Themen Beitrag: cabriodealerPorsche Bremse VA unterschiedlicher Verschleiß der Bremsbeläge...
#11
sind die Sättel mittig verbaut?
ich denke eher das da wohl der sattel auserhalb der mitte (scheibe) hängt.
MfG Heiko W.

Für die Sonne -> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)
Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)
Altagswagen -> Hyundai Kona Elektro 64kWh
Aufbau: 2.0 ABK -> ANB Zwinker

--> VCDS Support im Raum SW <--


Zitieren
Bedankt durch:
#12
Moin Heiko,

die Scheibe sitzt mittig im Sattel. Geht eigentlich auch gar nicht anders... 
Das wäre auch egal, da die Kolben auf einer Seite dann halt etwas weiter rauskommen würden. Oder lieg ich da falsch?

Gruß Jörg
[Bild: 1r9x-2o.jpg]

(Phantomschwarz perleffekt, Recaro Leder schwarz, TT-Aussenspiegel, KW- Gewinde, Fünfloch- Umbau mit original Audi- Felgen im S- Design in 8,5x18", Edelstahl ab Turbo, Interieurleisten und Verdeckkastendeckel Echtcarbon, Einstiegs-, Fußraum- u. Griffschalenbeleuchtung, A6-Aerowischer, Grill ohne Emblem, Bremse vorn 323x30 u. hinten 269x20 und noch mindestens eins, achT andere Sachen...) Alles eingetragen !!


Neuer Ganzjahreswagen: S5 Sportback Hoffentlich sieht mich keiner
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Moin Jörg,

Damit liegst du richtig.

Da die Kolben nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren funktionieren, können nur die inneren Kolben/ Bremsklötze klemmen. Etwas anderes kann es nicht sein.

Gruß

Michael
In China isst man das Auge mit

[Bild: LordOfTheRings-klein.jpg]
Zwo-Achter mit Allem
Schmidt Revolution Modern Line mit 225/40 x16 und Low Tec StreetComfort 9.1, komplett neu beledert mit Leder Valcona kardamom, Heizregister neu Bin verärgert!, Recaro Sitze
BBS RS 334 in 9x17 ET 21 vo und 9,5x17 ET20 hi      mehr geht nicht
Zitieren
Bedankt durch:
#14
Mhhh,

dann werd ich mir das wohl nochmal angucken müssen...
Mal noch ne andere Idee:

Mir hat einer erzählt, dass das auch an der unterschiedlichen Kühlung der Bremsscheiben (Innen-/Ausenseite) liegen kann... Gibt´s sowas ??

Gruß Jörg
[Bild: 1r9x-2o.jpg]

(Phantomschwarz perleffekt, Recaro Leder schwarz, TT-Aussenspiegel, KW- Gewinde, Fünfloch- Umbau mit original Audi- Felgen im S- Design in 8,5x18", Edelstahl ab Turbo, Interieurleisten und Verdeckkastendeckel Echtcarbon, Einstiegs-, Fußraum- u. Griffschalenbeleuchtung, A6-Aerowischer, Grill ohne Emblem, Bremse vorn 323x30 u. hinten 269x20 und noch mindestens eins, achT andere Sachen...) Alles eingetragen !!


Neuer Ganzjahreswagen: S5 Sportback Hoffentlich sieht mich keiner
Zitieren
Bedankt durch:
#15
[Bild: Scheiben_Belaege_Kombinationstabelle_at_rs.jpg]

Jörg,

ich denke Du bist mit Deiner letzten Vermutung auf dem richtigen Weg. Richtig ist, dass der Druck überall gleich ist, egal ob innen oder außen oder sonstwo noch eine Luftblase ist. Ein Klemmen rechts und links innen halte ich auch nicht für wahrscheinlich, denn dann würde der Gegendruck (Zangenwirkung) fehlen, die Bremswirkung wäre schlecht und ein Vibrieren wahrscheinlich. Meine Vermutung geht hin zu einer evtl. stärkeren Verschmutzung und Nässung der Außenseite, mit leichtem Rostansatz; und da wo's stärker reibt wird's auch heißer. Vielleicht hilft Dir die Tabelle eine günstigere Kombination von Bremsbelägen mit Deiner Bremse zu finden.

Im Porscheforum 'Elfertreff' ist so eine ungleichmäßige Abnutzung bisher kein Thema.

Gruß - Christoph
Zitieren
Bedankt durch:
#16
Hallo Christoph,

die Tabelle kenn ich Zwinker  Hatte EBC Turbo Groove mit Red Stuff Belägen verbaut. Mit denen war das Problem das Gleiche...
Vibrationen hab ich definitiv drauf ! Und das jedesmal (nach Bremsentausch) wenn die Bremse so ca. 4000 - 5000 km drauf hat.
Scheiben sind glatt wie Babypopo und absolut rostfrei. Interessanterweise sind die Vibrationen im Lenkrad nicht immer da. Bei der einen Bremsung kann ich das Lenkrad loslassen und es bewegt sich gar nichts, bei der Nächsten wackelt wieder das Lenkrad...
Die Klemmerei beidseitig halte ich eigentlich auch für unwahrscheinlich. Einziger Gedanke wäre vielleicht noch ein Produktionsfehler der Sattel... Ich denke da an eine Engstelle auf je einer Sattelseite. Wäre das physikalisch überhaupt zu erklären ? Oder ist das völliger Blödsinn ?

Porscheforum hab ich auch schon gewälzt, mit gleichem Erfolg wie du. Ich finds blöd 

Gruß Jörg
[Bild: 1r9x-2o.jpg]

(Phantomschwarz perleffekt, Recaro Leder schwarz, TT-Aussenspiegel, KW- Gewinde, Fünfloch- Umbau mit original Audi- Felgen im S- Design in 8,5x18", Edelstahl ab Turbo, Interieurleisten und Verdeckkastendeckel Echtcarbon, Einstiegs-, Fußraum- u. Griffschalenbeleuchtung, A6-Aerowischer, Grill ohne Emblem, Bremse vorn 323x30 u. hinten 269x20 und noch mindestens eins, achT andere Sachen...) Alles eingetragen !!


Neuer Ganzjahreswagen: S5 Sportback Hoffentlich sieht mich keiner
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Deckblech für Bremse hinten - alternativen? kimenemark 2 34 18.06.2019, 18:02
Letzter Beitrag: kimenemark
  Neue Bremse vorn links schleift - Frage an die Bremsengurus... cabriodealer 54 32.229 15.06.2019, 16:12
Letzter Beitrag: cabriodealer
  [Info] Bremse hinten überholen MainzMichel 0 11 06.03.2019, 18:52
Letzter Beitrag: MainzMichel
  [Suche] Reparaturleitfaden ABS / Bremse luckyheiko 4 32 24.05.2018, 05:32
Letzter Beitrag: luckyheiko
  Bremsbeläge etc. tubesmahler 1 454 30.04.2017, 10:34
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Bremse] Keramische Bremsbeläge fürs Cab blue-elise 5 935 14.09.2016, 08:06
Letzter Beitrag: blue-elise
  AAH Bremse mit Warnkontakt? Micha@HY 7 902 30.05.2016, 21:51
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  [Bremse] Sehr schwammige Bremse ADR 1,8er Cab 99er...???? Auca1 15 7.857 13.03.2016, 22:38
Letzter Beitrag: Cabriofreak
  Hilfe bei S2 / 2,8er Bremse ///M535d 7 1.529 23.07.2015, 18:38
Letzter Beitrag: ///M535d
  Neue grössere Bremse hinten verbaut(mit Bildern) yoshi 38 23.101 14.07.2015, 12:16
Letzter Beitrag: CabrioMarkus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste