Themen Beitrag: maddin227Elektrisch verdeck öffnet nicht
#11
(19.08.2019, 20:22)maddin227 schrieb: dann wird der Fehler irgendwo bei der Hydraulik liegen denk ich.

Nicht unbedingt, es könnte auch sein, dass wie bereits geschrieben die Hydraulik nur kein Signal vom Steuergerät bekommt, weil es ein anderes Problem gibt.
Ein falscher, falsch angeschlossener oder nochmals kaputter Kabelbaum kann, wie BärABC schon geschrieben hat, die Ursache sein. Sicher kann man das aber nur sagen, wenn man das Verdecksteuergerät ausließt oder (sehr aufwändig) die Leitungen per Hand durchmisst. Ein defektes Steuergerät ist auch nicht auszuschließen, bevor man aber den Fehler nicht kennt macht Teile auf Verdacht tauschen keinen Sinn.

Gruß,
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#12
wann der kabelbaum gemacht wurde weiß ich leider nicht. sieht zwar relativ neu aus aber das hat ja nichts zu heißen

dieses 4x klicken vom Steuergerät klingt halt für mich auch komisch
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Das Steuergerät kann soweit ich weiß nicht klicken, bist du sicher, dass es das ist? Könnte auch das Relais für die Fensterheber sein.

Gruß,
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#14
ich mache dann einfach mal ein Video wie was geht und setzte es hier rein. was ich vergessen hab reinzuschreiben sehr ich grade das die leuchte blinkt vom verdeck wenn ich den Schalter betätige.





https://m.facebook.com/story.php?story_f...2972950416
Zitieren
Bedankt durch:
#15
Ok, also die Verdeckleuchte blinkt. Das heißt es ist ein Fehler im Verdecksteuergerät gespeichert. Durch Auslesen kann man das dann herausfinden. Das Klicken konnte ich nicht zuordnen, hab ich so auch noch nie gehört.
Vielleicht weiß ja jemand anders hier was es mit dem Geräusch auf sich hat  Huh

Wichtig ist noch: Immer den vorderen Teil des Verdecks manuell hochdrücken und nicht nur auf den Rahmen legen. Der muss also schräg nach oben zeigen. Ansonsten könnte es sein, dass es nicht funktioniert. Das Verdeck hat aber auf jeden Fall noch ein anderes Problem, das sich jetzt so per Ferndiagnose vermutlich nicht lösen lässt.

Gruß,
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#16
ah ok das mit dem hochdrücken wusste ich jetzt gar nicht. das Blinken hat irgendwie auch wieder aufgehört. muss ich mal schauen wie ich das gemacht hatte.

ok als ich es geschlossen habe und wieder öffne dann ist das Blinken weg. ich hab noch ein Steuergerät liegen was sogar beim kauf eingebaut war aber da funktionierte gar nichts wirklich.

während des blinkens ist auch der Schalter in der Mittelkonsole ohne funktion

ich hab jetzt einfach mal klickende Steuergerät geöffnet. das klicken kommt von einem aufgelisteten Relai. davon sind drei Stück auf der Platine. das andere war schon offen aber da sind rein Widerstände drauf. und diese sind auch zum Teil etwas verbogen also schief drin. hab das mal angeschlossen und da passiert rein gar nichts bei dem. lediglich die kontrolllampe im ki flackert ganz schwach.

das klickende Steuergerät hat die nummer 8g0 959 723 e
drunter die Nummer 05 0780 00
das andere wo es nur schwach flackert 8g0 959 255
drunter 05 0770 00

aufgelötete Relais meinte ich
Zitieren
Bedankt durch:
#17
(20.08.2019, 19:58)maddin227 schrieb: das klickende Steuergerät hat die nummer 8g0 959 723 e

Oh je... da hat sich der Vorbesitzer vermutlich nicht ausgekannt. Das Steuergerät ist nur für das manuelle Verdeck, das kann bei dir also gar nicht funktionieren. Aber wir sind dem Problem schon näher.

Das andere Steuergerät, das du hast ist für das elektrische Verdeck. Ob es das richtige ist, kannst du an deiner Hydraulikpumpe sehen. Die hat oben unter der Abdeckung "Kolben".
  • Wenn sie 6 Kolben hat, dann brauchst du das Steuergerät mit der Teilenummer 8G0 959 255 A
  • Wenn sie 8 Kolben hat, dann brauchst du das Steuergerät mit der Teilenummer 8G0 959 255
Man meint das "A" hinter der Teilenummer ist nicht so wichtig, aber leider sind die Steuergeräte nicht untereinander tauschbar, man muss also das richtige Steuergerät für sein Fahrzeug haben.

Die Pumpe aus der Anleitung hier aus dem Forum hat z.B. 6 Kolben und sieht so aus:
[Bild: HydraulikPumpe93.jpg]

Gruß,
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#18
also ich habe 8 kolben drin. also Steuergerät ohne a

da denk ich mal das das eine weg hat. weil Lämpchen flimmert nur schwach. mal sehen ob ich ein zweites Mal irgendwo finde was ich wenigstens kurz dranhängen kann zum testen
Zitieren
Bedankt durch:
#19
(21.08.2019, 10:41)maddin227 schrieb: also ich habe 8 kolben drin. also Steuergerät ohne a

da denk ich mal das das eine weg hat. weil Lämpchen flimmert nur schwach. mal sehen ob ich ein zweites Mal irgendwo finde was ich wenigstens kurz dranhängen kann zum testen

Hallo Maddi, hast Du das Problem schon gelöst?

Gruß Pierre
5.2020 original BC und GRA erfolgreich nachgerüstet Zwinker   
Hier könnte Ihre Werbung stehen Az
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bitte] Audi A4 Cabrio Bj 05/2007 Verdeck schließt nicht mehr und stoppt nach 2 cm A4_Cabrio_Andy 2 21 28.12.2020, 17:37
Letzter Beitrag: A4_Cabrio_Andy
  Verdeck nicht in endlage! Taner 6 213 11.12.2020, 11:45
Letzter Beitrag: Prinz Valium
  [Problem] Verdeckkasten öffnet nicht ganz Dennis Reck 5 29 26.09.2020, 19:46
Letzter Beitrag: Dennis Reck
  Verdeck öffnet nicht Heckklappe geht auch nicht auf Stefan86 3 38 15.05.2020, 21:07
Letzter Beitrag: neupier
  [Manuell] Verdeckkasten öffnet nur mit Notentriegelung Maha8 2 15 13.05.2020, 21:42
Letzter Beitrag: fbnl
  [Problem] Verdeck öffnet/schliesst nicht LitTLE CReatURE 5 42 09.05.2020, 09:12
Letzter Beitrag: neupier
  [Problem] Verdeckkasten öffnet nicht Sascha45 11 70 30.03.2020, 12:03
Letzter Beitrag: Sascha45
  Verdeck senkt sich nicht bis ganz nach unten Clubber lang 2 32 25.03.2020, 21:49
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  Manuelles Verdeck will nicht entriegeln MarkusH 4 37 20.12.2019, 00:06
Letzter Beitrag: Bo.
  Verdeck öffnet zeitweise nicht Fehler F204 AC97 2 15 28.08.2019, 07:02
Letzter Beitrag: AC97



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste