Themen Beitrag: KayHamLeistungsverlust oder Normal?
#11
Oh Sorry, werde ich gleich mal ändern. Wohne in Hamminkeln am schönen Niederrhein ;-)

Gut auf der Autobahn war ich jetzt noch nicht, will den jetzt erstmal langsam wieder in fährt bringen, er stand wohl auch länger.
Also wenn er die Geschwindigkeit in etwa noch bringt, sollte alles ok sein und keine Einstellungen oder Überprüfung der KE nötig sein?

So ich habe ihn heute mal schön warm gefahren und dann mal versucht zu messen
0-60 kmh  ca 6 Sekunden
0-100 kmh ca 15 Sekunden 
Finde das geht eigentlich oder?

Ab 3000 Umdrehungen hört man dann auch schön den 5er könnte aber doch etwas lauter sein ;-)

(29.09.2018, 19:44)KayHam schrieb: Oh Sorry, werde ich gleich mal ändern. Wohne in Hamminkeln am schönen Niederrhein ;-)

Gut auf der Autobahn war ich jetzt noch nicht, will den jetzt erstmal langsam wieder in fährt bringen, er stand wohl auch länger.
Also wenn er die Geschwindigkeit in etwa noch bringt, sollte alles ok sein und keine Einstellungen oder Überprüfung der KE nötig sein?

Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo Kay,

du schreibst: "Also wenn er die Geschwindigkeit in etwa noch bringt, sollte alles ok sein und keine Einstellungen oder Überprüfung der KE nötig sein?"

Ich sehe das so: Wenn er gut anspringt, im Leerlauf ruhig läuft und gleichmäßig bis 190 Sachen kommt, warum sollte man dann an die KE ran gehen? 

Könnte man noch erweitern: Abgasuntersuchung bestanden, Verbrauch unter 10 Liter ? Dann fahren und genießen  Zwinker .

Natürlich schadet es nie, immer einen kritischen Blick auf alle Komponenten zu werfen. Regelmäßige Wartung ist selbstverständlich. An die KE würde ich aber nur ran gehen, wenn notwendig. 

Wie Manuel schon schrieb, ist die KE ja nicht ganz ohne, "Fachleute" schrauben viel zu flott daran herum ohne die Auswirkungen zu kennen.

VG
Michael
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hallo Michael,

Ja das stimmt.
Die Endgeschwindigkeit konnte ich jetzt noch nicht testen, werde das aber noch nachholen. Abgasuntersuchung hatte er bestanden. Zum Verbrauch kann ich auch noch keine Angaben machen.
Wenn der Motor warm ist springt er super an! Nur wenn er kalt ist, braucht er schon 3 Sekunden länger. Vielleicht ist das aber auch normal. Standgas hält er auch gut, kalt etwas über 1000 und dann regelt er sich aber relativ schnell zwischen 850 und 900 ein.

Habe mir aber jetzt mal eine Reparatur Handbuch und einen Leitfaden zur KE bestellt. Werde da auch erstmal die Finger von lassen. Mit dem Leitfaden erhoffe ich mir  aber die nächste  Wartung der KE durchzuführen. 

Gruß Kay
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [1Z/AHU] Leistungsverlust bei Last Alex051983 3 20 08.11.2018, 23:48
Letzter Beitrag: Normand
  [Problem] Zündaussetzer an versch. Zylindern / Leistungsverlust Frickelman 2 18 26.08.2018, 09:01
Letzter Beitrag: Frickelman
  [Problem] 1.9 TDI Leistungsverlust. Max Unthan 6 925 01.07.2017, 13:37
Letzter Beitrag: Kuddel
  [ABC] Kühlmittelausgleichsbehälter bläht sich auf. Ist das normal? Turbo246 5 920 01.05.2017, 16:20
Letzter Beitrag: Gecko_B8
  Leistungsverlust B4, 2,3 Liter Bj.93 Mikecgn 16 2.942 24.01.2017, 00:02
Letzter Beitrag: Manuel79
  [Problem] Leistungsverlust am 2,6l V6 nach Zahnriemenübersprung Stanislav Hoerdt 5 3.427 29.09.2014, 20:07
Letzter Beitrag: Stanislav Hoerdt
  Im Leerlauf Öldeckel abgenommen und Motor säuft ab, normal? Otten03 2 1.866 06.08.2014, 00:12
Letzter Beitrag: Hobbyaudischrauber
  Kühlkreislauf normal oder liegt Defekt vor? semu 39 25.877 12.07.2014, 23:07
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  [AAH] Leerlauf normal oder nicht? Grisu1965 13 3.814 10.06.2014, 14:22
Letzter Beitrag: salador
  [NG] Leistungsverlust ab 4000 U/min jalabia1 7 2.337 21.02.2014, 21:01
Letzter Beitrag: audicab23



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste