Steffi und MulriElektrisch Ersatzkabel Heckklappe Bestellung
#1
Hallo liebe Gemeinde...

Ich bin gerade dabei mir neue Kabel für das Klassikerproblem - Heckklappe - zu besorgen.
Ich habe ein 8 poliges gefunden (dann ist es egal ob 7 oder 8 Pole links) hochflexibel...
Ich würde gleich 10 oder mehr Meter bestellen, falls hier auch jemand Interesse hat, dann bitte melden. Liegt bei ca. 4 €/ M
Hier der Link zum Kabel... Darf ich den überhaupt hier veröffentlichen Huh 

https://www.reichelt.de/steuerleitung-li..._pdn&nbc=1

Daten (falls der Link raus genommen wird):
PUR UG 8X0,5 10
Die PUR Elektronik-Leitung Li12Y11Y ist eine halogenfreie Steuerleitung und eignet sich besonders für elektronische Steuer- und Regelanwendungen.

  • Mantel aus TPE-U (PUR)
  • halogenfrei nach DIN VDE 0472 Teil 815 und DIN EN 50267-2-1
  • ölbeständig nach DIN EN 60811-2-1
  • Mantelfarbe tiefschwarz (RAL 9005)
  • kältebeständig nach DIN EN 60811-1-4 (-40 ... 80 °C)
Ich denke man benötgt 1m pro Seite, passt das?
Beanstandungen der Profis was das Kabel betrifft?? Kann auch nach einem anderen schauen falls das nicht den Ansprüchen genügt.
Ich könnte auch gleich z. B. Lötverbinder dazu bestellen und mit schicken falls gewünscht. Oder sind andere Hülsen/Stecker whatever geeigneter?

Mit Grüßen aus Esslingen,

Anselm Smile
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hi Anselm,

nimm doch einfach die, da sind Stecker Lochdurchführungsgummis und Verbinder alles dabei
https://www.ebay.de/itm/2x-REP-SATZ-KABE...890.l49292

Gruß
Heiko
Leben und Leben lassen.Da gebe ich erst richtig Gas!
The best in the life ist Cabrio drive

[Bild: kfp48inw.jpg][Bild: 76o7z2nw.jpg][Bild: ssjl4c5x.jpg]

Mein kleiner klickt hier -->Audi Cabriolet
Meine dicke klickt hier --> Honda Seven Fifty
Meine kleine klickt hier -->ZXR400

Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Hallo Heiko...

Danke für den Tip und, ja, wäre schon möglich aber, sind eben auch um die 50 Öre mehr... Und die Stecker haben ja meistens nichts...
Außerdem sind die Kabel dann meist keine hochflexiblen... Zumindest in der Preisklasse nicht. Somit nach kurzem wieder ein potentielles Problem...

Hast du die Kabel verbaut, gute Erfahrung damit?

Grüße aus Stugi....

Anselm Hoffentlich sieht mich keiner
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
Hallo auch.
Wobei die Stecker am Reparatursatz nicht übereinstimmen müssen. War bei meinem gekauften so für mein damaliges Cab 2,8 1996.
ich habe das defekte rechte Kabel geschnitten, verlötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.
[/url][Bild: be070b-1584881416.jpg] so gefällt er mir

Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]




      



[url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html]https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html

Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Ich habe die Kabel seit 5 Jahren problemlos verbaut.
Stecker haben bei mir alle gepasst bin top zufrieden damit wie viele andere hier im Forum auch.
Das sind Silikonummantelte Kabel sehr knickfest
Gruß
Heiko
Leben und Leben lassen.Da gebe ich erst richtig Gas!
The best in the life ist Cabrio drive

[Bild: kfp48inw.jpg][Bild: 76o7z2nw.jpg][Bild: ssjl4c5x.jpg]

Mein kleiner klickt hier -->Audi Cabriolet
Meine dicke klickt hier --> Honda Seven Fifty
Meine kleine klickt hier -->ZXR400

Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Hallo Gemeinde,

Mein aktuelle Dachlose hat nun auch den rechten "Kofferraumdeckelkabeliritus" bekommen. Bei meine alte NG (viele Jahren her) hatte ich das auch, haben dann von Audi den Kabelsatz 8G0971726G bestellt (plus eine Monat lang nur Bohnen in Tomatensause gegessen) und das war Plug & Play da alle Stecker an beide Seiten dran waren. Easy.

Dieser Reparatursatz von Audi selbst scheint es nicht mehr zu geben. Kann es auch bei Audi Tradition nicht mehr finden. Finde aber mehrere Repairkits auf eBay und Autodoc usw. usw.
Es sind immer die gleiche Kits von entweder Febi, Bandel, Vemo, Herth&Buss, Fispa und Meat&Doria. Man findet sie überall. Aber alle haben gemeinsam dass sie an ein Ende den kleine Stecker + den 6)oder)7 polige Stecker haben (diese Seite geht vermutlich im Heckklappe) und an der andere Seite hat es bei alle Hersteller 7 lose Kabel mit einzelne Steckverbindungen.

Verstehe ich es richtig das die Idee ist den Kabel im Kofferraum zu durchtrennen und deren 7 Kabel einzeln mit deren Kollegen aus der Repairkit zu verbinden?

Frage an Merlin: deine Kit welche du bei Bandel gekauft hast, stimmen die Kabelfarben des Kits mit die Farben vom Kabelbaum im Auto 1:1 überein?


(22.03.2021, 19:55)Merlin6100 schrieb: nimm doch einfach die, da sind Stecker Lochdurchführungsgummis und Verbinder alles dabei
https://www.ebay.de/itm/2x-REP-SATZ-KABE...890.l49292

Tipp für Schweizer Cabriofahrer:  Dieser Kit von Bandel ist eigentlich von Hersteller Meat&Doria. Bandel liefert nicht in die Schweiz aber Autodoc.ch liefert diese Satz auch. Auf die Autodoc Website nach "8G0971726G" suchen und dann findet man Kits von verschiedene Hersteller, auch die von Meat&Doria.

Ich habe gerade die Kits für Links und Rechts bestellt (Meat&Doria). Dies sind die Bestellnummern auf Autodoc.ch :
Reparatursatz, Kabelsatz (links)
Artikel-Nr.: 25280
Reparatursatz, Kabelsatz (rechts)
Artikel-Nr.: 25281
(Deutsch ist nicht meine Muttersprache)
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
(31.03.2021, 18:39)SteveDachlos schrieb: Verstehe ich es richtig das die Idee ist den Kabel im Kofferraum zu durchtrennen und deren 7 Kabel einzeln mit deren Kollegen aus der Repairkit zu verbinden?

... stimmen die Kabelfarben des Kits mit die Farben vom Kabelbaum im Auto 1:1 überein?

Hallo Steve!

Da du noch keine Antwort bekommen hast, und da ich deinen neuen Beitrag Kofferraumdeckelkabel Repairkit - wie anschliessen? gesehen habe:
Ich musste 2008 die Kabelbäume erneuern. Hatte ich damals über einen Tipp hier aus dem Forum bestellt, weiß aber nicht mehr, wo genau.

Da war das so, dass die Original-Kabel im Kofferraumdeckel durchtrennt werden mussten. Und die Stecker im Kofferraum im Bereich der Rücksitzbank angeschlossen wurden.

Die Kabelfarben hatten damals nicht 1:1 gepasst. Aber es war eine Anleitung dabei, wie sie angeschlossen werden. Kann man ansonsten doch auch selber vergleichen. Kabelfarben am Stecker vom Reparatursatz mit den Kabelfarben am Originalstecker vergleichen.

PS: Vielleicht kannst du deinen anderen Beitrag noch löschen. Zwei (fast) identische Beiträge zum gleichen Thema sind eher unübersichtlich.
[Bild: show.php?smilie=1885815-0.png]

[Bild: y4m62vIzCkanLtw9NObuvS6gNCm5Uf9wR48PddGV...pmode=none]

Ja, ich habe auch Gefühle!  -  Ich habe das Gefühl, ich möchte jetzt ein Bier!
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kabelführung Heckklappe Roy 11 93 10.07.2020, 13:00
Letzter Beitrag: Roy
  ZV Heckklappe zu ok aber auf Probleme mr.jaeger007 7 53 28.06.2020, 21:53
Letzter Beitrag: mr.jaeger007
  Kabelbaum Heckklappe Roy 9 73 31.05.2020, 18:03
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  kabelstränge für heckklappe DKW1000S delux 4 37 18.03.2020, 23:40
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  Heckklappe Stellmotor cjgoedecke 0 23 21.11.2019, 09:06
Letzter Beitrag: cjgoedecke
  [Problem] Heckklappe und Alarmanlage Fahrertüre Grisu1965 0 16 10.10.2018, 09:33
Letzter Beitrag: Grisu1965
  Zentralverriegelung Heckklappe Cab1998 3 38 18.05.2018, 19:44
Letzter Beitrag: Cab1998
  Ersatzteil Kabelbaum Heckklappe Florida Boy 18 2.233 26.11.2017, 13:09
Letzter Beitrag: JoeCotty
  Stellmotor Heckklappe DirkM 3 695 17.08.2017, 13:24
Letzter Beitrag: DirkM
  [Problem] Kabelbaum Heckklappe ausbauen orkmaniac 14 1.458 17.03.2017, 10:57
Letzter Beitrag: Carrera-Racer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste