Sattlereien & Prüfung des Innenhimmels - wenn sich der Leim löst
#11
semu schrieb:Nun zu meinen Fragen:

1) Hat dein Sattler durch das Verdeck durchgenäht?
2) Kannst du einen Kleber empfehlen -> geht dieser UHU Textilkleber?

Häää? Was? Durchs Verdeck? Sebastian...! Niemals hätte ich dies zugelassen! Mein Sattler hat die Spannschnur wieder vernäht und das gelößte Stück Innenhimmel wieder angeklebt...
Was für Leim er benutzt hatte kann ich dir leider nicht sagen.
Genitiv ins Wasser, denn es ist Dativ...
[Bild: 156482.png]
Westsachsen-Chapter
ABK auf 8x18 & 225/40, Weitec-Ultra GT 40/40, Grill- & Windschotteigenbau,
TFL via Fernlicht incl. Comming Home, Walde-Parts, Reinhold-Modul, MAL und "fast Vollausstattung"
Zitieren
Bedankt durch:
#12
@wiegald:

Hallo,
sah das bei dir mit dem Himmel so ähnlich aus wie auf meinem Bild?
[Bild: Klebestreifen.JPG]
Die Außenhaut hat sich von der Plastikschiene (das Teil, wo der kurze Streifen weghängt) gelöst, die am Verdeckgestell eingeclipst ist!
Da das beim Schließen Probleme bereitet muß ich was unternehmen. War beim Sattler und der sagte, daß kleben nicht möglich wäre, hält angeblich nicht!? Un
Was Sattler anbelangt ist Landshut ein Kaff, gibt kaum welche!! Das das kacke oder was?!

Beim Freundlichen wollen sie es auch nicht machen, wegen Gewährleistung. Haben Angst, daß das Verdeck dann hinüber ist und sie ein neues zahlen müssen! Dry
Allerdings hat mir einer der Meister gesagt, er würde sich selber einen Kleber besorgen (nur welchen? Sollte ja hitze- und kältbeständig, dehnbar und flexibel sein?!) und das Teil aufkleben!
Hält der Kleber bei dir?
Schöne Grüße aus LA - der Hauptstadt Niederbayerns

Marcus


________________________________________________
V6 2.6, Bj. 95, 3. Bremsleuchte, schwarz, Leder rot, Klima, Airbags, Funk-ZV KS2-G, ABS, E-Verdeck, GRA, DWA, Popowärmer, BC, Sommer: Rial LeMans 7,5x17, Winter: außer Betrieb; hinten 20mm Distanzscheiben je Seite, Radio Grundig 5690CD mit Nachrüst-MP3-SD-Kartengerät am CD-Anschluss, beide Dachmodule, FSE, Bosch Aerotwins AR551S, PDC hinten, K&N Luftfilter, neues Verdeck 5/11, teilgelackt 7/14

"Zweitwagen": A6 4.2 FSI quattro                                                    Fürs Grobe: Ford Maverick
[Bild: dscn2200-3t9j3d.jpg][Bild: maverick-2xrjlv.jpg][Bild: 100_0633-1m2ktz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hallo,
als erstes bitte ich dich das Bild wenn möglich auf 800x600 Pixel zu verkleinern. Der Ansicht wegen besser.
Als zweites bitte ich dich noch ein weiteres Bild zu machen von wo ich gedanklich stehen muss um dort hinen zu schauen.

Zu deinen Fragen kann ich nur sagen, das bei mir die Außenhaut nichts abbekommen hatte. Lediglich die Naht hat es bei mir herausgerissen. Zu sehen auf den obigen Bildern.

Was den Streifen betrifft kann ich mir vorstellen das ein geschickter Sattler ein Stück Stoff an der Innenseite der Außenhaut anklebt und dort den Streifen vernäht.

Zum kleber kann ich sagen das ich keinen herkömlichen genommen habe. Da ich ja beim Sattler war.
Da aber letztens erst Semu fragte welcher das ist, war ich nochmal dort.

Mein Sattler http://www.sattlerei-reim.de/ benutzt Industriekleber (15Liter-Kanister). Diesen hat er beidseitig aufgetragen und anschließend gewartet bis das Lösemittel verflogen ist. Erst wenn man mit der Hand auf den Kleber fassen kann und dieser keine Fäden zieht werden beide Seiten zusammengefügt und kurz angedrückt. - Fertig, hält Bombenfest.

Hab übrigens nen 10er gelöhnt dafür - freiwillig. Wollte nur einen 5er dafür haben. Ein sehr, sehr fairer Preis. Und nebenbei hab ich ihn auch bissl ausgefragt. Er hat auch schon Verdecke genäht und gewechselt. Ebenso benutzt er Sonnenlandstoffe.

Was die Zunft der Sattler betrifft ist meiner auch der letzte hier im ganzen Landkreis. War letztens erst in der Zeitung unter der Rubrik "Aussterbende Berufe". Er sagte in ganz Sachsen treten dieses Jahr 24 Lehrlinge zur Prüfung an.

Als Tipp einen zu finden:
Ich füge gerne in diesen Thread, im ersten Posting, Sattler ein bei denen ihr schon wart und denen ihr euer Auto anvertraut habt.
Schreibt dazu bitte eine PN an mich mit deren Anschrift oder Webadresse und in welcher Region (Bundesland & Landkreis die zu finden sind)

Grüße Wiegald
Genitiv ins Wasser, denn es ist Dativ...
[Bild: 156482.png]
Westsachsen-Chapter
ABK auf 8x18 & 225/40, Weitec-Ultra GT 40/40, Grill- & Windschotteigenbau,
TFL via Fernlicht incl. Comming Home, Walde-Parts, Reinhold-Modul, MAL und "fast Vollausstattung"
Zitieren
Bedankt durch:
#14
Hallo Wiegald,

so, Bild habe ich geändert.
Gedanklich mußt du an der Fahrerseite stehen, das Verdeck steht ca. im 80Grad-Winkel nach oben und du schaust zwischen Außenhaut und Innenhimmel, auf Höhe des mittleren Quergestänges! Normalerweise sollte man da nicht reinsehen können, da das verklebt ist. Da bin ich aber traurig!

Ich benötige einen Kleber, der nicht durch das Verdeck durchschlägt. Ich werde deinen Sattler mal anschreiben, ob das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.

Unser einziger Sattler hier hat irgendwie keinen Plan - neues Verdeck - so ein Blödsinn!! Dry

Danke für die Tipps!
Schöne Grüße aus LA - der Hauptstadt Niederbayerns

Marcus


________________________________________________
V6 2.6, Bj. 95, 3. Bremsleuchte, schwarz, Leder rot, Klima, Airbags, Funk-ZV KS2-G, ABS, E-Verdeck, GRA, DWA, Popowärmer, BC, Sommer: Rial LeMans 7,5x17, Winter: außer Betrieb; hinten 20mm Distanzscheiben je Seite, Radio Grundig 5690CD mit Nachrüst-MP3-SD-Kartengerät am CD-Anschluss, beide Dachmodule, FSE, Bosch Aerotwins AR551S, PDC hinten, K&N Luftfilter, neues Verdeck 5/11, teilgelackt 7/14

"Zweitwagen": A6 4.2 FSI quattro                                                    Fürs Grobe: Ford Maverick
[Bild: dscn2200-3t9j3d.jpg][Bild: maverick-2xrjlv.jpg][Bild: 100_0633-1m2ktz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#15
Hallo Wiegald,

bei mir ist auch wieder alles OK. Ich war beim Auto-Sattler und nach 20min war alles wieder mit dem ähnlichen Verdeckleim wie bei dir verklebt.
Hat mich zwar 15 EUR gekostet - ist aber voll OK.

wiegald schrieb:Ich füge gerne in diesen Thread, im ersten Posting, Sattler ein bei denen ihr schon wart und denen ihr euer Auto anvertraut habt.

AutoSattlerei Ulbrich
Altserkowitz 3
01445 Radebeul (bei Dresden)
(0351) 8 38 48 16


Ich hatte mit ihm ebenfalls sehr nett geplaudert und über den tollen Pflegezustand des Cab's gesprochen. Er hat u.a. viele tolle Lederfarben vorrätig und gerade Golf1 und Z4 beim Verdeck in Arbeit Smile

@Maima: Vielleichst ist hier einer in deiner Nähe.

semu
Schönwettercruiser 03-10: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck grün, Nappaleder Sesam, Wurzelholz, Audi Holzlenkrad seit 03/2009, Audi Holzschaltknauf seit 05/2010, 2x Reinholdmodule, Chrom Front, Tachoringe, Walde Gurtkappen, DELTA CC & 6-fach CD, Tempomat seit 06/2010, 205/55R16V Michelin Primacy HP seit 03/2011
[Bild: 132139.png]


[Bild: sign2.jpg]

VCDS (VAG-Com) Service Raum 09xxx und 01xxx für alle VAG Modelle
Zitieren
Bedankt durch:
#16
Hallo,
so, alles wieder im Lot!

Waren am Samstag bei einem Sattler in Au/Hallertau! Der hat sich das angesehen und erst mal entdeckt, daß zwei Gurte, die das Quergestänge halten, ausgerissen waren. Sofort behoben! Dann hat er auch noch das Verdeck wieder angeklebt! Der Mann hatte wirklich Ahnung und auch Interesse daran, das Verdeck zu reparieren. Wir haben uns auch sehr gut mit ihm unterhalten, hat Spaß gemacht!

Nach gut einer Stunde wollten wir uns wieder auf den Heimweg machen und haben gefragt was es kosten soll. Die Antwort: Nichts - ist doch keine Arbeit!!! Big Grin
Wir waren erstmal platt und haben dann natürlich etwas "gespendet"!

Die Adresse des wirklich sehr empfehlenswerten Sattlers:

Jürgen Ringer
Eschenring 8
84072 Au i. d. Hallertau
Tel. 08752/9454
E-Mail: juergen.ringer@t-online.de
täglich ab 18.00 Uhr und Samstags
Schöne Grüße aus LA - der Hauptstadt Niederbayerns

Marcus


________________________________________________
V6 2.6, Bj. 95, 3. Bremsleuchte, schwarz, Leder rot, Klima, Airbags, Funk-ZV KS2-G, ABS, E-Verdeck, GRA, DWA, Popowärmer, BC, Sommer: Rial LeMans 7,5x17, Winter: außer Betrieb; hinten 20mm Distanzscheiben je Seite, Radio Grundig 5690CD mit Nachrüst-MP3-SD-Kartengerät am CD-Anschluss, beide Dachmodule, FSE, Bosch Aerotwins AR551S, PDC hinten, K&N Luftfilter, neues Verdeck 5/11, teilgelackt 7/14

"Zweitwagen": A6 4.2 FSI quattro                                                    Fürs Grobe: Ford Maverick
[Bild: dscn2200-3t9j3d.jpg][Bild: maverick-2xrjlv.jpg][Bild: 100_0633-1m2ktz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#17
maima schrieb:Die Adresse des wirklich sehr empfehlenswerten Sattlers:

Jürgen Ringer
Eschenring 8
84072 Au i. d. Hallertau
Tel. 08752/9454
E-Mail: juergen.ringer@t-online.de
täglich ab 18.00 Uhr und Samstags

witzig, ist nur paar km von meinem "Überwinterungsstellplatz" in Nandlstadt entfernt
Mercedes SL 280 1994 schwarz, orig. Zustand
TT Roadster 2002 1,8 180PS, E-Verdeck, Vialle-LPG (Muldentank 40 Liter netto)
A6 4f 4,2 2005, Luftfederung, Prins-LPG (Muldentank 86Liter netto!)
verkauft: Da bin ich aber traurig! Audi Cabrio 2,6 1994, schwarz, man. Verdeck, 175'Tkm, orig. Zustand
Zitieren
Bedankt durch:
#18
Möchte gerne noch etwas zu der Sattlerliste bemerken. Bis letztes Jahr hatten wir selber eine kleine Sattlerei im Raum Esslingen bei Stuttgart und haben alle unsere Verdecke und Innenhimmel von einem Hersteller bezogen.
Die Firma KHM mag nicht die billigsten Produkte anbieten aber liefert dafür nach meiner Erfahrung sehr gute Qualität!
Die Zeitschrift Motor Klassik hat letztes Jahr eine große Leserwahl in verschiedenen Bereichen durchgeführt und KHM lag im Bereich Verdecke
auf Platz 1 und hat 30 Jahre Erfahrung in diesem Bereich.
Zitieren
Bedankt durch:
#19
Hallo Leute,

so, ich würde gerne die Liste der Sattler in Niederbayern erweitern.

Vor kurzem hat sich die Heckscheibe bei unserem Cab mit Rissen aus ihrem 15jährigen Leben verabschiedet. So wie es aussieht hat irgendetwas die Scheibe zerstört und dabei auch das Verdeck in Mitleidenschaft gezogen.

U. a. hat sich ein Riss an der Oberkante der Scheibe bis ins (unters) Verdeck gezogen. Wir hatten, nachdem wir die Risse entdeckten, sofort einen Termin bei Audi zum Scheibenwechsel vereinbart (bitte keine Kommentare dazu Au Backe ). Zum Termin haben wir das Auto zu Audi gebracht, der Mechaniker hat den Wagen in die Werkstatt gefahren und nach drei Minuten mit dem Kommentar "kann mit der Original-Scheibe nicht mehr repariert werden, da das Verdeck auch was abbekommen hat" wieder rausgefahren. Auf Rückfrage meinte der Meister, hier hilft wohl nur ein neues Verdeck - Kostenvoranschlag von Audi (so, sitzen alle?): 4.762,-- Euro! Oder als Tipp: Sattler suchen, vielleicht kann der noch was reparieren.

Womit wir wieder vor einem Problem standen: Woher einen Sattler nehmen? Unser Anruf beim Sattler in Au, der uns schon mal aus der Klemme half, ergab leider nur, daß er derzeit absolut keine Termine frei hat. Also: Wieder suchen!

Dank Google fanden wir eine Sattlerei in ca. 35 km Entfernung von uns, und zwar in Gangkofen/Niederbayern, zwischen Vilsbiburg und Pfarrkirchen.

Der Sattler heißt Harald Kross, auf seiner Internetseite kann man sich informieren und hat auch die Kontaktdaten. Ich hab ihn angerufen und konnte auch gleich zu ihm hinfahren, um das Cabrio ansehen zu lassen. Nach eingehender Begutachtung der Heckscheibe und des Verdecks meinte auch er, daß hier eine Reparatur der Heckscheibe mit dem Originalsystem definitv nicht mehr möglich ist, auch das Einnähen einer neuen Scheibe sei bei diesem Schadensbild wenig sinnvoll. Also entschieden wir uns gezwungermaßen für ein neues Verdeck.

Was soll ich sagen: Wir haben heute das Cab wieder abgeholt, mit neuem Verdeck und - natürlich - neuer Heckscheibe. Perfekt!

Wir haben uns bei der Abgabe des Wagens und beim abholen jeweils sehr lange mit Herrn Kross unterhalten. Er betreibt das "sattlern" mit Leidenschaft und Hingabe. Dementsprechend Top sieht das Verdeck auch aus. Er hat uns bei der Abgabe auch gebeten, das Fahrzeug - wenn möglich - nicht gleich nach dem Verdeckwechsel abzuholen sondern mindestens einen Tag länger bei ihm stehen zu lassen, damit die Klebstoffe richtig anziehen können und sich nicht gleich wieder lösen.

Ach ja, es handelt sich um ein Verdeck von Sonnenland.

Also, unser Fazit: Uneingeschränkte Empfehlung der

Sattlerei Harald Kross
Reicheneibacher Str. 24
84140 Gangkofen
Tel: 08722/910201
E-mail: krossdersattler@online.de

Sollte die Frage zum Preis für das Verdeck kommen: Den sollte jeder, der Interesse hat, einfach anfragen. Wir jedenfalls sind sehr zufriedenSmile .
Schöne Grüße aus LA - der Hauptstadt Niederbayerns

Marcus


________________________________________________
V6 2.6, Bj. 95, 3. Bremsleuchte, schwarz, Leder rot, Klima, Airbags, Funk-ZV KS2-G, ABS, E-Verdeck, GRA, DWA, Popowärmer, BC, Sommer: Rial LeMans 7,5x17, Winter: außer Betrieb; hinten 20mm Distanzscheiben je Seite, Radio Grundig 5690CD mit Nachrüst-MP3-SD-Kartengerät am CD-Anschluss, beide Dachmodule, FSE, Bosch Aerotwins AR551S, PDC hinten, K&N Luftfilter, neues Verdeck 5/11, teilgelackt 7/14

"Zweitwagen": A6 4.2 FSI quattro                                                    Fürs Grobe: Ford Maverick
[Bild: dscn2200-3t9j3d.jpg][Bild: maverick-2xrjlv.jpg][Bild: 100_0633-1m2ktz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#20
Ich möchte mein Dach erneuern lassen, hat jemand eine gute Adresse im südwestlichen Schleswig Holstein, bzw. nordwestlichen Hamburg, wo Preis/Leistung stimmt????

Was sollte die Erneuerung kosten???
Wichtig ist erstmal Aussenhaut, sollte "Sonnenland-Stoff" sein (es sei den es gibt was besseres, das von der Orginaloptik nicht abweicht), Innenhimmel könnte, muß aber nicht neu.

Heckfenster muß neu.
Schöne Grüsse aus Sommerland, Oli
[Bild: schrauber.gif]
*Das tapfere Schrauberlein*

Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen

AUDI A8 Bj´01 3.7 Quattro Silber
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Limo in Steingraumetalic
AUDI 100 Bj´89 NF2 Frontkratzer Avant in Bauknechtmetalic (Weiß)
AUDI Cabrio Bj´91 NG Frontkratzer Grünmetalic (Spaßmobil April bis Oktober)
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verdeck löst sich Jamo 2 22 04.07.2018, 19:56
Letzter Beitrag: F0264
  A4 Cabrio Verdeck öffnet nicht richtig wenn warm GenisX 3 24 29.05.2018, 17:22
Letzter Beitrag: musikus
  Scheibe löst sich vom Verdeck Earl 6 2.911 29.07.2014, 23:01
Letzter Beitrag: charly74
  Außenverdeck löst sich von der Scheibe nepomuktm 3 3.331 03.07.2012, 11:25
Letzter Beitrag: Tux
  Scheiben schlagen aneinander, wenn man über eine Unebenheit fährt Audi Cabrio 12 5.245 26.03.2012, 20:31
Letzter Beitrag: Quo-91
  heizbare Heckscheibe löst sich v. Verdeck wielo1 4 8.291 02.11.2011, 01:00
Letzter Beitrag: Verdeckprofi
  A4 Heckscheibe löst sich / Herrsteller Insolvenz LeonardoDiCabriolet 13 16.557 02.11.2011, 00:58
Letzter Beitrag: Verdeckprofi
  Verdeck selber beziehen möglich wenn wie? NG-Cabrio 6 7.573 25.09.2011, 17:02
Letzter Beitrag: NG-Cabrio
  elek. Verdeck öffnet nur wenn ich Verdeck hoch halte paneuropan 11 4.736 09.08.2011, 19:53
Letzter Beitrag: anderl
  Verdeck öffnen nur wenn Wagen aus thorsten79 7 4.819 24.03.2011, 23:24
Letzter Beitrag: Owe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste