Themen Beitrag: AudicabbyUmbau auf 5-Loch
#31
....ich hänge mich mal mit hier ein.

Mir geht es genauso, verwirrt...je mehr ich über 5-Loch-Umbauten lese.
Lese von S2-Naben und V6-Achsen, etc. ...

Möchte eigentlich im Winter mein Cabrio auf 5-Loch umbauen.
Es ist ein 2.3 (NG) Cabrio aus 06/92, hat kein ABS.
Möchte gerne beim G54-Sattel bleiben, oder muss ich auf G60 umbauen?

U.A. habe ich aber auch von verschiedenen Bremskraftverstärkern gelesen, finde bei meinem Cab die Bremse etwas schlaff.
Die Temperaturen fallen, .... quattro bleibt.



Suche Möglichkeiten zum Schrauben/Unterstellen im Kreis Kassel


05/'91 Coupe quattro, NG __ (beide im Paket zu verkaufen)
06/'91 Coupe quattro, NG _/


Zitieren
Bedankt durch:
#32
Hallo,

am einfachsten macht ihr es euch wenn ihr euch an die S2 Teile haltet. Dabei ist es egal ob Coupé, Avant oder Limo. Dann habt ihr die passenden Radlagergehäuse inkl. Naben, die richtigen Bremssättel (G60) und benötigt zu passenden Scheiben und Belägen nur noch die Antriebswellenaußengelenke.

Wenn man das alles bekommt und verbaut hat, kann man sich im Nachhinein noch um den Bremskraftverstärker kümmern. Da empfiehlt sich in erster Linie der aus dem großen V6 (2,8 AAH)! Besitzt man eine Bremse mit Druckspeicher (z.B. 1,8 ADR) kann man dann auch den BKV/ HBZ vom Audi S2 verwenden. Ist aber nicht zwangsweise notwendig.

Hat man dann schon einen 2,8 V6, dann hat man auch schon die "große Bremse" (G60) drauf. Das bedeutet um 5- Loch fahren zu können nur den Austausch der Radnaben gegen welche aus dem S2+ wieder die passenden Bremsscheiben (5- Loch S2).

Was die Hinterachse angeht sollte klar sein, dass die einfachste Möglichkeit nur der Einbau der Teile vom A4 B5 Fronti Hinterachse ist. Also am Cab die Naben ab und auf die Achsstummel dann einfach die Bremsscheiben des besagten Fahrzeugs, in denen sich schon die Radlager integrieren. Dabei bleibt der Sattel der gleiche, d. h. auch die Beläge bleiben gleich.
Das gilt für alle Modelle des Typ89 Cabrio.

Ich hoffe diese einfache Zusammenfassung ist verständlich und hilft weiter.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch: fourstroke , Porsche-Doc
#33
Ja, dies ist verständlicher ... danke

Allerdings sind ja S2-Teile sehr teuer und auch selten zu bekommen.
Daher dachte ich, es gibt eine andere Möglichkeit.
Die Temperaturen fallen, .... quattro bleibt.



Suche Möglichkeiten zum Schrauben/Unterstellen im Kreis Kassel


05/'91 Coupe quattro, NG __ (beide im Paket zu verkaufen)
06/'91 Coupe quattro, NG _/


Zitieren
Bedankt durch:
#34
Hallo Thorsten,

ach so, das klang nicht nach ner Frage zur Alternative, sondern nach einer Frage zur allgemeinen Hilfestellung, um die Verwirrtheit verschwinden zu lassen.
Jetzt möchtest du quasi noch konkretisiert eine Bastellösung zusammen gefasst?
Versuch doch einfach mal die A4 B5 Quattro Radnaben der Hinterachse in deine Radlagergehäuse zu pressen. G60 Bremssättel dazu und die passenden Beläge und S2- Bremsscheiben.
Darauf gebe ich persönlich aber keine Garantie.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#35
Hallo zusammen.

Das funktioniert aber wie an anderer Stelle bereits beschrieben....

Mein Umbausatz wird auch dieses Jahr noch frei.
Gruß

Markus


[Bild: sig20.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#36
Hi Markus,

rüstest du wieder zurück auf 4- Loch Ich lach mich wech oder kannst du die S2- Teile eher empfehlen? ;-)

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#37
Hallo Markus.

V6 Getriebe --> dicke Wellen --> große Radlagergehäuse --> S2 Naben

Klar oder?
Gruß

Markus


[Bild: sig20.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#38
Hi Markus,

auch nicht am arbeiten bei dem schönen Wetter und lieber Hängematte im Garten? Ich lach mich wech

Sind die Antriebswellen vom V6 dicker? Ich meine nicht die Flansche/ Gelenke.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#39
moin.

nix Hängematte, sitze im Taxi aber jetzt genug OT
Gruß

Markus


[Bild: sig20.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#40
Also werd ich mir als erstes für'n Winter A4 B5 quattro Hinterachse Radnaben besorgen...
Wenn diese dann passen, auch mit der Verzahnung der Antriebswelle, besorge ich mir G60-Sättel und Bremsscheiben HA vom A4 B5 Fronttriebler.

Mit G54 scheint der Umbau wohl nicht zu funktionieren.

Muß ich bei den Teilen vom A4(B5) irgendeine Bauzeit beachten?
Die Temperaturen fallen, .... quattro bleibt.



Suche Möglichkeiten zum Schrauben/Unterstellen im Kreis Kassel


05/'91 Coupe quattro, NG __ (beide im Paket zu verkaufen)
06/'91 Coupe quattro, NG _/


Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue 5- Loch mal wieder aber anders ChrisCabrio 8 1.409 21.10.2017, 16:25
Letzter Beitrag: ChrisCabrio
  Radnaben abdrehen für 5-Loch Umbau Cabriostefan 1 457 05.05.2017, 09:52
Letzter Beitrag: Tux
  [Info] Bolero 5 Loch vom Audi S6 auf Audi Cab möglich Henning1966 5 2.546 26.07.2014, 17:11
Letzter Beitrag: Henning1966
  [geteilt] Frage zu Speedline Felgen 5 Loch für A4 Ancab 5 3.058 08.08.2013, 20:19
Letzter Beitrag: Ancab
  Briefkopie von 5-Loch-Umbau!! DonGasparro 1 1.798 30.01.2012, 00:25
Letzter Beitrag: Gordon
  5 Loch Umbau von 98er Tdi ***911 5 3.963 08.07.2010, 08:13
Letzter Beitrag: yoshi
  Umbau auf 5-Loch und grosse Bremse FlitzeFeuerzahn 2 3.299 19.05.2010, 07:18
Letzter Beitrag: yoshi
  5 loch - bohren 5x100 im original radnaben Løystrup 13 11.270 12.08.2009, 08:02
Letzter Beitrag: Grappa
  Für alle die einen 5-Loch Umbau vorhaben Cabriob4 0 2.650 09.07.2009, 15:17
Letzter Beitrag: Cabriob4
  5-Loch Umbau abgeschlossen Ralph 18 7.882 27.06.2009, 22:21
Letzter Beitrag: willi cab



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste