[Problem] Achsträger
#11
Hallo Gemeinde..

Ich habe diese Lager vor vier Wochen gewechselt. Überhaupt kein Problem, man braucht weder einen Motorheber
noch eine Hebebühne...Die Lager sind gepresst, lassen sich aber mit einem vernüftigen Schraubstock auspressen.


Gruß..Gerhard
Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo Tomtomd,

habe letztes Jahr einen alten Aggregateträger vom V6 komplett aufbereitet, u. a.
natürlich auch alle Gummilager.

Habe Lemförder, Vaico und an einer Stelle Meyle genommen für alle 8 Gummilager (Stabi mitgerechnet).
Kosteten weniger als die Hälfte gegenüber dem Preis beim  Smile    ca (230,- Euro)

Ein- und ausgepresst habe ich sie mit meinem, zugegeben nicht sehr großen Schraubstock, nicht bekommen,
sondern habe es in einer Werkstatt für 30 Euro mittels Presse machen lassen.

Zur Info
Die Nummer für den neuen Aggregateträger für den V6 lautet: 8A0 199 313 BA
Dort sind alle Gummibuchsen schon eingepreßt; das Einzelteil ohne Gummis nicht mehr beziehbar
Neupreis: 904,40 Euro.  Nenene

Schönes Wochenende und viele Grüße

Alex
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hi,
danke für die Info,
mein Mechaniker hat schon gesagt, die LAger kosten ned viel, lohnt es sich, sonst was mit zu tauschen?

904 € ist fast Totalschaden....ggg
mfg
tom
PS: Suche Infinity Kappa 5.

Audi Cab: Sommerauto [Bild: 412346.png]
Passat 3B Variant Highline TDI: Ganzjahresauto
Golf GTI G60: Spaßauto
Tom´s Blog
[Bild: 28103535155_310b7011ac_m.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#14
(08.07.2016, 08:37)Cabriolöwe schrieb: Ich habe diese Lager vor vier Wochen gewechselt. Überhaupt kein Problem, man braucht weder einen Motorheber
noch eine Hebebühne...Die Lager sind gepresst, lassen sich aber mit einem vernüftigen Schraubstock auspressen.

Gerhard, Du hast aber nicht bedacht, daß Tomtomd und tomminger V6 Motoren haben, bei denen die Getriebelager mit daran sind.
Beim V6 muß man den Motor von oben mit einer Brück abstützen !

Gruß
Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#15
Servus,

den Austausch der Gummilager habe ich aus logistischen Gründen erst machen können, nachdem ich mit meiner komplett revidierten Vorderachse schon gefahren bin - der Unterschied ist nochmal deutlich merkbar und ich kann das nur jedem empfehlen. Gemacht hat den Austausch für mich Oliver Wischerath, von dem ich auch die Lager bezogen habe (Audi 100 online)  - er betreibt den Shop nebenbei und kennt so manche Eigenheit der alten Audis, schließlich fährt er selber einen Audi 80 Typ 81 und einen Audi 100 Typ 44.

Ich hatte allerdings auch einen gebrauchten Achsträger zur Verfügung, so dass ich einen schick machen konnte, während der andere noch verbaut war Zwinker

Gruß
Bo.
Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren - das Beste aus den 80ern, den 90ern und von heute:
-  Audi Coupé GT 5E BJ '83  -  Audi Cabrio 5E BJ '93  -  VW Passat Variant 4Motion 2,8 BiFuel BJ '03

[Bild: signatur-coupe.jpg][Bild: signatur_cabrio-bolero.jpg][Bild: signatur-passat.jpg]

Alles zum Cabrio: blog.joraschky.de
Zitieren
Bedankt durch:
#16
Hallo,
hab hier in einer geistigen Umnachtung einen Träger gekauft,
kann mir jemand sagen, ob das das richtige TEil ist!?
Hier mal Bilder: Und herzlichen Dank im Voraus!

[Bild: 30947298640_db836cc193_b.jpg]
[Bild: 31315548195_b97db6f27c_b.jpg]
[Bild: 30507895263_e8cea54a9e_h.jpg]
[Bild: 31315547225_90181f51ee_h.jpg][/url]
[Bild: 30947296610_e07c869a22_b.jpg]

[url=https://flic.kr/p/PHfnb2]
mfg
tom
PS: Suche Infinity Kappa 5.

Audi Cab: Sommerauto [Bild: 412346.png]
Passat 3B Variant Highline TDI: Ganzjahresauto
Golf GTI G60: Spaßauto
Tom´s Blog
[Bild: 28103535155_310b7011ac_m.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#17
hat nicht gepasst. ;-)
mfg
tom
PS: Suche Infinity Kappa 5.

Audi Cab: Sommerauto [Bild: 412346.png]
Passat 3B Variant Highline TDI: Ganzjahresauto
Golf GTI G60: Spaßauto
Tom´s Blog
[Bild: 28103535155_310b7011ac_m.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#18
(08.07.2016, 17:08)Bo. schrieb: ...der Unterschied ist nochmal deutlich merkbar und ich kann das nur jedem empfehlen. Gemacht hat den Austausch für mich Oliver Wischerath, von dem ich auch die Lager bezogen habe (Audi 100 online)...

Hi Bo,

Bist du immernoch zufrieden?

Ich stehe davor alles im Fahrwerk neu zu machen (auch Querlenker, Stoßdämpfer, Federn usw.) und bin auf der suche nach alle Gummiteilen im Fahrwerk für meinen 1991 NG.

In der Bucht schwanken die Preise aber enorm und ich "sehe" keine großen unterschiede... dachte es ist vieleicht besser an eine Stelle alle Teile auf einmal zu beziehen, bei einen "Kenner" ;-)

Ich versuche auch schon seit Tagen Querlenker zu finden... den gleichen Spaß Da bin ich aber traurig!

MfG Kim

Von Note20 mit Tapatalk eingestellt
--------------------‐-------------------------------------
Audi S6 5.2 V10 '06 (BXA) 4F C6 Quattro Avant
Audi A3 1.4TSI '08 (CAXC) 8P
Audi Cabriolet 2.3E R5 '91 (NG) 8G
http://www.audiclub.dk/?id=107&bil=1010
Verkaufe Audi Teile: http://www.dba.dk/brugerens-annoncer/brugerid-5466812/
VCDS HEX+CAN (seit 2005) jetzt auch 2-polig und Blink Smile
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PU Lager Querlenker, Achsträger Cabriolöwe 9 1.623 06.12.2016, 22:38
Letzter Beitrag: grünes Cabrio



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste