NG rumgedreht wird...Uuups

Und immer das gleiche:

- Zündung prüfen/einstellen auf 15 Grad vor OT (und ja, das ist in 5 min mit ner normalen Blitzpistole erledigt!)

- Druckstellerstrom prüfen und einstellen (über die CO-Schraube, aber nicht nach "Gehör" sondern so, dass der Druckstellerstrom um die 0mA schwankt)

- Allgemein nach Falschluft suchen

Wer hat den Zahnriemen gewechselt? Wurde das richtig gemacht? Nicht, dass der um nen Zahn versetzt eingebaut wurde und die Steuerzeiten nicht mehr stimmen.

Und bitte nunmal die Suche bemühen, alleine ich habe das hier zigmal beschrieben...

"Zur Not" auch mal hier vorbeischaun wenns um spezielle 5-Zylinder-wehwehchen geht:

http://www.forum.audidrivers.de

Dort dann mal ins Motor-Unterforum schaun. Alle Deine Probleme wurden dort zigmal durchgekaut.

Und das üblicheSmile: Wo kommst Du her? Wenns net zu weit ist, fahr zu mir, wir stellen das in paar minuten ein!

Gruß

Sascha
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Also falschluft kann ich glaube ich ausschließen da der motor abstirbt wenn ich den öldeckel abnehme, und den zahnriemen wechsel hat ein gelernter Kfz mechatroniker gemacht.

Ich komme aus Nordfiesland in Schleswig-Holstein.
Ich werde deine vorschläge mal in angriff nehmen und mich dann wieder melden, danke.

Mfg
Und mir auch gesagt das er das des öfteren gecheckt hat also das der Riemen nicht verkehrt sitzt. Und wo kommst du her?

Mfg Smile
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Moin,

komme aus Heidelberg. "Etwas" weit weg zu Dir...Smile

Ich tippe bei Dir mal auch auf ne verstellte Zündung und eine komplett verstellte CO-Schraube/Druckstellerstrom...

Schick mir mal Deine Email per PN, dann lass ich Dir übers Wochenende 2 PDF zukommen in denen die Zündungseinstellung und die Druckstellerstromeinstellung beschrieben wird. Schön auch mit Bildern.

Du benötigst dafür aber ein bissl Kabel mit passenden Steckern für eine Drahtbrücke, ein Multimeter und eine Zündblitzpistole. Ein langer 4er Inbus sollte auch zur Ausrüstung gehören...Smile

Kurze Frage: Wie sieht Dein Verbindungsflansch zwischen Kat und Hosenrohr aus? Also da woe die 3 Schrauben sitzen kurz vorm Kat. "Knattert" es bei Gasgeben aus der Gegend? Denn kommt da extrem viel Luft vor die Lambdasonde. Was das für die Motorsteuerung bedeutet, kann man sich ausmalen...

Ach ja, was zum Geier habt ihr denn an der Stauscheibe (das Ding unter der runden Gummihutze) zu schaffen gehabt?? Was gabs da für ein "Problem"?

Gruß

Sascha
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Moin, hast ne PN.
Ich muss mich glaube ich korrigieren ich kanns auch nicht genau sagen, über der Stauscheibe is ein Sieb und das war wohl verkehrt eingebaut.

So wir haben gerade die Zündung geblitzdingst und das gerät sagt 15° vor OT. Haben dann den verteiler so eingestellt das in dem "Getriebefenster"?? die markierung zu sehen ist.
Wir wollten dann den Druckstellerstrom messer bzw einstellen, hatten dazu ein Kabel von einem alten VW Gesellen aber warum auch immer hat das Multimeter immer 15,7 mA angezeigt.
Sind dann erstmal probe gefahren und siehe da im mom zumindest läuft er sehr gut =)

Mfg
Also sag es wohl an der verstellten Zündung???
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [1Z/AHU] Leistungsverlust bei Last Alex051983 3 20 08.11.2018, 23:48
Letzter Beitrag: Normand
  Leistungsverlust oder Normal? KayHam 12 54 30.09.2018, 19:22
Letzter Beitrag: KayHam
  [Problem] Zündaussetzer an versch. Zylindern / Leistungsverlust Frickelman 2 18 26.08.2018, 09:01
Letzter Beitrag: Frickelman
  [Problem] 1.9 TDI Leistungsverlust. Max Unthan 6 925 01.07.2017, 13:37
Letzter Beitrag: Kuddel
  Leistungsverlust B4, 2,3 Liter Bj.93 Mikecgn 16 2.942 24.01.2017, 00:02
Letzter Beitrag: Manuel79
  [Problem] Leistungsverlust am 2,6l V6 nach Zahnriemenübersprung Stanislav Hoerdt 5 3.427 29.09.2014, 20:07
Letzter Beitrag: Stanislav Hoerdt
  [NG] Leistungsverlust ab 4000 U/min jalabia1 7 2.337 21.02.2014, 21:01
Letzter Beitrag: audicab23
  Leistungsverlust bei hohen Drehzahlen 2,6-ABC thunderstorm 4 3.536 31.10.2010, 19:49
Letzter Beitrag: thunderstorm
  Extremer Leistungsverlust AUDI 2,3 5ender PintMc 27 25.125 31.05.2010, 15:33
Letzter Beitrag: matze66
  Leistungsverlust und starkes Ruckeln SirAbsolom 20 8.602 07.04.2010, 10:21
Letzter Beitrag: SirAbsolom



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste