Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kosten für neuen Wärmetauscher
#11
Hallo zusammen,
Danke für die vielen Meldungen, jetzt kann ich den Aufwand und die damit verbundenen Kosten viel besser einschätzen. Leider bin ich geschickter mit der Tastatur als mit dem Schraubenschlüssel, deswegen wird der Wechsel auch von einem bekannten Mechaniker durchgeführt. Ich werde ihn aber bitten, den original Wärmetauscher zu verbauen.

Gruß
Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo zusammen

Mein Wärmetauscher ist auch fällig. Ist ein NG ohne Klima. Kann mir jemand sagen was der unterschied zwischen den beiden Teilenummern ist ?
893 819 030 B oder 8D1 819 030 B ist beides für LIkg.

grüsse Steve
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hi,

ich bin vor 2 Stunden fertig geworden mit wechseln.
Ich habe den 893 819 030 B genommen von Febi, passte und ist dicht. 
Der Unterschied könnte sein, das der andere die Bohrlöcher oben an anderer Stelle sind. Bei meinem stimmten die überein. Habe aber keine Schrauben benutzt, da der bei mir nur geklippt war. Hält super.

LG Alex!
[Bild: gut5-h-2620.jpg][Bild: gut5-i-b513.jpg]

Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Zitieren
Bedankt durch:
#14
HI A.K 79

Kann es sein das die Teilenummer überwiesen hat ? von 893 auf 8D1

Habe diesen hier im Auge https://www.autoteiledirekt.de/hella-942947.html von Hella hier zeigt er beide Teilenummern an.

Gruss Steve
Zitieren
Bedankt durch:
#15
(03.09.2017, 13:25)swiss schrieb: kann mir jemand sagen was der unterschied zwischen den beiden Teilenummern ist ?
893 819 030 B oder  8D1 819 030 B ist beides für LIkg.

grüsse Steve

Hallo Steve,

8D1 819 030 B ist die aktuelle Teilenummer, die ich über meine Fahrgestellnummer (etwa gleiches Baujahr wie Deiner) finde

   

893 819 030 B ist die (Vor-)Vorläufernummer, die erst durch die Teilenummer 8D1 819 030 A ersetzt wurde
   
letztere wiederum durch die aktuelle Teilenummer 8D1 819 030 B
   

Bei Zubehörteilen (hier Hella bzw. richtigerweise BEHR) bzw. in den Shops werden (meist) alle Nummern angezeigt, da auf den Bauteilen (oft) die Ursprungsnummern aufgedruckt / aufgeklebt sind und man auch darüber die Zubehörteile finden kann.

Die Teilenummer Hella/Behr ist 8FH 351 311-421.
Ich würde auch immer diesen nehmen, auch wenn der 3 x teurer ist, als die "billigsten" Angebote. BEHR gehört jetzt zur MAHLE-Gruppe ("Mahle-Kolben"), da sollte mann noch von (Erstausrüster-)Qualität ausgehen dürfen. Ob 15 oder 45 EUR für das Ersatzteil, spielt bei dem Arbeitsaufwand wirklich eine untergeordnete Rolle.

Ob es aber unbedingt der von Audi (vermutlich auch BEHR) für um die 170 EUR sein muss, glaube ich allerdings nicht.

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#16
Hallo Peter

ich war heute gerade bei Audi und die haben mir gesagt das die Teilenummer überweisst. 8D1 819 030 B ist die neue Überwiesene Nummer - Korrekt.
Geschockt hat mich der Preis. Da ich aus der Schweiz komme ist alles ein wenig teurer aber 225.- Schweizerfranken ist ein Witz !!!
Bestelle den von Hella Behr in DE der wird sogar Erstausrüster sein. Beim Kühler war es dasselbe die wollten 900.- Schweizerfranken und im Netz 300 Euro.

Übrigens bin meine Kiste auch wieder am Flott machen. Stand lange nur herum und wurde selten bis nie bewegt. Bin seit 3 Monaten am Tauschen und ersetzten.

Bin Dauergast in meiner Garage Probleme hier Probleme da , aber das wird schon.Einfach mühsam das die Teile in der Schweiz alle so teuer sind will keine gebrauchten verbauen. Smile

Gruss Steve
Zitieren
Bedankt durch:
#17
Hallo zusammen,

ich habe im letzten Jahr meinen Wärmetauscher ersetzt. Ich habe einen aus dem Zubehör von Hella genommen. Kosten 65€. Arbeitstechnisch ein Krampf zumindest auf der Einfahrt Da bin ich aber traurig! Bisher habe ich keine Probleme und bin überrascht gewesen, wie geil heiße Luft eigentlich aus den Düsen kommen kann. Smile
Kleiner Tipp, wenn einer es selbst machen möchte, schaut euch vorher nochmal eure Amaturenbeleuchtungen an und kauft die ggf gleich auch neu, ebenso prüft vorher mal die Dichtigkeit von den Düsenschließern. Die Dichtungen von denen werden auch über die Jahre porös und bröseln gerne weg, sodass man die auch gleich mit ersetzen kann

Viel Spaß und Viele Grüße
Juri
Beste Grüße
der Djerken

[Bild: Audi_CabriomitHardtop.jpg][Bild: Audi_CabrioohneHardtop.jpg]

Und kost Benzin auch 3Mark10, Scheißegal es wird schon geh'n...
Lieber 500 km mit Stil fahren, als 1000 km mit 'nem neumodischem Hobel...

Sommer:
Audi Cabrio 2,3E (98KW/133PS) Bj 1992 - Perlmutt-Weiß-Metallic,
Ausstattung: manuelle Schaltung, 17x7,5 Borbet, 10.3 Soundsystem, Us-Heck, Scheinwerfer mit Tagfahrlicht, Leder, Hardtop
Winter:
Proleten Golf III Na warte 1,6 (74Kw/101PS) BJ 1995 - schwarz Metallic,
Ausstattung: manuelle Schaltung, 15x6,5 BBS, Subwoofer 3 Wege Soundsystem vorne, opstisch auf GTI umgebaut, H&R Gewindefahrwerk, Spurplatten hinten






Zitieren
Bedankt durch:
#18
Hi Djerken

gibt's diese Dichtungen noch zukaufen ? meine sind alle abgebrössmelt und bei fast geschlossener klappe pfeift es immer.
Hast du eine Teilenummer oder einen Link ?

Grüsse Steve
Zitieren
Bedankt durch:
#19
Hi,

Schau mal in der FAQ. Da ist beim Thema Armaturenbrettausbau ein Link zum selbermachen drin!

Hier der Link Klick!


Gruß Alex !
[Bild: gut5-h-2620.jpg][Bild: gut5-i-b513.jpg]

Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht.
Zitieren
Bedankt durch:
#20
Hi,

ne original gab es die glaub ich nie einzeln. Ich habe es auch nach der Anleitung gemacht. Allerdings passten bei meinem die gegeben Schablonen nicht, von daher habe ich mir aus dem Stoff selbst welche geschnitten. Gab wohl mal eine Änderung in der Klappengröße

Schöne Grüße
Juri
Beste Grüße
der Djerken

[Bild: Audi_CabriomitHardtop.jpg][Bild: Audi_CabrioohneHardtop.jpg]

Und kost Benzin auch 3Mark10, Scheißegal es wird schon geh'n...
Lieber 500 km mit Stil fahren, als 1000 km mit 'nem neumodischem Hobel...

Sommer:
Audi Cabrio 2,3E (98KW/133PS) Bj 1992 - Perlmutt-Weiß-Metallic,
Ausstattung: manuelle Schaltung, 17x7,5 Borbet, 10.3 Soundsystem, Us-Heck, Scheinwerfer mit Tagfahrlicht, Leder, Hardtop
Winter:
Proleten Golf III Na warte 1,6 (74Kw/101PS) BJ 1995 - schwarz Metallic,
Ausstattung: manuelle Schaltung, 15x6,5 BBS, Subwoofer 3 Wege Soundsystem vorne, opstisch auf GTI umgebaut, H&R Gewindefahrwerk, Spurplatten hinten






Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wärmetauscher Vor- oder Rücklauf. winniele 22 8.004 11.04.2013, 11:04
Letzter Beitrag: winniele
  Heizung / Wärmetauscher Schaumstoff Mikepower 6 4.854 01.03.2012, 10:20
Letzter Beitrag: streaky
  Kosten Zahnriemenwechsel beim NG AudiCabrioMM 2 4.058 18.02.2012, 21:24
Letzter Beitrag: Skippi650
  Wärmetauscher wechseln ? Mikepower 5 8.556 27.01.2012, 22:03
Letzter Beitrag: streaky
  Partikel und Schlamm im Wärmetauscher cliff.kx 13 7.882 25.11.2010, 22:47
Letzter Beitrag: TheAlien
  Wärmetauscher Anschlüsse mibö64 0 1.867 23.10.2010, 17:59
Letzter Beitrag: mibö64
  Wärmetauscher Heizung GuardianAngel 10 5.084 27.08.2010, 10:59
Letzter Beitrag: Owe
  ADR 1.8L Wärmetauscher, Vorlauf Links oder Rechts in Spritzwand? MatthiasP01 3 3.004 09.05.2010, 15:42
Letzter Beitrag: MatthiasP01
  Keine Heizleistung trotz freiem Wärmetauscher Hoizer 15 18.190 19.02.2010, 21:45
Letzter Beitrag: Hoizer
  Wärmetauscher ist defekt, Anleitung zum Ausbau??!! KR DB 190 3 5.837 01.02.2010, 10:40
Letzter Beitrag: KR DB 190



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste