Themen Beitrag: ParadiesgrünZulassung EU-Fahrzeug NG in D
#11
Hallo Jürgen,

ihr verallgemeinert Beide. #8 meint den KLR von .... (hab gerade den Namen nicht im Kopf), der tatsächlich in das Steuergerät (?) eingreift, also elektrisch arbeitet.

Du hast den KLR von TwinTec verbaut. Für mich auch die eindeutig bessere Wahl gegenüber einem Mini-Kat, vermutlich auch preislich?
Da muss kein Rohr zersägt werden, was deutlich mehr Aufwand ist und den weniger versierten "Schrauber" schon alleine mangels fehlender Grube oder Bühne an die Grenzen bringt.

Der TwinTec-KLR ist m.b.M.n. von jedem "Laien" einzubauen, wenn er nicht gerade zwei linke Hände mit jeweils fünf Daumen hat - Du hast es ja auch geschafft!
Ich lach mich wech  Zwinker  My Friend!


(26.09.2018, 17:46)Bo. schrieb: ... 136 PS zu 133 PS entstand meines Wissens durch eine geänderte Berechnung der Leistung und nicht durch technische Unterschiede zwischen NG1 und NG2. ...

Hallo Bo,

ich hatte meine Aussage dazu mit einem Fragezeichen ("wohl") versehen und auf die diversen Beiträge dazu hier und in anderen Foren verwiesen. Man findet im Netz viele gegensätzliche Aussagen. Den Leistungsunterschied gibt es m.W. nur beim NG1, der NG2 hat wohl immer die 98 kW. Und dann gibt es ja noch die Hubraum-"Unterschiede". Meine NG1 und NG2 haben 2.309 ccm, Andreas "Carrera" schreibt an anderer Stelle (finde ich gerade nicht), dass sein NG1 aus Ende der 80er etwas unter 2.300 ccm hat - in den Papieren.
Was tatsächlich richtig ist, weiß ich auch nicht.
Zwinker

Gruß
Peter

@#8:
Es gibt tatsächlich oft mehr, als man selbst weiß ....
Und auch TÜV Nord, Süd und Bayern haben Preislisten, die allerdings nur in Teilen im Netz veröffentlicht sind. Die "würfeln" die Preise doch nicht! Rolleyes
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#12
Der am meisten verbaute KLR ist der von TwinTec. Der sorgt lediglich dafür das während der Warmlaufphase mehr Sauerstoff verbrannt wird wodurch die Verbrennung heißer wird und Lambdasonden so wie Kat schneller auf Betriebstemperatur kommen. Das passiert durch einen Luftbypass. Die Funktion ist so das per Unterdruck ein Ventil geöffnet wird und über einen Schlauch der am Ansaugtrakt angeschlossen wird so zusätzliche Luft mit Angesaugt wird. Das ganze wird über ein Thermoelement gesteuert das dieses Ventil bei einer bestimmten Temperatur schließt.
Keine Elektrik und keine Elektronik somit absolut einfach einzubauen und narrensicher.
Ob es eine offizielle Preisliste vom TÜV Rheinland gibt weiß ich nicht. Vielleicht einfach mal selber nach googeln.
Wie ich aber schon geschrieben habe ist es ein leichtes seine betreffende Prüfstelle mal anzurufen und vorab nach den Preisen zu fragen.
Gruß
Jürgen

Audi Cabrio 2,8 ming blau mit fast voller Hütte  Verkauft an Salador ;-)
Audi A4 B6 Cabrio. 3,0 Liter Quattro Benziner mit fast voller Hütte und mit Prins VSI II Gasanlage.    Verkauft
Audi Cabrio 2,8 Sunset Edition in Gomera mit fast voller Hütte ;-) genant "Christin" ;-)

Zitieren
Bedankt durch:
#13
(27.09.2018, 08:37)Grisu1965 schrieb: .... Ob es eine offizielle Preisliste vom TÜV Rheinland gibt weiß ich nicht. ...


Hallo Jürgen,

gibt es von jeder TÜV-Teilgesellschaft - im Netz leider nur in Auszügen.
Und mit "saftigen" Unterschieden - je nach Region.

Für die Oldtimer-(H-)Prüfung nach §23 zahlt man in Sachsen (TÜV Nord) für einen PKW bis 3,5 to. z.B. 84,- EUR, in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein (auch TÜV Nord) dagegen 104,01 EUR. In Bayern (ebenfalls TÜV Nord) wiederum nur 85,- EUR.
Waaat?

Der TÜV Rheinland verlangt in NRW für die gleiche Prüfung 103,90 EUR

Ich wusste gar nicht, dass sich die Teilgesellschaften in den Bundesländern Konkurrenz machen?

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#14
(27.09.2018, 08:12)Peter_Pan schrieb:
(26.09.2018, 17:46)Bo. schrieb: ... 136 PS zu 133 PS entstand meines Wissens durch eine geänderte Berechnung der Leistung und nicht durch technische Unterschiede zwischen NG1 und NG2. ...

Hallo Bo,

ich hatte meine Aussage dazu mit einem Fragezeichen ("wohl") versehen und auf die diversen Beiträge dazu hier und in anderen Foren verwiesen. Man findet im Netz viele gegensätzliche Aussagen. Den Leistungsunterschied gibt es m.W. nur beim NG1, der NG2 hat wohl immer die 98 kW. Und dann gibt es ja noch die Hubraum-"Unterschiede". Meine NG1 und NG2 haben 2.309 ccm, Andreas "Carrera" schreibt an anderer Stelle (finde ich gerade nicht), dass sein NG1 aus Ende der 80er etwas unter 2.300 ccm hat - in den Papieren.
Was tatsächlich richtig ist, weiß ich auch nicht.
Zwinker

Gruß
Peter
Hallo Peter,
deswegen schrieb ich auch "meines Wissens", gerade weil sich so viele Legenden ranken Zwinker
Der Unterschied bei der Hubraum Angabe liegt definitiv an einer geänderten Berechnung des Hubraumes, die Anfang der Neunziger umgesetzt wurde. Welcher Hersteller wäre denn sonst so bescheuert, bei einer Steuer, die pro angefangene 200ccm gerechnet wird, einen motor mit 2309ccm zu entwickeln? Big Grin
Gruß
Bo.
Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren - das Beste aus den 80ern, den 90ern und von heute:
-  Audi Coupé GT 5E BJ '83  -  Audi Cabrio 5E BJ '93  -  VW Passat Variant 4Motion 2,8 BiFuel BJ '03

[Bild: signatur-coupe.jpg][Bild: signatur_cabrio-bolero.jpg][Bild: signatur-passat.jpg]

Alles zum Cabrio: blog.joraschky.de
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie Fahrzeug ausserhalb der Saison bewegen ?? cabriodealer 11 4.906 04.08.2009, 19:10
Letzter Beitrag: greenflash
  Ausländische Zulassung Dr.cab.Nob 9 2.887 02.05.2007, 16:25
Letzter Beitrag: Skorpi
  Fahrt zum TÜV ohne Zulassung altonno 12 6.556 29.03.2007, 21:47
Letzter Beitrag: altonno
  Fahrzeug schieben...ohne Kennzeichen Brutal_Lion 12 5.606 08.10.2005, 10:10
Letzter Beitrag: kingpin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste