Themen Beitrag: obi1285Problem Lochkreisumbau, welche Spurplatten soll ich nun nehmen?
#1
Question 
Hallo liebe Cabrio-Gemeinschaft!

Ich habe vor kurzem mein Cabrio auf 5*112er Lochkreis umgebaut, vorne S2 Radnabe, Bremse usw. und hinten Bremsscheibe vom Audi A4 b5.
Dazu hab ich 17 Zoll Felgen vom A4 b7 drauf, diese dürfen aber ruhig noch etwas weiter auseinander in den Radkästen stehen.

Jetzt meine Frage:

Welche Spurplatten (bzgl. der Teilegutachten) kann ich denn jetzt verwenden?
Ein Teilegutachten für das Cabrio mit 5*112er Lochkreis gibt es soweit ich weiß nicht.

Mein Gedanke war, vorne Spurplatten für den S2 und hinten Spurplatten für den A4 b5, Lochkreis und Zentrierringdurchmesser ist ja der gleiche aber bekomme ich das dann eingetragen, wenn die Teilegutachten das Cabrio gar nicht berücksichtigen?

Hatte jemand ähnliches Problem oder Erfahrungen, die mir weiter helfen können?
Ich wäre sehr dankbar, denn ich will nicht die falschen Teile kaufen und dann auch noch beim TÜV unverrichteter Dinge wieder abfahren.

Gruß Obi
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin,

was hindert dich daran, vorher beim TÜV anzufragen? Nach meiner Erfahrung beissen die nicht... Grandpa
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Guten Abend!

Wie man aus meinem Text lesen kann, habe ich nach Erfahrungen zum Thema gefragt... Sicherlich kann ich zum TÜV und dem erstmal ne halbe Stunde meine Thematik schildern, sofern er dafür Zeit hat.
Aber ist es nicht Sinn eines solchen Forums Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen?!
Da hier auch der ein oder andere den 5-Loch-Umbau hinter sich hat, kann es ja sein, dass jemand weiter helfen kann.

Also Verweise auf den TÜV bringen mich jetzt nich weiter. Sonst kann man ja hier auch jeden mit technischen Problemen zur Werkstatt schicken.

Gruß Obi
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Servus,

Ist normal kein Problem per Eintragung zu lösen.

Fahre H&R Platten auf dem S2 und auch S2 hab's da nicht aufgeführt, allerdings A4, A6, etc... Eintragung war kein Problem.

Lade dir dass Gutachten mal runter und frag beim TÜV an. Grundsätzlich wollen die (die ich kenne) lieber mit einem reden, bevor man die Teile kauft!

Welche Felgen und Reifendaten hast du denn und was für eine effektive ET möchtest du erreichen?

PS: hab das mit 5x112 und spurplatten auch gerade am Cabrio vor, werde einfach H&R Platten kaufen und dann zum TÜV fahren, da ich die Referenz am S2 habe!

Mit freundlichen Grüßen Dom
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Danke für die Nachricht! Zwinker

Werde Morgen mal bei der DEKRA vorbei fahren und mal den Umbau durchsprechen.
Wenn ich was genaues Erfahre werde ich das hier mal veröffentlichen.
Die Felgendaten sind 7,5x17 ET 42 und vorne kommen sie doch recht nah an die Spurstangenköpfe ran, da will ich mir nur etwas Platz verschaffen.
Also vorne 5mm Platten pro Rad,das geht auch ohne Probleme in den Radkästen. Soll ja auch kein Extremumbau sein.
Hinten sollen 10mm Platten drauf... Passt auch locker, habe von der Felge bis Innenkante Kotflügel 15mm gemessen.

Gruß obi
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Servus!

Also vorne würde ich auch mindestens 10er drauf packen, musst mal schauen ist bisschen kritisch wegen der Zentrierung bei den Platten! H&R bietet zwei verschiedene beim A4 an, speziell welche für Vorderachse, musst mal schauen!

Kommt alles natürlich auch auf die Reifen an.

Muss mal gucken, was ich aktuell hab, die Reifen stehen aber bisschen weiter raus...

VA 215/40/17 ET keine Ahnung
HA 245/35/17 ET20

Mit freundlichen Grüßen Dom
Zitieren
Bedankt durch:
#7
So der Dekra-Prüfer war sehr kurz angebunden... Zum Thema Fahrzeugumbau hat er recht verständnislos geguckt... Er hat auf nen Kollegen verwiesen, der nächste woche erst wieder da ist...
Naja egal gibt ja in Kiel noch mehr Stellen. Zwinker

So zu den Reife:
Vorne 215/45 R17
Hinten 225/45 R17

Werde am WE erstmal die Spur usw. einstellen lassen, nachdem ich die Fahrzeugtiefe korrigiert habe. Dann guck ich mal was noch geht.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Du musst die Bremse eintragen lassen, dann kannst du die Felgen auch eintragen lassen sowie die Spurplatten.
Da es eh kein Gutachten für dein Auto gibt, ist dann jetzt eh immer ne Einzelabnahme.
Wer hat dir denn die Felgen eingetragen???
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moin an alle!

Also Spur ist eingestellt und vermessen... hab jetzt mit nem Ingenieur von TÜV Nord gesprochen...
Spurplatten vom S2 sollten nicht das Problem sein bei der Eintragung, aber er meint mit der Bremse wirds wohl problematisch, weil erst geprüft werden müsse ob die Bremse richtig arbeitet und das ABS auch... Das würde wohl in Hannover auf einem speziellen Testgelände gemacht werden.
Bin grade etwas verwirrt, denn die komplette Bremsanlage (Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, Bremszangen usw.) ist ja die gleiche wie beim S2. Selbst die Bremsscheibe ist von den Abmaßen die gleiche wie beim 2,8er nur das die 5 statt 4 Löcher hat....
Wie wars bei euch mit der Eintragung?
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lochkreisumbau. Probleme bei der Eintragung 5x112 durdom 25 11.125 20.02.2019, 21:22
Letzter Beitrag: Cinderella
Exclamation [Info] Nachbauten Radnabe 5x112 (Lochkreisumbau) cabriodealer 3 30 21.08.2018, 17:59
Letzter Beitrag: Matti
  HILFEEEE!!!!! Spurplatten Didi69 8 1.523 18.08.2017, 12:47
Letzter Beitrag: JOY
  Lochkreisumbau 2,6(ABC) Quattroracer 1973 2 750 19.10.2016, 18:23
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Problem] Spurplatten passen nicht - verschiedene Radnabenlängen? Bo. 9 4.288 27.04.2015, 19:30
Letzter Beitrag: Basti2012
  Anleitung Vermaßung für Spurplatten 01richie 1 2.150 13.12.2013, 10:39
Letzter Beitrag: Dean G.
  Radbolzen für Winterreifen von 15" Alus nehmen ? Mikel1.8 4 1.692 04.12.2013, 12:16
Letzter Beitrag: Mikel1.8
  et20 und ohne spurplatten??? [geteilt] Der Felgenthread danartham 2 3.618 14.10.2013, 15:16
Letzter Beitrag: danartham
  Spurplatten Michael2706 6 2.071 20.05.2013, 14:14
Letzter Beitrag: 01richie
  Was nehmen für Fahrwerk und Bremsen zenkerd 10 5.665 12.05.2013, 15:31
Letzter Beitrag: Audicabriofan



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste