kultiviert reisenProbleme bei der Belegung der Radiokabel
#1
Hallo liebe Audi-Freunde,

Ich habe folgendes:

 In meinem Auto ist ein Nachrüst-Radio verbaut welches beim Abziehen des Schlüssels nicht ausgeht sondern einen Summton verursacht. Ich muss es also immer manuell ausschalten.
Das Radio saugt mir - vermute ich  - aber bei längerer Standzeit die Batterie leer, insofern glaube ich dass die Pinbelegung falsch ist. Bei dem roten Kabel im Schaltplan habe ich gelesen dass es Dauerplus ist. Das Zündschloss müsste doch aber die Stromversorgung unterbrechen und nur die Skalenbeleuchtung läuft auf Dauerstrom um die Uhr weiterlaufen zu lassen. Oder ist es anders herum?

Im Schaltplan kann ich 4 Kabel finden. Rot= Dauerplus, grau blau=Skalenbeleuchtung, braun=Masse, blau weiß= Gala. Bei nachträglichem Einbau kommt noch weiß mit Kabel 192 dazu. Wohin dieses Kabel führt weis ich nicht

Mit dem Multimeter messe ich auf Rot Dauerplus auch bei abgezogenem Schlüssel. Alle anderen Kabel sind null, Bei weiß ändert sich das bei Zündung an, allerdings hat diese Verbindung bei Zündung an 1 Volt weniger als die rote Leitung. 

Ist also Tausch weiß gegen rot die Lösung?

Vielen Dank für Hilfe

Euer Christian
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hallo Christian,

bei den frühen Baujahren ist die Verbindung zwischen dem Radio und dem Zünd-Anlass-Schalter (Klemme 86c Un ) nicht serienmäßig vorhanden, daher merkt das Radio nicht, wenn der Schlüssel abgezogen wird.
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
lese mal was dein anderer Kumpel, Audi 80, für ein Problem hat.
Da wirst du aufgeklärt.

muss mich verbessern und berichtigen. ist 2dehanns der gefragt hat
Dry Grandpa
[/url][Bild: be070b-1584881416.jpg] so gefällt er mir

Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]




      



[url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html]https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html

Zitieren }
Bedankt durch:
#4
(07.04.2021, 21:19)kultiviert reisen schrieb: ...
Ist also Tausch weiß gegen rot die Lösung? ...

Moin,
ganz sicher nicht!  Zwinker

Hier (da schon mal Dein "Glück" versucht?) findest Du die perfekte Erklärung für Dein(e) Probleme.
Wie Lemmy richtig schreibt, haben die ersten Cabrios serienmäßig ab Werk nur Dauer-(Batterie-)Plus (Kl. 30). Deswegen auch der Warnsummer.
Zubehörradios brauchen aber auch Zündungs-Plus Kl. 15 und auch noch da, wo beim Original Kl. 30 aufgelegt ist.
Klemmt man 30 und 15 parallel, ist nach ca. einer Woche die Batterie leer, wenn die Batterie nicht mehr taufrisch ist.
Was stört es die deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?  Ich lach mich wech
Mein PN-Speicher ist voll. Bei Fragen oder Hinweisen bitte eine Email schreiben.
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Hallo Peter Pan,

Vielen Dank, den ISO-Plan habe ich bisher nicht gekannt und ja, jetzt weis ich also, dass ich keine Leitung 15 habe.

Kann ich diese Leitung direkt vom Zündschloss Klemme 15 legen? Das wäre 2,5 schwarz und geht in die Schalttafel.
Ist diese Leitung am Zündschloss für einen Dauerstromabnehmer gedacht? Normalerweise laufen über diese Kabel ja nur Relais, die dann die eigentlichen Stromverbraucher schalten. Einen Kurzschluss in der Schalttafel brauche ich definitiv nicht, ebenso einen Kabelbrand.

Ich finde es aber sehr lästig, dass das Radio beim Schlüsselabziehen nicht ausgeht sondern der Summer an. Was für ein Quatsch!
Ich wäre sehr für einen Tip dankbar, wie man das ggf. umbauen kann und woher man geschaltetes Plus am Besten abgreift.

Vielen Dank für eine kleine Erklärung in Elektrolaienverständlich.

Euer Christian
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NG Bj. 92 ISO-Stecker (Kammer A) Belegung - unbekannte Leitung Borissimo 7 742 09.05.2017, 14:14
Letzter Beitrag: Borissimo
  Bj 92 NG ISO Stecker Belegung gittipeter 0 1.372 02.01.2013, 16:09
Letzter Beitrag: gittipeter
  Delta cc pin belegung für den cd wechsler Spike2107 5 6.500 03.05.2012, 07:46
Letzter Beitrag: Spike2107
  Audi gamma CD PIN Belegung Tim R. 1 7.012 23.09.2011, 12:55
Letzter Beitrag: ManuelL
  Belegung Lautsprecherkabel hintere Lautsprecher ?? Opa-Gimli 4 3.190 18.03.2009, 21:58
Letzter Beitrag: hamag
  ISO-Stecker Belegung User 3 1.584 10.01.2004, 20:58
Letzter Beitrag: Reto



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste