Themen Beitrag: Black-CabWegfahrsperre
#1
Hallo zusammen
Ich habe in meinen Cabrio eine nachgerüstete Wegfahrsperre. Es ist ein PLastikschlüssel mit seitlichen Kontakten. Den muß man vor das Gegenstück halten, dann piepst es und man kann starten. Da ich nur einen Schlüssel habe meine Frage nun, kann man das ganze durch einen Taster ersetzen (versteckt natürlich)
[Bild: DSC_6201.JPG]
[Bild: Forum.jpg]
Bernd
Grüße vom Niederrhein
Das leben ist zu kurz um was anderes zu fahren

Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo

NEIN es geht nicht, denn das würde den ganzen Sinn einer WFS ad-absurdum führen. Denk mal drüber nach.
Technisch ist es so, dass in dem Plastikschlüssel ein kleiner Chip drin ist, der durch die Kontakte mit Strom versorgt wird und auf einem Datenpin dann mit dem Entsperrcode antwortet, worauf hin dann Dein Fahrzeug gestartet werden kann.

Ich habe mir 94 bim Kauf soetwas von Votex nachrüsten lassen. Hat die Versicherung und meinen Geldbeutel gefreut, aber auf Dauer nervt es einfach nur. Umgehen lässt es sicht nicht, nur ausbauen. Du musst die Stellen finden an denen die Zündung, Benzinpumpe
und Starter unterbrochen wurden und das rückgängig machen.

Das Bild schein nicht freigegeben zu sein.

Gruss, Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wegfahrsperre blinkt nach ZAS-Wechsel Michl85 9 46 09.11.2018, 12:03
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  Wegfahrsperre aus MSG löschen ManuelL 22 6.166 03.03.2013, 20:09
Letzter Beitrag: krujtzschoff
  wegfahrsperre jokerdoc 7 1.843 16.02.2006, 13:56
Letzter Beitrag: Basti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste