Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 8.093
» Neuestes Mitglied: Mariyaa
» Foren-Themen: 24.071
» Foren-Beiträge: 243.759

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 309 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 307 Gäste
Google

Aktive Themen
elektro28
Motor NG

Forum: Motortechnik
Letzter Beitrag: elektro28
Gestern, 12:45
» Antworten: 7
» Ansichten: 398
oratescollab
Zündschloss "wackelt"

Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: oratescollab
Gestern, 12:03
» Antworten: 9
» Ansichten: 2.179
Mech©
Feuerlöscher in Originalh...

Forum: Interieur
Letzter Beitrag: Mech©
Gestern, 08:08
» Antworten: 10
» Ansichten: 285
Mech©
Hydraulisches Verdeck - a...

Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Mech©
17.05.2022, 17:42
» Antworten: 3
» Ansichten: 118
Roy
Treffen am So. den 22 Mai

Forum: Verabreden zum Treffen
Letzter Beitrag: Roy
17.05.2022, 17:29
» Antworten: 2
» Ansichten: 163
Brutal_Lion
Saugschlauch Servolenkung...

Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: Brutal_Lion
17.05.2022, 17:23
» Antworten: 5
» Ansichten: 578
designclassic
Suche 4A0 035 775 01C "Sc...

Forum: Suche - Teile
Letzter Beitrag: designclassic
17.05.2022, 16:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 82
Scotty
Wurm in der Elektrik - ab...

Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: Scotty
17.05.2022, 15:24
» Antworten: 5
» Ansichten: 291
Mech©
Türverkleidung reparieren...

Forum: Interieur
Letzter Beitrag: Mech©
16.05.2022, 16:59
» Antworten: 48
» Ansichten: 133.028
quattro-cruiser
Auspuffgummis vom Smart?

Forum: Motortechnik
Letzter Beitrag: quattro-cruiser
16.05.2022, 16:54
» Antworten: 4
» Ansichten: 2.036

 
  Hydraulisches Verdeck - auf Manuelles Verdeck
Geschrieben von: Oldaudifreak - 17.05.2022, 10:49 - Forum: Verdecktechnik - Antworten (3)

Zwinker Hallo liebe oben ohne Gemeinde,
einige von Euch kennen mich ja und wissen das ich meine Black Pearl schlachte… dafür aber den Kupfer Kessel aufbaue
Cool

Mein Black Pearl hat vor 4 Jahren ein neues Verdeck bekommen, (CabrioZentrum) aber das ist Hydraulisch … mein neues Cab ist manuell…

Kann ich das hydraulische auch als manuelles nutzen?
Also einfach die Zylinder ab und umbauen?

Die Mechanik ist ja gleich…. Zumindest sieht es so aus.

Lieben Gruß
Gordon

Drucke diesen Beitrag

  Feuerlöscher in Originalhalterung
Geschrieben von: Mech© - 16.05.2022, 21:11 - Forum: Interieur - Antworten (10)

Guten Abend liebes Forum.

Ich habe die Suche bemüht und seit 2004 kein derartiges Thema gefunden. Deshalb dachte ich mir.... mal was neues! Da ich im Mercedes serienmäßig einen Feuerlöscher IM Fahrersitz habe, dachte ich mir so, 'Will ich auch im Audi!'.

Gesagt, getan. Mir war da seinerzeit auch mal etwas im Teileprogreamm über den Weg gelaufen, also noch mal gesucht und siehe da:

[Bild: feuerloescher.jpg]

Bildtafel 860 gibt Aufschluss. Ganz zufällig gibt es das Teil auch bei Audi Tradition und da musste ich ohnehin mal unbedingt wieder was bestellen. Ich habe zwar die original Recaros eingebaut, sah aber erstmal passend aus. Also Halter bei Tradition geordert und den Feuerlöscher plus den entsprechenden Halter im Online Shop vom AH Spindler.

Das ganze Konvolut lag jetzt seit Herbt so rum, da es wichtigere Projekte gab aber heute dann Einbau. Ergebnis:

[Bild: IMG_20220516_154335.jpg]

[Bild: IMG_20220516_154342.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161023.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161406.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161601.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161736.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161742.jpg]

[Bild: IMG_20220516_161748.jpg]

So, nun gerne Kommentare. Es beruhigt mein Gewissen und war vor allem etwas, das ich noch nicht original gesehen habe. Zwinker

Drucke diesen Beitrag

  Treffen am So. den 22 Mai
Geschrieben von: Roy - 16.05.2022, 17:11 - Forum: Verabreden zum Treffen - Antworten (2)

Hallo zusammen Smile 

                                     ich habe in 46286 Dorsten-Lembeck Stegge 54 das Restaurant / Cafe  " Landgericht " mt schönem Biergarten gefunden Az 
                           
                                      https://www.lembeck.de/branchenverzeichn...ialitaeten

                                      Wer Lust hat kommt am So. den 22 Mai ab 15 Uhr mit seinem Cabrio mal  vorbei , würde mich freuen  Erste Sahne

                                    Grüße Armin

Drucke diesen Beitrag

  Sicherheitsgurt ausbauen
Geschrieben von: Zepcity - 16.05.2022, 13:28 - Forum: Interieur - Antworten (1)

Hallo, der Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite hat sich bei meinem Wagen verabschiedet. Da fehlt einfach ein Stück vom Gurt. Also muss der wohl ausgetauscht werden. Hat jemand eine Idee: 
- muss die Seitenverkleidung dafür raus? 
- wie kann ich die Seitenverkleidung hinten links ausbaue? 
- muss dafür die Sitzbank raus?
- Hinweise zum Ausbau der Gurtführung habe ich gefunden.
Am Boden muss sicherlich die Chromstange demontiert werden, damit der Gurt eingefädelt werden kann.

Gruß Daniel

Drucke diesen Beitrag

  Steuergerät Kombiinstrument Cabriolet V6 2.6
Geschrieben von: MatzDerTrainer - 15.05.2022, 12:49 - Forum: Tacho und Co - Antworten (6)

Servus werte Cabriofreunde, weiß jemand Windes Steuergerät vom Kombiinstrument verbaut ist? Ich tippe mal drauf im Kombiinstrument selber aber bin mir nicht sicher. Das Problem ist das ich das Kombiinstrument nicht mehr mit der Diagnosesoftware auslesen kann und tippe daher auf Defekt des Steuergerätes.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Drucke diesen Beitrag

  Gutachten Azev A Felgen gesucht
Geschrieben von: Matthew - 14.05.2022, 13:13 - Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen - Keine Antworten

Hallo liebe Gemeinde,

wer von Euch hat ein Felgengutachten
für: AZEV 7,5J x 17 H2 ET 30
A751730
108 A
ET30

Natürlich für das Audi Cab.

Gruss

Matthew

Drucke diesen Beitrag

  Motor NG
Geschrieben von: Maddin-x - 11.05.2022, 08:51 - Forum: Motortechnik - Antworten (7)

Hallo zusammen,
wer hat schon mal den Kraftstoffmengenteiler überholt oder überholen lassen? Es gibt ja Dichtungssätze und Anbieter wo Überholungen anbieten.
Meine Diva durfte gestern das erste mal in diesem Jahr aus der Garage raus. Lief anfangs wie ein Sack Nüsse, 2 Hydros waren wohl leer gelaufen, aber nach 4 bis 5km war wieder Ruhe am Block. Dafür ist mein Problem welches mich schon seit ca. 5 Jahren verfolgt wieder da. Bei jeder Gaswegnahme und auskuppeln fällt die Drehzahl fast auf 0 ab. Und wenn dann auch noch die Klima an ist geht er ganz aus.  Nur wenn ich (ich weiss man sollte die Finger davon lassen) die Anschlagschraube oben an der Drosselklappe geringfügig reindrehe damit er etwas mehr Leerlaufdrehzahl hat ist dieses Phänomen so gut wie ganz weg. Dafür dreht er kalt auch höher, was mich wiederum stört. Bei der Schraube gibt's nur "ohne Einfluss" also Drehzahlabfall wie gehabt oder Leerlaufdrehzahl laut Schätzeisen im Tacho knapp unter 1000rpm bei warmen Motor. Einzig der kernige Sound ist schon genial, da kann der A5 nicht mithalten.

Gr
Maddin

Drucke diesen Beitrag

  Loch im Stoßfänger
Geschrieben von: MatthiasK - 09.05.2022, 20:21 - Forum: Karosserie - Antworten (2)

Hallo zusammen,



ich habe mir beim Rangieren ein Loch in die hintere Stoßstange gefahren und brauche jetzt ein paar Tips wie ich das dauerhaft reparieren kann:



   



Dabei hatte ich noch Glück. Der Riss geht nicht bis in die Lackierung, und die zwei dämlichen Inbus Schrauben gingen gerade so auf. Das Bruchstück habe ich noch und es passt auch perfekt rein:



   



Um Zweifeln vorzubeugen: ich möchte natürlich auf der Rückseite arbeiten Zwinker



Es gäbe jetzt mehrere Optionen:



  1. ein 2-Komponenten Kleber wie z.B. HG Power Glue. Da streut man ein Granulat über den Riss und tropft dann den Kleber drüber. Für manche Kunststoffe braucht man aber einen Primer (PP, PE, EPDM, PTFE..)
  2. Laminieren mit GFK. Geht auch nicht bei allen Kunststoffen, z.B. nicht mit ABS
  3. Kunststoffschweißen
  4. Weitere ...?

Wichtige Frage ist erst mal - welche Art von Kunststoff ist das? Ich habe einen Prägung 'EMPP' gefunden - ist das dann ein Art PP?



   



Viele Grüße

Matthias

Drucke diesen Beitrag

Sad Zündschloss hakt/klemmt/dreht schwer
Geschrieben von: SteveDachlos - 09.05.2022, 17:27 - Forum: Elektrik - Antworten (5)

Hallo Gemeinde,

Das Zündschloss lässt sich schlecht drehen. Es hakt, will manchmal gar nicht zurück nach Links, nach das es zuerst nach ganz Rechts gedreht wurde (zum Motor anlassen). Es braucht dann sanfter Gewalt für den Dreh zurück nach Links.
Es ist im vergangenen Jahr immer schlimmer geworden. Von "manchmal will es nicht zurück nach Links" zum "fast jedes mal". Auch der Dreh nach Rechts geht immer schwerer.

Anyway, ich kenne das System mit dem Sicherungs-Kabel von Lenkrad zum Getriebe, dass man das Lenkrad so drehen muss damit man das Auto überhaupt starten kann etc.  Ich glaube aber dass das Zündschluss Dreh- Mechanismus einfach total trocken ist. Der Schlüssel geht leicht rein und raus, es ist das drehen vom Ganzen. Kann ich das Mechanismus schmieren ohne das halbe Armaturenbrett ausbauen zu müssen? Und was für Fett wäre geeignet? Oder bin ich völlig auf dem Holzweg?

Drucke diesen Beitrag

  Keine Ahnung woran es liegt...
Geschrieben von: Rubinrot - 08.05.2022, 21:22 - Forum: Elektrik - Antworten (1)

... warum der Lüfter lief ohne das Auto bewegt zu haben, als ich die neue Batterie anklemmte.


Habe inzwischen eine Sicherung raus genommen, die für den Nachlüfter zuständig ist und ich heute vor einer kurzen Fahrt reinstecke. War danach direkt Ruhe. Kein Nachlüfter zu hören.

Aber mein Verdeck funzt auch wieder nicht. Es lag zuerst an der gelben 20-er Sicherung, und nun?

Habt ihr Tipps?

Viele Grüße

Drucke diesen Beitrag