Aktuell gute Bremsscheiben gelocht ?
#1
Music 
Hallo Leute,
Da meine bremsen komplett gemacht werden müssen und ich dank der 18” sehr viel davon sehe 
Würde ich schon der Optik halber gerne sportlich aussehende Bremsscheiben.
Nun ja die Suche hat mir nicht weiter als uralte Sachen gezeigt von ebc und Zimmermann 
Wobei einige diese Firma nicht gut heißen.
Wie sieht es denn im Jahre 2018 aus ?
Kann mir jemand sagen was man getrost fahren kann ?
Sportliches aussehen und besseres bremsverhalten sind auch gerne erwünscht .
Vielen Dank schon mal im Voraus
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Also ich kann mir nicht vorstellen das es mit den gelochten von Zimmermann Probleme gibt. Ich fahre die selber seit 2 Jahren und kann sagen von der Optik her sind die schon geil ob sie jetzt besser oder schlechter bremsen kann ich nicht beurteilen da ich direkt die bremsen gemacht hatte. Aber meiner Meinung nach bremsen die Top.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Bedankt durch: Audistyledeluxe
#3
Moin!

Zwar nicht auf dem Cab, aber auf meinem C4 AEL quattro fahre ich vorn Brembo gelocht mit standard Brembo Belägen. Allerdings Umbau auf 312mm. Bremst sehr gut und setzt sich auch nicht zu.

Gruß
Frank
Cab: 1991er NG / Panthero metallic / Leder/ Eibach 20mm + Sachs Sporting / 8x17 Bolero

Rest(Audi)fuhrpark: Audi 200 Typ43 5E / Audi 200 10V Turbo quattro / Audi 200 20V / Audi A6 C4 AEL quattro Avant
Zitieren
Bedankt durch: Audistyledeluxe
#4
An einen kompletten bremsen Umbau hab ich zwar schon gedacht aber die Originale rs2 ist mir echt zu teuer
Alternativen soll es dazu ja auch geben aber erstmal schauen ob es auch ohne Umbau geht
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Der 2.8er hat ja schon die G60 Bremse. Ich würde es erstmal mit guten gelochten Scheiben probieren. Bei 4x108 gibts ja auch nix größeres mehr. 5x112 hätte da noch mehr Auswahl.
HP2 am B3/B4 ist nur mit ultra seltenen Teilen von Hohenester bzw MTM möglich.
Cab: 1991er NG / Panthero metallic / Leder/ Eibach 20mm + Sachs Sporting / 8x17 Bolero

Rest(Audi)fuhrpark: Audi 200 Typ43 5E / Audi 200 10V Turbo quattro / Audi 200 20V / Audi A6 C4 AEL quattro Avant
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Nimm mal Zimmermann oder Bremse. Ich hatte mal Rotinger und die waren sehr schlecht.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bremse] Welchen Hersteller für Bremsschläuche gute Qualität denis76 6 408 21.11.2022, 21:07
Letzter Beitrag: mellex
  Welche Bremsscheiben Empfehlungen Audistyledeluxe 5 1.698 03.11.2020, 00:09
Letzter Beitrag: salador
  ABE für EBC Bremsscheiben Freifahrtschein 1 952 04.12.2019, 17:13
Letzter Beitrag: ManuelL
  [Bremse] Bremsscheiben/Klötze DirkM 13 3.622 10.03.2017, 08:22
Letzter Beitrag: salador
  Bremsscheiben NG auch für ABC yopie 6 2.595 16.08.2015, 10:17
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [Bremse] ATE 57 Bremssattel mit Ø276x25 mm Bremsscheiben? frischeluft 5 4.361 25.03.2015, 23:30
Letzter Beitrag: Mech©
  [Suche] Bremsscheiben mike667 5 2.454 02.07.2014, 07:52
Letzter Beitrag: blue-elise
  Welche Bremsscheiben zu den ATE Ceramic belägen ? denis76 1 2.873 29.04.2012, 12:45
Letzter Beitrag: FelixXx
  Erfahrungen Bremsscheiben Fa. Reuter LoCuSCab 2 3.803 20.09.2011, 16:12
Letzter Beitrag: LoCuSCab
  Bremsscheiben für die HA passen nicht meimuggl 10 10.419 30.07.2011, 22:59
Letzter Beitrag: meimuggl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste