Lenso BSX 16 oder 17 Zoll und Raid Silberpfeil
#1
Moin,

meine Überlegung die originalen Audi Alufelgen durch Lenso BSX auszutauschen sind immer noch nicht abgeschlossen. Bisher habe ich aber noch keine abschließend aussagekräftigen Unterlagen einsehen können.

Meine Ausgangslage ist ein montiertes Raid Silberpfeil Lenkrad. In der ABE ist angegeben, keine Abnahme und Eintragung bei eingetragener Serienbereifung. Das ist max. 205/55 R16. Diese Reifengröße ist im Moment auch auf originalen Audi Alufelgen montiert.

Ich habe jetzt das Gutachten vom TÜV Austria für gebrauchte Lenso BSX 7,5x17 mit Reifen 215/45 R17 teilweise einsehen können. Dort sind Karossereiarbeiten an Vorder- und Hinterachse angegeben. Kann das jemand bestätigen und ist das mit aktuell vorhandem deutschen TÜV Gutachten auch so?

Wie sieht das bei 16 Zoll Lenso BSX aus?

Eigentlich kann ich mir bei beiden Felgen/Reifenkombinationen nicht vorstellen, dass Karossereiarbeiten nötig sind. Manche Cabrios haben doch diese Kombinationen schon serienmäßig eingetragen.

Vielleicht hat ja auch jemand die Kombination Raid Silberpfeil und Lenso BSX eingetragen und kann mir dazu etwas sagen.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin,

Meiner Meinung nach haben die Lenso-Felgen keine ausreichende Traglast für einen AAH.

Das Lenkrad muss bei der Eintragung von anderen Rad- Reifenkombinationen, die von den Originalen abweichen , eingetragen werden.
Das wird aber kein Prüfer machen.

Gruß

Michael
In China isst man das Auge mit

[Bild: LordOfTheRings-klein.jpg]
Zwo-Achter mit Allem
Schmidt Revolution Modern Line mit 225/40 x16 und Low Tec StreetComfort 9.1, komplett neu beledert mit Leder Valcona kardamom, Heizregister neu Bin verärgert!, Recaro Sitze
BBS RS 334 in 9x17 ET 21 vo und 9,5x17 ET20 hi      mehr geht nicht
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Michael,

Traglast war mit 1080kg pro Achse im Gutachten angegeben. Bei mir in der Zulassungsbescheinigung steht für die Vorderachse 1075kg. Das sollte passen.

Die Kombination Räder und Lenkrad würde ich vorher beim TÜV klären, wenn ich Einsicht in das aktuelle Gutachten bekomme.

Gruß Jürgen
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin , 

laut Gutachten steht zwar bei den  17" Lenso ein Nacharbeiten der Karosserie drin , muss aber nicht gemacht werden .
Beim originalen Fahrwerk im 2.8er fahre ich 225/45 17 ohne irgendwas gemacht zu haben . 
Ohne Probleme bei der Dekra so abgenommen worden .
Nur in Verbindung mit 15mm Spurplatten pro Seite an der Hinterachse musste der Kunststoff Innenradlauf etwas bearbeitet werden .
Sonst , alte Räder runter , Lenso drauf , fertig .

Bei 16" kann ich keine Aussage machen . Schätze bei 7,5 x16 wird es nicht anders sein .
Gruß aus OWL
Die Stimme der Vernunft ist glücklicher Weise so leise, daß sie selten gehört wird.


Ringe Fuhrpark: Cabrio 2.3 '92Cabrio 2.6 '95, Cabrio 2.8 '98V8 3.6 '89, neu im Fuhrpark: 80 B4 '92
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Jürgen,
ich habe bei meinem auch nachträglich 7x17 mit 225/45 17 eintragen lassen
In Verbindung mit einem 32er Raid Sportlenkrad.
Beides so vom TÜV genehmigt und eingetragen.
Habe mittlerweile aber schon mehrfach gehört, dass Die Eintragung
von Breitreifen in Verbindung mit Sportlenkrad nicht gern gesehen wird.
Bei mir hat es der TÜV Nord gemacht.


MfG
Karsten

Karrosseriearbeiten stehen fast in jedem Gutachten, wird aber selten benötigt.
Es sei denn es ist schon sehr extrem
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Karsten,

vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir weiter. Habe für deine Kombination beide Gutachten vorliegen und kann jetzt einen Prüfer mein Vorhaben prüfen lassen.

Nach Aussage des Herstellers sollen Karossereiarbeiten auch bei den 16 Zoll Felgen im Gutachten stehen. Vorteil wäre hierbei dann nur die Serienbereifung und keine Eintragung des Lenrades.

Beste Grüße
Jürgen
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lenso BSX Oberflächenqualität quattro99 2 1.478 01.07.2021, 12:18
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Problem] Lenso Le Mans geriet 2 970 19.03.2020, 19:12
Letzter Beitrag: geriet
  [Suche] 17 Zoll Felgen Lochkreis 4x108 Didi69 4 2.652 14.07.2016, 14:33
Letzter Beitrag: bngbR
  [Suche] Bild schwarzes Cabrio VFL, original 16 Zoll Felge Bastel 9 4.673 17.01.2016, 21:10
Letzter Beitrag: lemmy
  19 Zoll und welche Reifengröße ??? Quattroracer 1973 12 4.222 07.07.2015, 18:24
Letzter Beitrag: yoshi
  Nabendeckel Original 16 Zoll auf Bolero Oldaudifreak 4 3.314 13.06.2015, 14:00
Letzter Beitrag: Oldaudifreak
  [Info] 19 Zoll auf meinem Cabrio cabrioaner 21 7.732 07.07.2014, 06:43
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  [Stossdämpfer] Neue Dämpfer bei Umstellung auf 17 Zoll? Hobble Dehoy 1 2.107 12.05.2014, 19:36
Letzter Beitrag: Tux
  Rad- / Reifenkombination 15 Zoll Originalfelge oerni99 3 3.463 02.01.2014, 11:58
Letzter Beitrag: oerni99
  DZ 1 in 17 oder 18 Zoll fahren ? Dancecore 9 10.792 02.08.2013, 10:02
Letzter Beitrag: Pasci



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste