"Warndreieck" Kontrollleuchte
#1
Hallo,

ich bin Daniel und habe seit 10/2017 ein 05/2000er 1.8er Badewännchen.
Nachdem das Fahrwerk nun wieder von Obstkiste in Original zurückversetzt ist und andere Kleinigkeiten repariert wurden, bin ich mit dem Spaßmobil ganz zufrieden.

Nun aber doch wieder was Neues: nach einiger Zeit (den ganzen Vormittag) und keinem zufriedenstellenden Ergebnis, mache ich mal ein eigenes Thema auf.

Im KI gibt es das Feld mit den 9 Kontrollanzeigen.
Darunter ist nochmal eine 3er-Kombi mit Anzeigen.
Laut Forum sind die "leer" und haben "keinen Sinn". (das ist das Einzige, was ich bis dato darüber erfahren konnte)

JEDOCH!!! leuchtet bei mir eine Art Warndreieck (kein Ausrufezeichen; 3. Leuchte ganz rechts) rot auf, wenn ich den Wagen das 2. Mal starte.
Näher erklärt: ich fahr 5-10 min. Motor aus. Kleinigkeit erledigen. Motor wieder an. Leuchte an. Nach einiger Fahrzeit geht sie auch wieder aus.
Spannungsproblem??? Habe aber immer locker über 12 V laut Anzeige.

Ich finde zu dem Zeichen nicht mal was in der Bedienungsanleitung bzw. hat Google auch keine Ergebnisse.

Vielen Dank für eure Hilfe/Antworten.

Greetz
Smoftonaut
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Ich schreib mal als erster ? mach bitte mal ein Bild davon
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin,

unter den 9 Anzeigen im KI befindet sich entweder eine Temperaturanzeige, eine Ganganzeige für Automatik oder "nichts" Hat der Vorbesitzer eventuell etwas gebastelt?!?

Bilder sind schon gefordert, bringe Licht ins Dunkel.

Gruß

Ralf

Zitieren
Bedankt durch:
#4
Tach,

oder könnte es sein, dass Dein Wagen eine ASR (Antischluftregelung) hat? Vielleicht hat sich da ein Feher eingeschlichen.
Ich kenne das Warndreiecksymbol, mal mit Ausrufezeichen oder im Kreis, in Verbindung mit ASR oder ESP.

Ergänzung: hieß wohl damals "EDS" und wurde sehr selten geordert, weil Aufpreis. Sollte aber auf dem ABS Steuerteil im Motorraum erkennbar sein. Steht ABS und EDS drauf.

Grüße
Wolfgang
„Da ist nur schlechter Sprit drin vom Urlaub, normal sind die Abgaswerte gut."
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo,
könnte es sein, das du das Symbol meinst für den Warnblinker? Denn das Symbol war im KI vom B3 integriert. Vielleicht ist dein KI durch ein B3 mal getauscht worden. Ist nur so eine Idee.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
Andreas
[Bild: signaturaktuel5v1ts7wxeg.jpg]

Respekt Ein Fünfer in Ehren kann keinem Verwehren Ätschibätsch    [Bild: 658269_3.png]




Zitieren
Bedankt durch:
#6
Guten Morgen,

vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Ich hab gestern alles Mögliche versucht, um das Beschriebene nochmal nachzustellen... sch*** Vorführeffekt.
Es kam nicht dazu, dass die Leuchte ansprang.
Ich hab mal ein Bild angehangen, da sieht man zumindest mal das Symbol, was angeht.

Da ich noch neu im "Cabrio-Fieber" bin, hab ich noch nicht so tiefgründig Ahnung vom Cab.
Ich habe in der Mitte des KI oben die beiden Anzeigen für Bremse und Kühlmittel, die blinken, wenn man die Zündung anmacht, darunter ein 9er-Pack mit Airbag, Verdeck, Batterie usw.-Anzeigen.
Dann folgt ein etwa 3mm breiter Balken und darunter kommen die 3 Anzeigen, wovon die ganz rechts die angehangene ist.

Ich gucke heute Abend mal, was auf dem Steuergerät steht und hänge euch noch mal ein Bild meines KI in den Fred. Es gibt im Netz kein Vergleichbares.
Sieht also stark nach Gebastel aus.

Das mit dem Warnblinkern dachte ich auch schon, aber da gehen halt nur die Blinkpfeile an, wenn ich die Warnblinkanlage einschalte.

So Elektrik-Krimskrams kann schon ganz schön nervig sein.

Vielen Dank nochmal, für eure Unterstützung.

Bis heute Abend.

Beste Grüße
Smoftonaut


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Es ist besser offen fahrend zu sterben, als im Stau stehend zu leben.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
(13.03.2018, 20:42)BärABC schrieb: Ergänzung: hieß wohl damals "EDS" und wurde sehr selten geordert, weil Aufpreis. Sollte aber auf dem ABS Steuerteil im Motorraum erkennbar sein. Steht ABS und EDS drauf.

Hab ABS + EDS im Coupe - aber außer der normalen ABS-Kontrollleuchte gibts da keine zusätzlichen.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Servus,

ABS und EDS haben damit definitiv nichts zu tun - habe ich selber im Cabrio, daher weiß ich das Smile

Ich bin da eher bei der Aussage von Andreas, dass da ein KI aus einem B3 eingebaut wurde. Das Symbol für Warnblinklicht sollte im Cabrio nicht im KI sein, da es im Schalter integriert ist.

Aber vielleicht kannst du noch ein Bild vom kompletten KI einstellen? Und markieren, wo diese Leuchte sitzt?

Gruß
Bo.
Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren - das Beste aus den 80ern, den 90ern und von heute:
-  Audi Coupé GT 5E BJ '83  -  Audi Cabrio 5E BJ '93  -  VW Passat Variant 4Motion 2,8 BiFuel BJ '03

[Bild: signatur-coupe.jpg][Bild: signatur_cabrio-bolero.jpg][Bild: signatur-passat.jpg]

Alles zum Cabrio: blog.joraschky.de
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moin,

das ist ein definitiv das Warnblinksymbol, da müsste bei deinem eigentlich die Airbagleuchte sitzen.
Demnach ist vermutlich das komplette KI getauscht worden.

Gruß

Ralf

Zitieren
Bedankt durch:
#10
Servus zusammen

hm, ich denke auch das da ein bisschen was verbastelt wurde. Bei meinem Coupe Modelljahr 1991 ist der Warnblinkschalter als Lenkstockschalter ausgeführt. Kontrolle für Warnblinkanlage = im Schalttafeleinsatz. Bei dem anderen Coupe Modelljahr 1992 ist der Schalter entfallen und in die Schalterreihe Mittelkonsole "gewandert" - Kontrolle im Warnblinkschalter.
Ich denke du kommst nicht drum herum, das Kombi mal auszubauen und zu schauen, was sich da alles auftut.

Leider verregnete Grüße
Der Charly
"Dieses Fahrzeug repräsentiert das automobile Maximum der späten 70er Jahre"
Auto Motor & Sport über den Mercedes W 116 450 SEL 6.9

Zitieren
Bedankt durch:




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste