AAH Tempomat funktioniert nur sporadisch
#1
Vor den grossen Ferien im August möchte ich noch die letzten Mängel beheben Smile

Der Tempomat funktioniert - wenn er den die Eingabe schluckt - wunderbar. Teilweise nimmt er die Eingabe sofort an, ab und zu leider gar nicht. Ich denke da an ein Kontaktschalter im Lenkstock selbst?!
Kennt ihr das Problem und habt vielleicht eine günstige Lösung parat?

Grüsse
Beni
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Beni.

Du kannst den Lenkstockschalter für die Tempomatbedienung komplett auseinanderbauen. Da drin ist eine kleine Platine mit Kontaktbahnen. Diese habe ich damals mit einem Glasfaserstift gereinigt und der Tempomat hat wieder funktioniert.

Alternativ kannst (musst) du auch die Unterdruckstrecke auf Dichtigkeit prüfen. Am Brems- und Kupplungspedal ist jeweils 1 Belüftungsventil und an der Drosselklappe ein Membran.

Das Membran kannst du prüfen indem du den Unterdruckschlauch absteckst, das Membran zusammendrückst und die Öffnung des Unterdruckschlauches mit dem Finger verschließt. Es sollte dann zusammengedrückt bleiben.

Ich muss jetzt leider zugeben das ich nicht mehr alles 100%ig vor Augen habe deshalb musst du dich selber etwas mit der Funktionsweise auseinandersetzen.

Die Suche hier hilft auch ungemein Zwinker

Viel Erfolg und schöne Grüße aus Sachsen
Micha
Ab sofort auch VCDS mit neuster Version HEX-CAN-USB mit Most Ringbruchdiagnose im Großraum 02977 Hoyerswerda / Ostsachsen verfügbar.

Dann machd doch eiern Dregg alleene... (König Friedrich August III. von Sachsen bei seiner Abdankung 1918)

[Bild: pan2qeed4l5bq1ncs3d.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Beni,
das tlw. langsame bzw. verzögerte Ansprechen kann an undichten Entlüftungsventilen an den Pedalen (Kupplung / Bremse) liegen, oder an eine schlecht dichtenden Unterdruckpumpe.
Du kannst die Pumpe zerlegen. Der hintere Deckel (Gegenüber den Stromanschlüssen) ist nur geklemmt. Den kannst du vorsichtig mit einem Schraubendreher abhebeln. Auf der einen Seite im Gehäuse sitzt die Pumpe die den Unterdruck erzeugt, auf der Seite sitzt eine Spule mit einer Metallplatte. An dieser Metallplatte sitzt ein Gummi, das im Prinzip mit der Spule zusammen ein Ventil bildet und so den erzeugten Unterdruck hält. Bei mir war im Bereich des Gummis ziemlich viel Staub. Nachdem ich den Staub entfernt hatte ´, war das Ansprechverhalten der GRA wesentlich besser. Wie von Micha beschrieben kannst du Unterdruckdose wie oben schrieben testen. hier http://www.audi-cabrio-club.info/ac/supp...artlang=de ist beschrieben wie der LSS zerlegt werden kann.
Gruß
ein anderer Andreas

***** denkt immer dran: " Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel *****

------------ WENN ICH MERCEDES FAHREN WILL, RUF ICH MIR EIN TAXI ------------

[Bild: Signatur-klein.jpg]

[Bild: 616028.png]


[Bild: event.png]

-------------------------------- 01.04.2018 ----------------------------------
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Vielen Dank schon mal für eure Antworten - nun habe ich zumindest einen Anhaltspunkt wo die Suche beginnen kann Smile
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hi,

da ich ein ähnliches Problem habe, stelle ich meine Frage mal hier.
Ich habe bei mir einen Tempomat nachgerüstet. Grundsätzlich funktioniert er auch.
Allerdings nimmt er manchmal den "Fix-Befehl" nicht an. Erst wenn ich den Tempomaten über den Lenkstockschalter aus und wieder an geschaltet habe funktioniert er wieder.
Auch habe ich das Gefühl, dass er um 50km/h zu halten relativ viel regelt. Ist das normal?
Im Betrieb ist er nie ausgefallen.

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#6
(05.06.2017, 17:41)DirkM schrieb: ...
Allerdings nimmt er manchmal den "Fix-Befehl" nicht an....
hi,
deutet auf verschmutzte kontakte hin. zerleg den schalter, reinige und setzte wieder zusammen und alles ist gut. garantiert, hatte ich auch so. gibt auch ne anleitung wie man den lss zerlegt.

lg
Pro Da gebe ich erst richtig Gas!
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi,

auch das werde ich mal probieren.
Was das Regeln der GRA betrifft, ist das normal?

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#8
kenne ich so nicht, zumindest ist mir bei meiner nix aufgefallen. ich fahre aber auch eher seltener mit tempomat bei 50km/h. es steht irgendwo dass die gra erst ab ca 40km/h so richtig tut, vll ist da was im argen.

lg
Pro Da gebe ich erst richtig Gas!
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hi
Ich denke das bei dir die Pedals Schalter zu viel Luft ziehen und die Pumpe den Unterdruck nicht halten kann.
Es kommen auch gebrochene Y Stücke in Betracht.

Tux


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Tux,

danke, werde das demnächst mal überprüfen.

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ABK] Tempomat geht manchmal Holger 11 52 Vor 1 Minute
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  Warnblinker funktioniert nicht Relais ? Schalter ? Waldmeister 9 1.266 21.01.2018, 08:43
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  [ABC] Tempomat DirkM 10 1.416 15.05.2017, 12:30
Letzter Beitrag: DirkM
Exclamation Hilfe gesucht bei Tempomat Fehler Uwe 11 1.669 08.05.2017, 12:08
Letzter Beitrag: Uwe
  Zentralfensterheber funktioniert nur bei geöffnetem Verdeck Bert 4 818 12.09.2016, 12:13
Letzter Beitrag: Käptn Haddock
  [Elektrisch] elektr. Fensterheber funktioniert ab und zu Willi1967 16 2.335 27.08.2016, 10:29
Letzter Beitrag: Steppo
  Schalter für NSL funktioniert nicht richtig ?!?!? findobux 11 1.614 22.08.2016, 10:33
Letzter Beitrag: Tux
  Heckklappe geht nicht auf, Zentralverriegelung funktioniert aber CaLevornia 29 35.677 02.07.2016, 16:50
Letzter Beitrag: Matlock
  elektrischer Anschluss Tempomat Djerken207 5 1.051 18.06.2016, 20:53
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [Nachrüstung] Tempomat Florida Boy 58 9.021 17.05.2016, 00:44
Letzter Beitrag: Djerken207



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste