Themen Beitrag: VolkiBitte Scheibenantenne
#1
Hallo zusammen,
bei meinem Cabrio ist die originale Motorantenne kaputt. Um nicht über 200 € für eine neue auszugeben möcht ich eine Scheibenantenne einbauen.
Kann mir jemand einen Rat dazu geben (welches Modell und eine Bezugsquelle)?
Vielen Dank im vorraus.
Volker


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Volker,
da würde ich in den sauren Apfel beißen und mich fachkundig beraten und evtl. auch dort verbauen lassen.

In meinem mingblauen habe ich eine Scheibenantenne. Der Vorbesitzer hat das Cab ohne Audio-Equipment bestellt und hat sich selbst um den Einbau einer Anlage gekümmert. Das war nicht sehr erfolgreich. Der Empfang ist alles andere als gut. Der einzige Vorteil ist, dass ich keine Bohrung im hinteren Kotflügel habe.

Wenn der Empfang dann nicht Deinen Vorstellungen entspricht, könntest Du in diesem Fall reklamieren.

Langfristig werde ich dann im mingblauen ein DAB-Radio verbauen, bei dem dann eh eine andere Antenne installiert werden muss.
Gruss Hans Georg
pelikanblau: [Bild: 653206.png]
mingblau: [Bild: 653204.png]

[Bild: kontur2-023uu6s.png]

Think about your life, you live in a box, you work in a box, you'll leave the world in a box.

There must be something in between Wub
Zitieren
Bedankt durch: Volki
#3
Servus Volker,

ich habe auch bei meinen Cabrio und Mazda ein DAB Radio verbaut. Bei beiden Fahrzeugen auch eine Scheibenantenne angebracht.
War kein großes Problem und der Empfang ist jetzt Top.

Gruß weichheimer
Zitieren
Bedankt durch: Volki
#4
Bei meinem Wagen war bei Übernahme längst eine neue Antenne drin. Diese habe ich zunächst gegen eine Kurzstabantenne für UKW und inzwischen gegen eine für UKW und DAB+ getauscht. Der Einbau dauert eine Stunde wenn man sich Ruhe nimmt und ist nicht besonders kompliziert. Das Antennenloch im Kotflügel ist geschlossen und die Optik ist meines Erachtens ansprechend. Das widerum ist Geschmackssache.

Eine Scheibenantenne hatte ich auch überlegt, das das ist deutlich fummeliger und die DAB+ tauglichen Antennen sind klobig oder benötigen an einem kurzen Zipfel eine Stromverbindung. Und MICH nerven Dinge die mein Sichtfeld einschränken.

Axel
Zitieren
Bedankt durch: Volki
#5
(15.08.2019, 13:05)weichheimer schrieb: Servus Volker,

ich habe auch bei meinen Cabrio und Mazda ein DAB Radio verbaut. Bei beiden Fahrzeugen auch eine Scheibenantenne angebracht.
War kein großes Problem und der Empfang ist jetzt Top.

Gruß weichheimer

Kann ich die auch für mein Delta CC benutzen?
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Volker,
ich habe eine Scheibenantenne von Blaupunkt A-R G01-E verbaut. Der Knopf/Verstärker sitzt oben rechts in der Scheibenecke und die Drähte kleben oben und rechts am Rand.
Da stören sie kaum und der Empfang ist perfekt. Macht auch die Verlegung der Kabel sehr einfach.
Mit freundlichen Grüßen aus der Autostadt WOlfsBurg

Andreas

Audi Cabrio 2,6 E (MKB ABC) (Vulkanschwarz perleffekt/schwarz) GIS, FIS, Vollleder, Automatik, Klima ....

Verbrauch des V6: [Bild: 610554_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#7
(15.08.2019, 22:12)Volki schrieb:
(15.08.2019, 13:05)weichheimer schrieb: Servus Volker,

ich habe auch bei meinen Cabrio und Mazda ein DAB Radio verbaut. Bei beiden Fahrzeugen auch eine Scheibenantenne angebracht.
War kein großes Problem und der Empfang ist jetzt Top.

Gruß weichheimer

Kann ich die auch für mein Delta CC benutzen?

Hallo,
hat bei mir wg. der unterschiedlichen Frequenzbereiche von DAB und UKW nicht funktioniert.
Wenn die Antenne allerdings  beide Bereiche kann ist es in Ordnung.

Gruss
Bernd



1992er NG auf Borbet LS 18" - schwarze Schönheit, mit manuellem Verdeck
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Moin,

es gibt auch Weichen. Damit kann eine Antenne sowohl für DAB als auch für UKW die Signale verarbeiten.
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 05-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Danke für die Beiträge, ich werde es mal mit einer festen Stabantenne versuchen
[Bild: D2vFnOn.jpg]
                                                                Dark Burgundy, rotes Leder

Zitieren
Bedankt durch:




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste