Themen Beitrag: WoodstockNG Zündschloss Zylinder
#1
Hallo liebes Forum,
ich weiß, ich mach jetzt wahrscheinlich wieder ein altes Faß auf .....

Ich bin auch einer derjenigen die mit 2 Schlüsseln unterwegs ist (1x Zündschloss und 1x Türen, Kofferraum).
Meine Idee war eigentlich ein neues Zündschloss zu kaufen und es auf die anderen "einzustellen".
Neues Zündschloss deshalb weil die Schlüssel so ziemlich im A.... sind (krumm und verbogen)
Irgendwo habe ich ein Video und auch Bilder gesehen bei denen der Schließzylinder mit den Blättchen aus dem Schließkörper ausgebaut war.
Also Original Audi Schließzylinder gekauft Smile 
Wollte den Zylinder ausbauen Huh  geht nicht.
Ich bekomm einfach nicht den Zylinder aus dem Schließkörper.
Gibt es da eine Trick, kann mir da jemand weiterhelfen?
[Bild: zuendschloss_mit_schluessel_715510_1.jpg]
Wäre für jede Hilfe sehr dankbar
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo,

hast du in unserer FAQ schon das hier gelesen?:

http://www.audi-cabrio-club.info/ac/supp...artlang=de

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Markus,

ja, das habe ich schon gelesen.
Da steht auch: "Ganz klar muss sein: Ein Zündschloss ist NICHT zerlegbar; Ihr würdet es nur zerstören."

Aber wie schon oben beschrieben habe ich ein Video und auch Bilder eines zerlegten Schlosses gesehen!
Deshalb denke ich das es doch gehen müsste.

Grüße
Thomas
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo Thomas,

bestimmt kann man das Schloß zerlegen, aber ob man es wieder zusammen bekommt....

Gibt es denn das passende Schloß zum Schlüssel nicht über deine Fahrgestellnummer/ Schlüsselnummer bei Audi?

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch: Woodstock
#5
Hallo Markus,


meine Audi Werkstattmeister meinte das  das erst ab Baujahr, ich glaub, 1995 geht. Warum auch immer .....
Hab noch ein Bild angehängt, so stell ich mir das vor.
Aber ich bekomm einfach den Schließzylinder damit ich die Blättchen tauschen oder dementsprechend feilen kann nicht raus.
Ist doch auch irgendwie reingekommen. Bin verärgert!

Gruß
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Bedankt durch:
#6
An meiner Alltagsschlampe A100 C4 habe ich das gemacht. Vermutlich ist das gleiche Schloß oder zumindest sehr ähnlich. Ich habe es zwar geschafft, würde es aber NIE WIEDER machen. Ich musste mit der Flex Teile zerstören und beim Zusammenbau wieder zusammenschweißen.
Vorschlag:
Stelle die Tür- und restlichen Schlösser auf Dein Zündschloß um. Das ist keine Hexerei. Und dann lässt Du Dir noch einen Satz neue Schlüssel anfertigen und alles ist gut.
Alternative:
Für 20€ in der Bucht eine FFB kaufen, da ist idR ein AH-Profil dran. Dies auf das Zündschloß schleifen lassen und die Tür mit der FFB öffnen.

Adios
Michael
Immer wieder ein Stückchen weiter Richtung Originalität.
Zitieren
Bedankt durch: Woodstock
#7
Hallo Michael,

also, gestern Abend habe ich einen alten Zylinder, für den ich keine Schlüssel mehr habe, zerlegt.
Hab zwar nicht die Flex genommen, musste aber doch die Metallsäge nehmen.
Ich machs auch nie wieder.
Um den Zylinder aus dem Körper zu bekommen muss die schwarze Kappe ab, die ist gesichtert mit einem innenliegendem Ring.
Und an den kommt mann ohne Zerstörung nicht ran.
Werde wohl die anderen Schlösser umstellen und wie Du beschrieben hast mir neue Schlüssel nachmachen lassen.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Thomas
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo,
ich bin bei der Suche zufällig auf diesen alten Thread gestoßen, der nicht mehr den neuesten Stand der "Wissenschaft" wiedergibt.  Zwinker
Wer also vor dem Problem mit mehreren Schlüsseln steht, kann entweder die Tür- und Heckklappenschlösser umcodieren (s. FAQ) oder mit etwas Geschick auch den Schließzylinder im Zündschloss "umcodieren".

Wie das geht, ist in diesem Thread beschrieben. Da ist die Ausgangssituation beschrieben, auf der nächsten Seite gibt es den Link zur PDF-Anleitung.
Die Texte in den Bildern sind etwas schlecht zu lesen. Bei Bedarf stelle ich gerne auch die Originalbilder zur Verfügung.

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  5 Zylinder Spezialist Großraum Köln gesucht. Pulsar 4 3.730 10.11.2013, 16:53
Letzter Beitrag: Manuel79
  5 Zylinder behalten oder doch 2.6er? joelabe 27 10.404 09.01.2013, 17:34
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
Question 5 Zylinder, welcher Auspuff Chris20hof 10 10.024 07.07.2011, 00:36
Letzter Beitrag: fzorro70
  5 Zylinder overhaulin' quattro 6 3.623 18.08.2010, 09:10
Letzter Beitrag: Don Krypton
  Schlüssel steck im Zündschloss Daysleeper69 6 2.760 19.07.2010, 20:44
Letzter Beitrag: Vibesy
  Neues Zündschloss => Anpassen der Schlösser CheRRy75 20 12.216 17.10.2008, 18:50
Letzter Beitrag: CheRRy75
  Erfahrung Absorber Endrohre 6 Zylinder rabu 4 2.580 04.08.2006, 11:42
Letzter Beitrag: rabu
  Klima Im 5 Zylinder nachr ak271 1 2.155 17.09.2005, 22:11
Letzter Beitrag: cruisen2003



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste