[Info] elektrisches Windschott für unser Cabrio
#31
(08.03.2017, 13:39)Käptn Haddock schrieb: Tobias,
bei allem Respekt vor der schönen Bastelarbeit, aber das ist ein bißchen sowas wie der elektrische Eierpieker. Welches Problem wird damit gelöst? Ich greife mit der rechten Hand beifahrerseits nach hinten ans Windschott und klappe es hoch. Dabei muss ich mich weder verrenken noch den Blick von der Straße nehmen, und lasse die linke Hand am Steuer. Dabei bin ich eher der nicht so gelenkige Typ, aber das Hoch- oder Runterklappen des Windschotts dauert bei mir weniger als 1 Sekunde.

Gruß - Christoph

Das "Problem" der Bequemlichkeit der neuen Menschheit.

Das ist wieder was, was die Welt eigentlich nicht braucht, aber manch einer haben möchte. Das es einfacher geht ist klar. Hier denk ich, geht es einfach darum, dass es jemand geschafft hat, in seiner Freizeit sowas technisch umzusetzen.

Ist ähnlich wie das eVerdeck am Cabrio. Theoretisch bist mit dem manuellen Öffnen min. genauso schnell, nur ist das Knopf drücken und halten (bzw. mit Reinold-Modulen nur noch kurz antippen sogar während der Fahrt) bequemer.

Daher nicht nach dem Sinn fragen, sondern evtl. einfach nur die Umsetzung respektieren.

Mich würde z.B. auch eine Sitzheizung auf der Rückbank reizen, was ja theoretisch auch relativ einfach umzusetzen ist (Heizmatten der Vordersitze in die Lehne und die Sitzfläche einlegen und die Kabel an 2 zusätzliche SHZ-Schalter legen. Fertig....
Braucht mans -> nicht unbedingt, aber schön für die Hinterbänkler wenn mans hat
Und hier bin ich einfach zu geizig, Geld für entsprechende Matten auszugeben.

Ebenso wie ich zu geizig wäre für ein eWindschott, da das nach-hinten-greifen und hochklappen auch problemlos funktioniert.
Gruß Jürgen

[Bild: 7h4kmmhx.jpg]

Im Alltag / für die Familie: Opel Insignia SportsTourer 4x4 Biturbo CDTi OPC-Line mit voller Hütte (bis auf eHeckklappe und Panoramadach)
Zitieren
Bedankt durch:
#32
(08.03.2017, 13:39)Käptn Haddock schrieb: ....das ist ein bißchen sowas wie der elektrische Eierpieker. Welches Problem wird damit gelöst? .....
Gruß - Christoph

Hi Christoph,

natürlich hast du recht, das braucht kein Mensch. Ich hatte irgendwann so die Idee dazu und dann hat mich eigentlich nur die Konstruktion gereizt. Ja und dann wurde das zum Selbstläufer.
Und nu haben wir den Salat... Is dat wirklich so? Und wenn´s dann doch einer braucht um so besser.

Hat aber Spass gemacht, und das ist die Hauptsache.

Gruss Tobias
Zitieren
Bedankt durch:
#33
Hi Tobias.

Respekt  vor Deiner Arbeit.
Als ich den Bericht gelesen habe dachte ich: " Braucht kein Mensch Nenene !"
Jetzt denke ich :"Braucht wirklich kein Mensch, but it´s nice to have!"

Gruß
Michael
Zitieren
Bedankt durch:
#34
Hallo

Ob das einer braucht oder nicht braucht ist doch nicht so interessant.
Ich finde es eine coole Aktion an der du uns teilhaben lässt, und die Umsetzung ist auch nicht von schlechten Eltern.
Der Weg ist das ziel.

Gruß Micha
[Bild: 30120208nb.jpg]

Zitieren
Bedankt durch:
#35
Hallo,

Super Arbeit! Braucht kein Mensch - kann sein. Aber das wurde über das erste iPhone auch gesagt Zwinker .
Und außerdem ist haben eh besser als brauchen  Ich lach mich wech .
Nochmal:  Respekt
Gruß

Holger
---------------------------------------------------------------------------------------
"Dunkel die andere Seite ist!" - "Halt den Mund, Yoda, und iss deinen Toast"
Zitieren
Bedankt durch:
#36
Jetzt werkelt das Windschott seit 2019 in meinem Cabrio.
Tolle Arbeit... BORIS hatte die Steuerung verfeinert auch den Anschluss, somit ist es Plug and Play.
Taster haben wir den vom Audi für das Heck Rolle verwendet.
Vielen Dank für diese Tolle Idee und Umsetzung.
Gidda  Back in Black  Gidda
Zitieren
Bedankt durch: Bo.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bitte] Cabrioleitung für elektrisches Verdeck LauriKasper 2 102 23.03.2021, 14:45
Letzter Beitrag: ManuelL
  Elektrisches Verdeck- Verdeckkastenentriegelung nanaalex4711@googlemail.com 9 144 28.06.2020, 00:29
Letzter Beitrag: nanaalex4711@googlemail.com
  Windschott neu beziehen lassen Mr. Tom 17 16.779 18.05.2020, 19:40
Letzter Beitrag: Ulrich
Question [Problem] Elektrisches Verdeck öffnet nicht Micha2307 10 2.270 16.08.2018, 14:30
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  [Problem] Elektrisches Dach Harry 62 3 791 03.07.2017, 19:48
Letzter Beitrag: Harry 62
  Elektrisches Verdeck entriegelt hinten links nicht AJ72 0 502 29.05.2017, 14:23
Letzter Beitrag: AJ72
  Windschott 4 Personen Falco 66 27.445 14.04.2017, 20:07
Letzter Beitrag: Merlin6100
  Elektrisches Verdeck es geht gar nichts... Phil31 10 2.291 15.01.2017, 15:40
Letzter Beitrag: Phil31
  [Info] Manuelles Verdeck auf auf Elektrisches Barni12 8 1.307 01.07.2016, 21:40
Letzter Beitrag: DerGoldeneReiter
Lightbulb elektrisches Verdeck spinnt [1994] zenkerd 20 5.408 09.04.2016, 00:16
Letzter Beitrag: marc_o72



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste