Themen Beitrag: tommingerLenkmanschette, Radlager und Spureinstellen
#11
Hallo Manuel,

nur um Mißverständnisse zu vermeiden:

Wir sprechen über die "Schutzhülle" am Lenkgetriebe (811419831B)?

Die Preisstreuung geht lt. Daparto je nach Hersteller und Anbieter von 1,21 bis 7,26 EUR. Lemförder liegt beim günstigsten Anbieter (ohne Versandkosten) mit 1,90 EUR im untersten Bereich, SKF mit 4,97 im oberen Bereich.

Lemförder lässt nach meinem Kenntnisstand mittlerweile ausser in Deutschland auch in China, Brasilien, der Türkei und in Mexico(?) fertigen und man findet immer häufiger auch kritische Stimmen zur Qualität.
Bei dem geringen Preis würde ich persönlich mich für SKF entscheiden. Eine Garantie für die Qualität kann ich Dir allerdings auch nicht geben - lediglich einen Denkanstoß

My Friend! Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo Peter,

danke für den "Anstoß". ;-)
Ich denke, ich werde einfach mal Lemförder und SKF bestellen und dann spontan entscheiden, was davon auf mich den hochwertigeren Eindruck macht.
Die Arbeit ist zwar vergleichsweise überschaubar, muss ich aber trotzdem nicht öfter haben. ;-)

Schönen Gruß
Manuel
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hallo Manuel,
die Lenkmanschette wechseln ist wirklich kein Akt. Zwanzig Minuten ist man in der Regel durch. Oft geht das Plasteteil am Ende kaputt. Sollte man vielleicht vorsichtshalber dabei haben, Centartikel.
Gruß Uwe
[Bild: cabrio005-400cyuwd.jpg]
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel"

Bertrand Arthur William Russell


Zitieren
Bedankt durch:
#14
Hallo Uwe,

besten Dank.
Gibt es bei der Scheibe einen bestimmten Trick? Habe zwar jetzt einen Ersatz liegen, aber was nicht kaputt gehen  muss, sollte auch heile bleiben... ;-)

Gruß
Manuel
Zitieren
Bedankt durch:
#15
zwar nicht Uwe, aber... Smile 
das Ding ist halt aus Plastik und vielleicht 20Jahre, da kann schonmal was zerbröseln.
Sprüh Seifenwasser oder sonstwas schmieriges auf Kolbenstange dann rutscht es event. besser runter.
Aber was solls, wenn das Neuteil vorhanden ist, würde ich das in jedem Fall einbauen.

LG
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:
#16
Hallo nochmal,

danke für die Tipps, es hat alles soweit geklappt.
Keine Ahnung, wie das bei Plastik auf Metall möglich ist, aber die alte Scheibe war derart festgebacken, dass ich sie nicht zerstörungsfrei demontiert bekommen habe.

Gruß
Manuel
Zitieren
Bedankt durch:
#17
Ich hatte sogar die Manschette über diese Kunststoff Scheibe gewürgt unter stundenlanger Massage. Ging irgendwann aber hat mit 2 Blasen gebracht. Die Scheibe sollte der Manschette standardmäßig beiliegen.

Gruß Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Audi Cabrio Anleitung Radlager wechseln / Vorderachse Simonsagt 11 31.249 06.08.2019, 07:26
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Geräusche vorne - Radlager ? Norweger 2 573 16.04.2017, 08:31
Letzter Beitrag: Norweger
  Radlager hinten; Hilfsmittel zum Fettkappe einschlagen 08/15 1 1.488 04.05.2015, 06:20
Letzter Beitrag: Merlin6100
  Radlager - Herstellerempfehlung wiegald 10 3.352 09.04.2015, 23:29
Letzter Beitrag: wiegald
  surrendes Geräusch von der HA - Spiel am Rad hinten rechts - Radlager defekt? ahaspharos 17 10.992 03.03.2015, 21:28
Letzter Beitrag: Michiammer
  Radlager hinten V6TC 15 17.962 27.02.2015, 13:12
Letzter Beitrag: Kai-8G
Question Radlager VA am V6 2,6 wechseln Marlboroman 30 14.005 03.08.2014, 11:13
Letzter Beitrag: Henning1966
  Lenkmanschette bei V6 wechseln matze407 4 1.195 28.06.2014, 00:52
Letzter Beitrag: matze407
  Radlager hinten BlackCab 10 7.249 06.05.2013, 22:26
Letzter Beitrag: Grappa
  Radlager SKF VK BA 542 HA, passt? Mutzenbacher 4 3.418 10.10.2012, 16:14
Letzter Beitrag: Cinderella



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste