Themen Beitrag: NorwegerADR Motor kocht über
#41
Guten Abend

Nach einer langen Pause habe ich die Arbeit in der Garage wierderaufgenommen. Wie schon geschrieben habe ich den Kühler gelöst und ein bisschen nach vorne gekippt. Dann konte ich merkwürdiger Weisse den Bolzen in der Lichtmaschine ganz nach vorne ziehen und die LiMa ausbauen. Dann habe ich die sechs Schrauben der grossen "Brücke" gelöst und die Brücke nach rechts "hochgeklappt". (Hört sich einfacher an als das war. Es ist eng. Die Schrauben korrodiert. Aber mit dem richtigen und kräftigen Werzeug hat es endlich geklappt.) Nach noch eine Stunde fommelei hatte ich dann die Wasserpumpe rausgekriegt.
Das Kunstoffrad in der Pumpe hatte sich, wie schon erwartet (weil es hier und ich YouTube zu sehen ist), von dem Metallachsel gelöst.

Am Wochende gehts weiter. Hoffentlich kriege ich alle Teile und Schrauben wieder auf den richtigen Platz hin.
Der Frühling ist hier in Oslo im anmarsch. Der Schnee schmilzt langsam unde es ist Zeit das Cabrio wieder fahrbar zu machen.
Wenn ich nächstes mal hier schreibe hoffe ich das das Auto wieder flott fährt! Rolleyes

MfG
Steinar
Zitieren
Bedankt durch:
#42
Guten Abend zusammen

Letztes Wochenende ist mir gelungen die alte  Wasserpumpe auszubauen. Das KUnststoffrad hat sich von dem Achsel geloest. Ich habe dann die neue Wasserpumpe eingebaut und alle andere Teile auf dem richtigen Platz festgeschraubt. Die Pumpe rauszukriegen hat viel laenger gedauert als die Montage der neuen Pumpe. Hat aber zuletzt geklappt.Kuhlwasser gefullt und Motor gestartet. Alles OK. Die Wassertemperatur steigt jetzt bis 92-93 Grad und bleibt da. Super ! Das Auto ist endlich wieder Fahrbereit und ich einbisschen stolz über meinen ersten Wasserpumpeerneuerung.

Nachhineingesehen was war eigentlich kaputt ? Ich habe die Kühlmittelflanche ("Wassergehause" hinten oben am Motor), das Termostat und die Wasserpumpe erneuert. Ich glaube das Termostat in ordnung war.Die Kühlmittelflanche und die Wasserpumpe waren beide definitiv kaputt.

Ich danke Euch herzlich fur die Hilfe die mir hier im Forum geleistet wurde!
Ohne diese Hilfe haette ich wahrscheinlich aufgegeben und den Wagen verschrottet.

MfG
Steinar
Zitieren
Bedankt durch:
#43
Hallo, Steinar!
Ich habe ein ähnliches Problem mit mässiger Kühlleistung bei niedriger Fahrgeschwindigkeit. Der Motor überhitzt sich bis etwa 105 Grad. Da stimmt etwas nicht.

Gut dass für Dich endlich alles gelöst hat. Weisst Du, ob es beim NG Motor wie beim ADR auch ein Kunststoffrad in der Wasserpumpe verbaut ist? Hast Du ein Originalteil verwendet, oder gibt es da Unterschiede bei den Laufrädern der jeweiligen Pumpen?


MfG.,
Frischeluft
[Bild: 678570.png]
"Der Klang des Fünfzylindermotors sollte keinen Vergleich fürchten!"

Sommerauto: 1992er Audi Cabriolet 2.3E NG, Handschaltung,  Laserrot, Leder Anthrazit, Girling 60, 225/45-17 auf 7Jx17".

Daily Driver: 2018 BMW i3s 94 Ah, schwarz
Winterauto: 2009er BMW 320dat xDrive mit M Performance Power Kit
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ADR] Kühlwasser kocht, Wasserpumpe kaputt? F0264 11 71 28.05.2019, 21:29
Letzter Beitrag: F0264
  2.3l ng kocht über kevin.92 27 141 04.08.2018, 15:53
Letzter Beitrag: kevin.92
  Kühlerlüfter läuft nicht an Temperatur über 110°C pooc 15 2.030 29.11.2016, 15:21
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  [Problem] Motor geht im Leerlauf bei warmem Motor aus Cabdriver 2 1.420 16.08.2016, 21:30
Letzter Beitrag: Cabdriver
  2,8l E V6 braucht über 20l auf 100Km und läuft unruhig golb81 48 31.099 01.05.2016, 11:06
Letzter Beitrag: MaliNeo1978
  Motor kocht Norweger 11 1.528 04.09.2014, 16:01
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Problem] Traktat über dem Auspuff (Sport), sowie Lerm und Geräusch Scotty 105 33.464 19.08.2014, 12:43
Letzter Beitrag: hollo1612
  TDI Ruckelt bei knapp über 1000U/min kickbusch 21 4.153 16.04.2014, 11:08
Letzter Beitrag: Maveric
  Motor NG: Motor nimmt bei Kaltstart/ nach hoher Luftfeuchtigkeit/Regen kein Gas an Djerken207 3 7.756 26.09.2013, 09:39
Letzter Beitrag: Djerken207
  [ABC] [AAH] Kat defekt, neuer nur über Audi? Antaris 11 6.079 02.08.2013, 16:22
Letzter Beitrag: RivaDynamite



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste