Wenn ihr Probleme mit dem Login habt sein Mai, dann löscht eure Cookies. Dazu bitte diesen Beitrag lesen: http://www.audi-cabrio-club.info/forum/showthread.php?tid=31812

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABK läuft schlecht wenn er kalt ist
#1
HILFE !!! Audi 80 Cabrio ABK läuft schlecht wenn er kalt ist.

Hallo. Denke mal über dieses Thema wurde bestimmt schon genug diskutiert, aber eine wirkliche hilfe konnte ich leider nicht finden.
Habe ein Audi 80 Cabrio, Bj 97, mit 2,0 ABK Motor. Wenn er Kalt ist springt er zwar relativ gut an, läuft dann aber im Stand sehr Unruhig und wenn ich Gas gebe, will er fast ausgehen, wie wenn er sich Verschluckt.Wenn ich ihn dann aber 3-5 mal neu starte läuft er relativ normal.
Habe eigentlich schon alles getauscht was Man(n) tauschen kann:
Luftmassenmesser, Temperatursensor (oben der Blaue) , Lambdasonde,Zündkabel incl. Verteiler und Finger, Kerzen, Relais 30,Drosselklappenpoti, Leerlaufregler und den Lufi. Hilft alles nix.
Beim Freundlichen (er hat 3 tage dort gewohnt) wurde im Fehlerspeicher nix gefunden. Sie haben dann die Drosselklappe gereinigt und in Grundstellung gebracht, Benzindruck und Kompression geprüft. Auf Falschluft wurde auch alles geprüft, auch nix.
Sie können halt nicht so lange Probieren, denn wenn er Warm wird, wird es etwas besser.
Hat evtl. jemand von euch eine Ahnung oder eine Idee was es sein könnte?
Bitte bitte helft mir.

Vielen dank schon mal für alle Ideen
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi,
Ich habe das Problem seit ich den Kaltlaufregler habe. Hast du auch einen drin? Ich muss aber sagen, dass es bei mir nicht so schlimm ist wie bei dir. Wenn meiner kalt ist (zB einen Tag nicht bewegt wurde) dann säuft er manchmal beim ersten Gasgeben auch fast ab, aber dann ist es auch schon fast wieder gut. Muss nicht öfters Neustädten oder so Zwinker
Viele Grüße aus Jüchen,

Jan
__________________________________
Mein Schatz: Audi Cabrio, ABK, Pelikanblau, Bj. 1996
Mein Dicker: Dodge Ram, 5.7 Hemi, Quadcab, Bj. 2004
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo,
Nein meiner hat keinen KLR nachgerüstet. Meiner macht das immer, auch wenn er nur 2-3 std steht und wieder kalt ist.
Immer und immer wieder die selbe sch...
Habe so langsam keine LUST mehr.

Viele Grüße aus der Pfalz
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Schade das mir anscheinend niemand helfen kann.
Trotzdem vielen dank
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Servus und Hallo,

schau die mal dieses Thema an.
http://www.audicabrio.info/co/showthread...egelventil
Hatte auch mal Probleme mit meinen ABK und hab das Leerlaufregelventil ausgebaut und mit Bremsenreiniger richtig durchgespült
und der Motor lief wieder richtig rund Supi

Gruß weichheimer
[img][Bild: vbmo9qa9.jpg][/img]

[Bild: 343176_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Tongue 
Hallo Leute!!

Hetzmodus an:

Liegt das nicht in seiner Natur??

Hetzmodus aus!!

Ich lach mich wech

Schöne Grüsse,
MDumdididum rtin
Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt ist ein Mensch!!!

[Bild: dn0S8pO7xA73z_s38bD3gs2VXPIyhMjMsyO2E_Hv...-h199-p-no]
Standort: ZH.CH
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo,
Kann es evtl sein, das der wagen wenn er kalt, ist nicht genug Sprit bekommt und er fast nur durch das kaltstartventil am leben gehalten wird???
War gestern in einer Werkstatt und der TYP meinte er würde Kalt zu mager laufen.
Vieleicht mal andere Einspritzdüsen rein und testen.
Oder was meint ihr???
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Ihr werdet es nicht glauben,ich konnte es nämlich auch nicht!
Da ich das Cabrio erst im Mai 2011 gekauft habe, und eigentlich schon so ziemlich alles getauscht habe was man tauschen kann, kommt jetzt der HAMMER: irgend ein KNAUBER hat da die Einspritzdüsen vom Audi A4 1,6l eingebaut. Kein Wunder das das Teil nicht Läuft.
Aber fehler jetzt gefunden,Cabrio läuft super und jetzt geht er erst mal in den Winterschlaf.
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Ok, da konnte nun keiner mit rechnen Big Grin Aber freut mich, ein Problem weniger Zwinker

Schönes Wochenende Smile
Viele Grüße aus Jüchen,

Jan
__________________________________
Mein Schatz: Audi Cabrio, ABK, Pelikanblau, Bj. 1996
Mein Dicker: Dodge Ram, 5.7 Hemi, Quadcab, Bj. 2004
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TDI springt kalt nur mit abgezogenen tempgeber an KaiTDI 18 646 28.08.2015, 11:53
Letzter Beitrag: Jogie
  NG läuft nur noch mit abgezogenen Drucksteller spritmarc 4 1.490 09.07.2015, 22:19
Letzter Beitrag: jopetzi
  [Automatik] Automatikgetriebe schaltet kalt erst nach 500 m Schwarzwald 13 682 24.06.2015, 16:44
Letzter Beitrag: Technikfan
  [ABC] 2,6-er springt schlecht an. Ikuzus 14 605 21.06.2015, 09:28
Letzter Beitrag: Ikuzus
  [ABK] Motor springt schlecht an Mitchel1302 6 578 28.04.2015, 16:51
Letzter Beitrag: Mitchel1302
  Kühler läuft Helmut 4 1.093 21.04.2015, 12:56
Letzter Beitrag: lemmy
  [Problem] Motor springt nicht an wenn er warm ist gotcha22de 9 1.873 05.12.2014, 11:43
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
  2,6 V6 wird nicht warm, Heizung auch kalt scheth 16 2.178 13.10.2014, 21:38
Letzter Beitrag: Rusty Spokes
  [ABK] Startet sehr schlecht EvolutionFQ 3 445 01.07.2014, 07:48
Letzter Beitrag: st11
  [Problem] Mein 1.8T läuft zu heiß Cs_gas 13 2.284 24.05.2014, 14:46
Letzter Beitrag: Cs_gas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste