Knacken beim Lenken - eine Antwort
#11
Moin Maddin , 

hört sich jetzt blöd an , aber die meisten sind doch schon in Besitz einer Action Cam .
Ich helfe mir immer damit um manche Sachen zu finden .



Nur mal so als Gedanke , um Gewissheit zu haben ob sich das Lager verdreht .
<p>Gruß aus OWL
Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise , daß sie selten gehört wird .


Ringe Fuhrpark : [color=#3333cc]Cabrio 2.3 '92 ,Cabrio 2.6 '95 ,Cabrio 2.8 '98 ,&nbsp;&nbsp;V8 3.6 '89 , neu im Fuhrpark : `92 80 B4 Fronti&nbsp;</p>
Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo zusammen,
ein kleines Update. Da meine bessere Hälfte jetzt das Cabrio fährt hatte ich es nicht mehr auf dem Schirm. Das knarzen vorne rechts kam wirklich vom rechten Domlager.
Scheinbar verspannt es sich beim Lenkeinschlag und bei einer Bodenwelle löst sich diese was sich durch ein "knarzen" bemerkbar macht. Zur schnellen Abhilfe hatte ich oben Silliconfluid-Spray leicht reingesprüht. Seitdem ist es ruhig.
Noch was lustiges zum Verbrauch. Als ich noch mit dem Cabrio gefahren bin lag mein Spritverbrauch im Stadtverkehr bei 10l/100km und bei ihr 14l/100km Nenene Is dat wirklich so?
Ich fahre eher untertourig sie fährt die Gänge mehr aus.

Gr
Maddin
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hi Maddin, gehört nicht zum Thema - aber ich will Deine Anmerkung mal aufgreifen

lasse der Frau noch ein wenig Spaß, wenn wir erst alle mal E-Autos fahren dürfen/müssen, dann werden wir keinen mehr haben. Seit einiger Zeit besitze ich einen A3 1.4 125 PS - das Ding ist eine lahne Ente im Vergleich zu meinem 2.0 115 PS Cabrio - was ein Witz sein sollte. Ich bin der festen Überzeugung, wenn man den 5. Gang hätte ein wenig länger gemacht und einen 6. Gang in diesem Cabrio auch zur Verfügung gestellt hätte, dass ich mit der alten Technik von 92 die Verbrauchswerte des A3 schlagen/oder fast schlagen würde mit mehr Fahrsprass trotz deutlich mehr Hubraum.

Mal ganz davon abgesehen das man den alten Wagen mit E85 ohne Umrüstung betanken konnte, ausser man wollte unbedingt die Maximalleistung des Motor ständig nutzen - Zauberwort CO2 Bilanz - welche somit deutlich besser als bei jedem E-Auto wäre.

Gruß Ralf
Unseren herzlichsten Dank an alle, die uns diese wundervolle, unvergessliche Hochzeit und Hochzeitsreise in dieser sehr exklusiven Art ermöglicht haben.

Eine geschenkte, freudige Erinnerung, die so sehr von Herzen kommt, kann man nicht kaufen - deshalb ist sie für uns das wertvollste Hochzeitsgeschenk.

Ina + Ralf 01.06.2012Wub Wub
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Knacken beim Lenken uwe64schwarz 16 4.748 14.10.2019, 18:20
Letzter Beitrag: AxelD7
  [Problem] Knacken Hinten SirElton 1 1.029 27.09.2016, 19:27
Letzter Beitrag: audi100S
  Brauche ich eine neue Hinterachse? Oldaudifreak 8 2.117 27.07.2016, 06:20
Letzter Beitrag: ijceman
  [Problem] Schleifgeräusche beim links lenken K9-Barney 1 868 15.06.2016, 22:47
Letzter Beitrag: Mech©
  Knarzen beim lenken niko7 3 1.990 30.04.2014, 22:16
Letzter Beitrag: niko7
  Knacken beim Lenken --> Dämpfer hat Spiel bumbasi 8 7.497 15.08.2013, 19:03
Letzter Beitrag: bumbasi
  Geräusche beim Lenken AAH Klosterneuburger 3 2.630 06.06.2013, 16:40
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
  [Problem] Klackern beim Lenken Cab Warrior 9 3.600 08.05.2013, 11:23
Letzter Beitrag: Cab Warrior
  Federn knacken Chrisx 12 7.309 29.07.2011, 20:38
Letzter Beitrag: Chrisx
  Knacken Vorderachse- Ich werd noch blöde... cabriodealer 25 28.236 03.05.2011, 13:48
Letzter Beitrag: Grappa



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste