Tips und Tricks beim Wechseln der Servoleitung
#1
Hallo zusammen,
Habe heute Abend festgestellt, dass die Servoleitungen der Servolenkung undicht sind. An beiden Anschlüssen des Ölbehälters tritt Öl zwischen Schlauch und Anschluss aus. Der Wechsel schaut nicht gerade schwer aus, nur als ob man sich mal wieder einen dritten Arm und ein paar zusätzliche Gelenke wünscht Rolleyes Werde mir morgen die Leitungen + Schellen bestellen und am Wochenende hoffentlich Zeit haben sie auszutauschen. Habt ihr vielleicht ein paar Tips für mich wie man sich die Arbeit erleichtern kann oder auf was man besonder achten muss ? Ich frage mich auch ob ich das System nach dem befüllen entlüften muss. Freu mich auf eure Antworten.

Gruß Jochen
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi Jochen,
entlüften musst du da nix, das geschieht selbständig über den Behälter. Schlauchklemmen sind bei solchen Aktionen immer von Vorteil wenn man welche hat.
Ansonsten schau das du soviel Servoöl wie möglich auffangen kannst, dann brauchst du nicht viel neues nachfüllen.
sonnige Grüße
Torsten

[Bild: Siggi2.jpg]
6.Bickenrieder Schraubertage 2013
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Harlekin

Habe das vor 2 Monaten gemacht. Ist kein Hexenwerk und eigentlich easy zu machen. am hinteren gebogenen Teil ist es was fummelsarbeit ,aber geht. Man muß auf jedenfall auf die Dichtheit achten . Ich hatte das Problem, das es die Servoleitung beim freundlichen nicht mehr gab und die auch ne Stange Geld kostet. Habe glücklicherweise beim Verwerter ein Audi Cabrio gefunden und mir die Leitung dort ausgebaut und für 20 € ergattert...und bei der Gelegenheit alles das was man noch so brauchen kannn ausgebaut..Au Backe

Gruß
Mike
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo zusammen,
Ich würde schon gerne neue Leitungen verwenden. Vielleicht habe ich ja Glück und für den V6 (ABC) gibt es sie noch. Weiss jemand ob man sich solche Leitungen nachformen lassen kann ? Is dat wirklich so?

Gruß Jochen
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hi Harlekin (hoffentlich hast Du nicht so einen Polo......)

Das eine ist der Saugschlauch zur Pumpe 8A0 422 887 C für 136€
Das andere der Rücklaufschlauch vom Kühler 8A0 444 891 A für 12€

Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo zusammen,

@ Tux: nein, so einen Polo habe ich nicht Smile

Der Saugschlauch kostet aber wirklich eine Stange Geld Nenene Jetzt kann ich Mike schon viel besser verstehen. Ein Kollege hat eine Firma für Landmaschinen. Ich werde ihn mal fragen ob er eine Idee hat. Sonst werde ich wohl in den Sauen Apfel beißen müssen.

Grus Jochen
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo,
hab heute mit meinem "Landmaschinen-Kollegen" gesprochen und er meint, dass der Schlauch genug "Luft hat" um ihn einfach 1-2 cm zu kürzen und mit neuen Schellen befestigt. Dann sollte alles wieder ok sein. Leider bin ich auf eine weitere inkontinenz aufmerksam geworden ;-(
gruß Jochen
Zitieren
Bedankt durch:
#8
(06.07.2012, 09:04)Tux schrieb: Hi Harlekin (hoffentlich hast Du nicht so einen Polo......)

Das eine ist der Saugschlauch zur Pumpe 8A0 422 887 C für 136€
Das andere der Rücklaufschlauch vom Kühler 8A0 444 891 A für 12€

Tux

Der Saugschlauch kostet aktuell 211€ bei Audi Tradition.
Den Rücklaufschlauch gibts nicht mehr Da bin ich aber traurig!
Gruss

der Klosterneuburger

Zitieren
Bedankt durch: ManuelL
#9
Auch wenn der Beitrag schon älter ist, möchte ich dennoch was ergänzen.
Zwar entlüftet sich der Behälter/die Leitung selbst, jedoch sollte man nach solchen Arbeiten das lenkrad jeweils 1-2x von ganz links nach ganz rechts,
jeweils immer bis auf Anschlag lenken, damit auch die letzten Luftbläschen verschwinden.
Gruß Manny
[Bild: AM-JKLU2QjpgGwlV6ms5olMUH9yGqtxfyyGIGNVM...authuser=0]
Veränderungen:
Facelift Umbau
; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box mit Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G und Parrot CK3100; ZV-Panikschalter im Türgriff;
TFL in den Nebelscheinwerfern; DE-Scheinwerfer; Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum; Hardtop; MAM6 Felgen; Sportlenkrad mit Glatt-/Lochleder unten abgeflacht; Reinhold Module;
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Brauche eure Unterstützung, bzw. Tips Two Face 5 3.479 14.07.2011, 21:39
Letzter Beitrag: Convertible
  suche dringend Tips zum Cabriokauf udo1979 7 2.066 17.06.2005, 16:14
Letzter Beitrag: AC 174
  Bitte schnell Hilfe und Tips Mech© 3 1.702 23.01.2005, 10:19
Letzter Beitrag: Werner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste