Themen Beitrag: Audi007Fuba testen, Steckerbelegung, Steuersignal
#1
Moin Forum,
da mein Cab im Winterquartier steht, kann ich da momentan leider nicht so schnell ran und frage mal hier:
Hat jemand die Steckerbelegung der Fuba Motorantenne?
Und vielleicht auch, welches Steuersignal wann vom Radio kommt?
Ich dachte, ich wüsste wie das geht, aber meine ausgebaute Antenne fährt bisher leider nur aus, aber nicht wieder ein  Un


Bisher gemacht:
- Masse-Anschluss ans Gehäuse
- 12V an die beiden Pins (im Cab ist dafür ein 2-poliger Stecker, die Pins sind 90° versetzt)

Bei Anlegen von 12V (an beide Pins) fährt die Antenne aus, stoppt und schaltet den Motor aus.
Soweit prima.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte die Antenne wieder einfahren, wenn man an einem der Pins (und da bin ich unsicher: welcher der beiden?) die 12V abzieht ODER auf Masse zieht.
Genau das habe ich beides probiert, aber nix passiert...

Wo ist mein Gedankenfehler? Oder ist die Antenne kaputt?
Bevor ich sie zerlege, um Relais oder Transistoren zu checken, möchte ich einfach sichergehen, dass ich korrekt getestet habe.

Danke schonmal und Gruß
Jörn
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Jörn,

das weiße Kabel zur Antenne ist die Steuerleitung vom Radio zur Antenne. Das rote Kabel zur Antenne ist Dauerplus. Bau die Antenne aus und gehe wie folgt vor:

1. Lege Dauerplus = rotes Kabel, oben auf die Antenne (Stecker horizontal) 
2. Halte Steuerkabel = weiß (Stecker Mitte, ist diagonal angeordnet) an das rote Kabel zur Antenne, Antenne fährt jetzt aus
3. Wenn Du jetzt das weiße Kabel wieder vom Dauerplus der Antenne trennst, dann fährt die Antenne ein.
4. Wenn die Antenne nicht einfährt, dann liegt es mit Sicherheit an den Transistoren, die haben sich dann verabschiedet Da bin ich aber traurig! .

Masse / Minus legst Du unten auf die Befestigungsschraube für den Antennenhalter.

Der untere kleine Stecker ist "plus" für den Antennenverstärker an der Antenne, brauchst Du zum probieren nicht anschließen.
Reparaturanleitung findest Du unter FAQ Lesen , viel Erfolg!

Gruß Pierre
Mensch zu werden ist nicht schwer, aber Mensch zu bleiben, ist eine hohe Kunst die nur sehr wenige beherrschen  Zwinker
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Pierre,
danke für die Infos.
Genau das hatte ich gecheckt, Antenne fährt aber leider nicht aus.
Ich werde mich also ans Zerlegen machen und mal nach den Transistoren schauen.
Gruß
Jörn
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Servus,

falls du bei Facebook unterwegs bist, kannst du ja mal auf meine Seite schauen:

https://www.facebook.com/pg/Restauration...e_internal

Da dreht es sich nur um die FUBA Antennen Zwinker

Gruß
Bo.
Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren - das Beste aus den 80ern, den 90ern und von heute:
-  Audi Coupé GT 5E BJ '83  -  Audi Cabrio 5E BJ '93  -  VW Passat Variant 4Motion 2,8 BiFuel BJ '03

[Bild: signatur-coupe.jpg][Bild: signatur_cabrio-bolero.jpg][Bild: signatur-passat.jpg]

Alles zum Cabrio: blog.joraschky.de
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Radio Delta einbauen - Steckerbelegung fliegerbus 3 64 19.11.2019, 16:14
Letzter Beitrag: Bayerndiesel
  [Suche] Fuba Elektronik Uritreter 0 41 16.08.2019, 09:19
Letzter Beitrag: Uritreter
  [Problem] Fragen zur Original FUBA Antenne salador 3 39 12.07.2019, 13:19
Letzter Beitrag: salador
  [Problem] FUBA-Reparatur aucabdriver 11 100 31.05.2019, 10:59
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  Fuba Antenne in Telefonantennenloch tubesmahler 9 64 14.04.2019, 14:42
Letzter Beitrag: tubesmahler
  [Problem] Tülle für FUBA Antenne entfallen Bo. 16 133 03.10.2018, 00:13
Letzter Beitrag: Steppo
  Fuba Antenne eggart 23 1.687 26.06.2018, 14:47
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  Wer kann eine Audi Automatikantenne von FUBA reparieren? Tim R. 6 978 05.05.2018, 21:54
Letzter Beitrag: Bo.
  Motorantenne Fuba Zahnräder Reparatur flesh-gear 20 9.957 04.11.2015, 09:24
Letzter Beitrag: maronie
  Original FUBA kurzstabantenne flexibel BMW E 36 ///M535d 10 5.025 22.06.2014, 16:53
Letzter Beitrag: ///M535d



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste