Info Neue Ledersitze (k-maniac) eingebaut
#31
Hi!
Ein bekannter Kfz.-Meister hat mir auch mal erklärt daß das ein Sicherheitsrisiko darstellt und ein aufmerksamer Graukittel das eigentlich monieren müßte - so er es denn sieht. Wenn das bei diesen hier anders ist, dann will ich nichts gesagt haben...
Micha


Von unterwegs gesendet.
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#32
Hi,

DAS kann schon sein, WENN man die Bezüge bestellt und nicht angibt, dass diese für Sitzheizung geeignet sein müssen!
Also, Danke für den Hinweis! >> Bei der Bestellung der Bezüge immer - mit oder ohne Sitzheizung - angeben!
Zitieren
Bedankt durch:
#33
Es ging dabei nur ums Rutschen. Gerade bei "Gefahrenbremsung".


Von unterwegs gesendet.
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#34
Naja,
wenn du angeschnallt bist und den Sitz korrekt eingestellt hast, dürfte Rutschen eigentlich kein Problem sein.
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 05-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#35
Moin ,

vor allen Dingen , wo sollen die rutschen ?
Wenn die richtig angebracht sind , passiert da garnichts .

[Bild: dsci1535apoqx.jpg]

Die Bezüge überlappen Vorn und Hinten .
Selbst das Aufziehen ist schon schwer .
Gruß aus OWL
Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise , daß sie selten gehört wird .


Ringe Fuhrpark : Cabrio 2.3 '92 , Cabrio 2.8 '98 , 100 C4 2.8 '91 , V8 3.6 '89
Zitieren
Bedankt durch:
#36
Wenn es konstruktiv nicht rutschen kann - und der Graukittel das auch so sieht - dann ist doch alles gut. Offenbar gibt es Produkte die ins Rutschen kommen, deshalb kam doch der Hinweis und ich hatte diesen Einwand halt auch noch im Hinterkopf. Safety first!
Micha


Von unterwegs gesendet.
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#37
Moin,
bei Werkstattschonbezügen und welche von Discounter kann ich mir das gut vorstellen .
Die sind ja auch meist Universalteile .

Kann man mit den Fahrzeugspezifischen echt nicht vergleichen.
Gruß aus OWL
Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise , daß sie selten gehört wird .


Ringe Fuhrpark : Cabrio 2.3 '92 , Cabrio 2.8 '98 , 100 C4 2.8 '91 , V8 3.6 '89
Zitieren
Bedankt durch:
#38
Klasse Bericht und das Design (vorher -> nachher) macht schon was her und sieht richtig gut aus.
Wenn neue (echte) Bezüge beim Sattler ca. 1300 Euro kosten und bei k-maniac.de um die 1000 €, dann würde ich alles vom Sattler machen lassen.

Ich habe z.Zt. das gleiche Problem und muß eine Entscheidung für die Sportledersitze für meinen Audi C4 treffen. Morgen dürfen sich meine desolaten Sitze einem ersten Sattler vorstellen. Ich berichte dann mal wenn Interesse besteht.

Das ist das Wunschdesign....
   

Gruß
Manfred
Schönwettercruiser: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck schwarz elektrisch, Leder schwarz, Aludekorleisten, Sunline-Ausstattung, DELTA CC & 6-fach CD, Bolero mit 225/45R17
Zitieren
Bedankt durch:
#39
Hallo,
habe gerade alles selber mit alten Lederbezügen aus einem anderem Wagen bei meinem Coupe, bisher mit Stoffsitzen, durch. Die Anleitung von Don Krypton war mehr als hilfreich. Die Ablagefächer habe ich bei den Türpappen aber nicht geklebt, sondern verschraubt, teils mit Klemmmuttern, so heißen wohl die Dinger an den dicken Stegen der Ablage. Aber Türpappen war der größte Aufwand . Nervig waren auch die Lager in die die Rücklehne einrastet. Die musste ich alle aufbohren und dann Gewinde nachschneiden. Wahrscheinlich die Linsenschrauben die diese Lager halten durch die Belastung verzogen und festgefressen.
Gruß Uwe
[Bild: cabrio005-400cyuwd.jpg]
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel"

Bertrand Arthur William Russell


Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sind Ledersitze aus Echtleder? stepnogorsk 9 51 Gestern, 20:40
Letzter Beitrag: uwe64schwarz
  Ledersitze Roy 12 1.814 10.03.2017, 14:43
Letzter Beitrag: Roy
  RNS E - eingebaut TeQproOs 5 901 10.05.2016, 12:00
Letzter Beitrag: TeQproOs
  [Bitte] Einbau K-maniac bezüge Wagenschmiede 7 1.982 03.05.2015, 23:23
Letzter Beitrag: Wagenschmiede
  Ledersitze wieder straffen blacky 2 4.435 24.01.2015, 14:53
Letzter Beitrag: Andy a.HB
  Erfahrung mit k-maniac.de Kermit 3 2.494 03.07.2014, 13:44
Letzter Beitrag: scheth
  Ecrue Ledersitze aufbereitet vorher/nachher bullets4free 3 4.099 09.03.2014, 12:33
Letzter Beitrag: bullets4free
  Wo steht die Kennummer der Ledersitze? Paulchen 1 2.274 18.04.2011, 18:10
Letzter Beitrag: Tux
  Ledersitze gefärbt Rocketeer 12 11.012 04.03.2011, 19:25
Letzter Beitrag: Littleone
  Ledersitze + Dampfreiniger = ? FeizzZ 4 6.482 31.05.2010, 00:06
Letzter Beitrag: streaky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste