Themen Beitrag: Cabrio-TreiberOriginales Hardtop ist nicht dicht
#1
Hallo zusammen,

habe bereits die SuFu bemüht aber zu meinem Problem leider nichts passendes gefunden. Ich habe ein orig. HT welches sehr sauber sitzt und sich ohne Widerstand montieren läßt. Alle Dichtungen liegen gut und gleichmäßig an. Aber...auf der rechten Seite dringt Wasser in den Innenraum und zwar bereits wenn es normal regnet und der Wagen nicht bewegt wird. Wenn man von innen, ausgehend von der WSS, ca. die ersten 10cm der Seitenscheibendichtung zurückklappt ist es hier total nass. Gibt es da eine Schwachstelle oder evtl. einen Ablauf der verstopft sein könnte? Bin für alle Tipps dankbar.

Wünsche allen eine gute Fahrt und immer eine handbreit Sonne über dem Haupthaar.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin!
Hast Du trotz des optisch richtigen Sitzes des HT mal versucht die Dichtung dort zu ändern?

Wenn die Dichtung völlig OK ist: Man kann die Dichtung einstellen mit einem Inbus. Ich habe seinerzeit ca. 1 Stunde im Waschpark verbracht, um es genau einzustellen.

Grüße,
Bastian
[Bild: attachment.php?aid=3763]
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo,

danke für den Tip. Ja optisch paßt die Dichtung und auch sonst sitzt das HT eigentlich sehr gut. Das sich die Dichtungen verstellen lassen habe ich bereits gelesen. Wrede das mal versuchen. Ich wollte da eben nicht unbedingt ran wenn es soweit eigentlich paßt. Aber das orig. HT scheint ja generell qualitätstechnisch nicht der Burner zu sein. Allerdings sieht es im Vergleich zu SGI und Wiesmann einfach stimmiger aus.
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin,
Probier' das mal aus...

Ich fand mein Audi HT qualitativ in Ordnung - es ist eben Fummelarbeit (hmmmmm) das alles richtig einzustellen... Man kann ja alle Dichtungen und auch die Zapfen einstellen.. Das ist keine einfache Arbeit und manchmal frustrierend - aber wenn es einmal richtig passt, ist alles dicht und sollte keine Probleme machen...

Grüße,
Bastian
[Bild: attachment.php?aid=3763]
Zitieren
Bedankt durch:
#5
News zu Thema,

habe mich mal der Einstellung der Dichtung gewidmet. Zumindest sind die Windgeräusche weniger geworden, da die Dichtung Beifahrer ca. 2mm nach unter korrigiert werden konnte. Heute hat es bei uns geregnet und das Cab stand draußen. Zuerst kein Wassereintritt wie davor üblich. Allerdings nach ca. 10 km Fahrt und einigen Kurven, kam doch an gleicher Stelle wieder Wasser in den Innenraum. Auf mich hat es den Eindruck wie wenn es sich irgendwo sammelt und erst durch Bewegungen des Fahrzeugs sich seinen Weg nach innen bahnt. Gibt es im Bereich Scheibenrahmen einen Ablauf, welcher verstopft sein könnte, ähnlich wie bei Autos mit SSD?

mfg
Zitieren
Bedankt durch:
#6
(17.04.2015, 17:12)Cabrio-Treiber schrieb: Gibt es im Bereich Scheibenrahmen einen Ablauf, welcher verstopft sein könnte, ähnlich wie bei Autos mit SSD?

mfg

Hallo,

Ja, es gibt in den Dichtgummis der A-Säule oben fahrerseitig und beifahrerseitig jeweils eine Ablaufbohrung mit ca. 5mm Durchmesser.

Ich habe mir eine Art flexible Welle besorgt und die Abläufe damit gereinigt. Hat damit gut geklappt.Erste Sahne

Gruß Axel
[Bild: lhgr-b-6512.jpg][Bild: lhgr-c-c20a.jpg]
Saisonkennzeichen 04-10.........................................uuuuuuuuuund............................offen!
Zuhause in 32657 Lemgo
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Super danke
werde das bei nächster Gelegenheit mal genauer unter die Lupe nehmen.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  hardtop aufsetzen DKW1000S delux 6 29 03.07.2020, 20:49
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  Hardtop Frage Brosi 4 38 07.05.2018, 15:11
Letzter Beitrag: Brosi
  [Problem] Hardtop und Verdeck Ficht 4 1.143 18.09.2017, 11:09
Letzter Beitrag: Bastel
  Möchte Zeichnungen der Audi-Hardtop-Halter erstellen Jürgen Ende 31 18.074 12.07.2017, 19:32
Letzter Beitrag: deluxe
  [Manuell] Hardtop (halter) eddyhd 3 1.533 25.11.2015, 21:07
Letzter Beitrag: Bastel
  Teilenummer Kabelsatz für beheizte Heckscheibe beim Hardtop Djerken207 10 5.942 10.06.2015, 15:23
Letzter Beitrag: Bastel
  [Suche] Vordere Befestigungsklammer Hardtop mabaensch 4 2.063 31.03.2015, 17:33
Letzter Beitrag: mabaensch
  [Nachrüstung] Hardtop kaufen und Anbauteile derKäufer/Verkäufercabrios tauschen? martens-car 2 1.844 11.06.2014, 19:26
Letzter Beitrag: Bastel
  Wiesmann Hardtop Verriegelungsbolzen Klassiker97 13 3.380 03.06.2014, 22:31
Letzter Beitrag: Klassiker97
  [Problem] Problem orig. Audi Hardtop uritom 15 6.816 09.01.2014, 07:35
Letzter Beitrag: 01richie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste