Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kühlwasserverlust durch Leck im Schlauch
#1
Hallo Leute,
seit gestern verliere ich Kühlflüssigkeit. Ursache ist eine Leckage in dem Schlauch, der vom Heizungskühler in den Motor geht.
Was hat das "Loch" im Schlauch für eine Bewandnis und muss ich den Schlauch tauschen?
Wie hoch ist der Arbeitsaufwand?
Hier einmal ein Foto vom "Übeltäter"

[Bild: 18966055yg.jpg]

[Bild: 18966055yg.jpg]

[Bild: 18966100cn.jpg]

danke für Eure Hilfe

Andreas
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi Andreas,

da war mal die (wichtige!) Entlüftungsschraube drin.
Such mal bitte im Forum, dazu gibt's etliche Beiträge.

Gruß
Manuel
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Gallo Holdwinger Zwinker

Du brauchst eine neue Entlüftungsschraube, am besten aus Metall.
Bitte lies diesen Thread: http://www.audi-cabrio-club.info/ac/co/s...?tid=21465

Gruss, Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin Tux,

Schei....., habe erst gerade in das Forum geguckt.
Leider habe ich den Schlauch heute morgen beim Freundlichen besellt. Kostet ja auch "nur" 71 Teuro. WAS BIN ICH DOCH FÜR EIN HIRNISorry! Tut mir leid!Bin verärgert!Gute Nacht
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo
Dann ist dein "Freundlicher" ,kein Freundlicher,habe letztens bei meinem freundlichen nachgefragt und der sagte Mir,der Schlauch mit Entlüftungsschraube kostet um die 35 €,so wie Ich mich erinnere.
Gruß Detlef
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Moin noch einmal,

habe kurz vor Feierabend beim Freundlichen angerufen und den Schlauch abbestellt, und siehe da, es ging sogar noch. Ist ja schon der Hammer, dass die einzelnen Händler so unterschiedliche Preise nehmen (können).

Was aber für viele viel wichtiger sein dürfte ist die Tatsache, dass meine Entlüftungsschraube NICHT beim Entlüften gebrochen ist, sondern ohne fremde Einwirkung bei der Fahrt. Gott sei Dank war ich kurz vor zuhause. Habe mich den nächsten morgen gewundert, warum mein Cab inkontinent ist, und habe den Schaden nicht sofort gefunden. Na ja, morgen früh geht´s zum Renault Händler (mit ohne Tüte über´m Kopf), dann soll´s das wieder gewesen sein.

Eventuell ist das ja einmal ein Anstoß für den Einen oder Anderen, die Schraube prophylaktisch zu ersetzen, bevor sie bricht.

Grüsse
Andreas
Zitieren
Bedankt durch: Porsche-Doc , salador
#7
Hallo Andras,

das haben sehr viele hier schon gemacht und die Schraube ersetzt. Mein alter Schlauch war an der Stelle geklebt. Der neue Schlauch (wirklich "nur" um die 35€) hat dann direkt die Metallschraube spendiert bekommen. Somit musste ich kein abgebrochenes Gewinde aus dem Schlauch bohren.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [NG] Unbekannter Schlauch SommerImRevier 11 1.050 12.09.2017, 14:59
Letzter Beitrag: Merlin6100
  Was ist das für ein Schlauch ??? Morpheus999 0 414 04.07.2016, 13:10
Letzter Beitrag: Morpheus999
  Was ist das für ein Schlauch ? Henning1966 2 348 08.05.2016, 15:05
Letzter Beitrag: Henning1966
  [AAH] Kühlwasserverlust ManuelL 35 3.077 14.02.2016, 23:32
Letzter Beitrag: ManuelL
  Schlauch im Motorraum australien_bernd 5 1.768 15.10.2014, 04:03
Letzter Beitrag: Rusty Spokes
  [NG] Schlauch <-> Ansaugbrücke AndreasW63 7 3.686 16.02.2014, 22:04
Letzter Beitrag: AndreasW63
  Chiptuning durch die Fa. Speer 1.9tdi Cabriolöwe 5 1.816 11.02.2014, 16:31
Letzter Beitrag: PredaZoR
  Offener Schlauch im Motorraum Bujanis 2 1.114 27.01.2014, 23:48
Letzter Beitrag: Bujanis
  ÖL Leck am Ölfilter I3uLL3t 5 1.268 26.01.2014, 21:23
Letzter Beitrag: lemmy
  Schlauch an Drosselklappe thunderstorm 2 2.182 03.10.2013, 00:57
Letzter Beitrag: thunderstorm



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste