Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 5.962
» Neuestes Mitglied: Chriss
» Foren-Themen: 21.196
» Foren-Beiträge: 226.320

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 89 Benutzer online
» 6 Mitglieder
» 83 Gäste
axel69, bassi1988, Cabriofreak, Holli69, lucky0874

Aktive Themen
Zündschlüssel / Zündschlo...
Forum: Tacho und Co
Letzter Beitrag: Merlin6100
Vor 2 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 50
Türseitenleisten - Änderu...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: robo75
Vor 2 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 122
Verdeckkasten fährt nicht...
Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Chriss
Vor 2 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 30
Heckscheiben polieren
Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Cornwald
Vor 5 Stunden
» Antworten: 13
» Ansichten: 930
Geräusche in Lenkung
Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
Vor 7 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 163
11. Sachsentour 15.-16.07...
Forum: Verabreden zum Treffen
Letzter Beitrag: lemmy
Vor 10 Stunden
» Antworten: 21
» Ansichten: 1.279
Kosten neue Frontstoßstan...
Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Audi-Driver
Heute, 08:28
» Antworten: 7
» Ansichten: 795
Diverse E-Fehler
Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: Bo.
Gestern, 22:57
» Antworten: 2
» Ansichten: 257
2.GACT in Hohenroda 15.-1...
Forum: Verabreden zum Treffen
Letzter Beitrag: lemmy
Gestern, 20:52
» Antworten: 47
» Ansichten: 3.662
Fensterheber Fehler
Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: swiss
Gestern, 20:01
» Antworten: 1
» Ansichten: 87

 
Question Verdeckkasten fährt nicht hoch
Geschrieben von: Chriss - Vor 2 Stunden - Forum: Verdecktechnik - Keine Antworten

Hallo Zusammen,

mein Name ist Chris und ich bin neu hier im Forum. Bin stolzer Besitzer eines Audi80 Cabrios, Baujahr 1996. 2,8l mit elektrischem Verdeck.

Hab mein Cabrio fein säuberlich über den Winter eingepackt und ins Trockene gestellt. Letzte Fahrt alles funktionierte.
Hab mein Cabrio dann wieder aus dem Winterschlaf geholt, ist natürlich auch gleich angesprungen. Wetter war super, da hab ich mir gedacht "fährst doch gleich mal offen".

Verriegelung vom Verdeck entriegelt, Scheiben fahren 10cm runter. Verdeck fährt hoch. Verdeckkasten entriegelt sich und fährt 5cm hoch. Dann hört man die Hydraulik arbeiten aber der Deckel bewegt sich nicht. Von Hand Lässt sich der Deckel ganz leicht öffnen, kein Widerstand der Hydraulik.

Kabelsätze Kaofferraum links und rechts hab ich schon getauscht. Hydraulik auf Leckage überprüft und auch nichts gefunden.

Villt kann mit ja jemand weiter helfen, muss das Cabrio bis zu meiner Hochzeit fit bekommen.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe

Gruß Chriss

Drucke diesen Beitrag

  Zündschlüssel / Zündschloss: Keine Abstufungen mehr beim Drehen
Geschrieben von: AlexV6 - Vor 3 Stunden - Forum: Tacho und Co - Antworten (3)

Hallo zusammen,

vielleicht fehlen mir einfach die richtigen Suchworte, aber ich hab dazu nichts gefunden.  Is dat wirklich so?

Mein Zündschlüssel verhält sich komisch, um zB den Motor zu starten. Das äußert sich wie folgt:

- Die Abstufungen (Aus/Zündung an/Motor an) fehlen bzw. sind nicht mehr spürbar
- Der Schlüssel bleibt ganz rechts hängen beim Motor starten. Die Folge -> Elektrik wie zB Licht, Fensterheber funktioniert nicht. Ich muss den Schlüssel dann vorsichtig manuell etwas zurückdrehen, sodass alles wieder funktioniert, der Motor aber nicht ausgeht.
- Sehr großer Widerstand, wenn ich den Motor ausmache (Drehung gegen den Uhrzeigersinn)
- Die Heizung/Gebläse funktioniert auch nur noch auf höchster Stufe (wobei ich hier allerdings auf den Vorwiderstand tippe. Das Problem ist aber gleichzeitig aufgetreten, deshalb schreib ich es mal dazu)

Alles in Allem sehr nervig, es passiert mir öfter mal dass ich den Motor versehentlich wieder ausmache, nachdem ich ihn gestartet habe.

Ich hoffe ich hab das einigermaßen gut beschrieben - was kann ich tun, bzw. was ist kaputt? 

Viele Grüße
Alex

Drucke diesen Beitrag

  Geräusche in Lenkung
Geschrieben von: audi80-freund - Heute, 04:21 - Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen - Antworten (2)

Hallo.

Ich habe einen 2.8er V6 und habe seit längerer Zeit schon ein Zischen und Summen in der Lenkung. Dies tritt meist verstärkt auf wenn ich ihn gerade erst an gemacht habe und losfahre. Ebenso setzt die Servo auch sporadisch dann aus. Hat schon einer das Problem gehabt und kann mir da weiter helfen oder mir sagen an was es liegen kann?

Danke.

Drucke diesen Beitrag

  Türseitenleisten - Änderung?!
Geschrieben von: robo75 - Gestern, 20:32 - Forum: Karosserie - Antworten (2)

Hallo Cummunity,

habe mir einen neuen Satz Seitenleisten gekönnt...
Neuer Satz heißt-
Seitenleisten für die Tür - neu
Seitenleisten für das Seitenteil -  neu

Die Seitenleisten für die Kotflügel wollte ich die alten dran lassen...sehen eigentlich noch io aus.

Nach der Montage der neuen Leisten habe ich festgestellt, das die sich irgendwie maßlich geändert haben, siehe Bild

Die neuen Leitsten sind ein wenig höher !

Shit`e denk ich mir und bestell mir die kurzen Kotflügelleisten doch noch nach. Um ein einheitliches "Seitenleisten-Bild" zu erhalten.

Die neuen Kotflügelleisten sind allerdings genau so hoch (schmal) wie die alten...was denn jetzt los?!

Hat schon einer ähnliche erfahrungen gemacht !?

Habe folgende Teilenr. im Audi Autohaus bestellt !
895 853 989 01C
895 853 959A 01C
895 853 541 01C

Danke im vorraus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Fensterheber Fehler
Geschrieben von: Jetsfred - Gestern, 19:46 - Forum: Elektrik - Antworten (1)

Ich habe leider seit kurzem ein Problem mit den Fensterhebern.
Bisher war es meistens so- beide Schalter der Fensterheber in den Türen haben nach Starten einer Fahrt zunächst nicht funktioniert, lediglich der Zentralschalter in der M-Konsole.
Nach einer Fahrt von etwa 10min. gingen beide Schalter auch wieder in den Türen.
Nun seit einer Woche geht nur noch der Zentralschalter in der M-Konsole, die Türschalter überhaupt nicht mehr. Kann mir da mal jemand einen Tip geben, wo ich das Suchen beginnen sollte?

Ausserdem: Mir ist ein weisser Plastikschlauch vom E-Verdeck auf der Fahrerseite kaputt gegangen. Den aufgepressten Anschraubnippel hat es aus der Verprägung geflutscht.
Kann das event. mit den Fensterhebern zusammenhängen oder sind dies 2 getrennete Defekte. Weiss mjemand viell.eine Ersatzt. Nr. für soch einen Hydraulikschlauch und Kosten?


Grüsse Fred

Drucke diesen Beitrag

  Diverse E-Fehler
Geschrieben von: Sicdatoy - Gestern, 10:19 - Forum: Elektrik - Antworten (2)

Guten morgen @ all, 

Ich wende mich hier mit einer harten Nuss an euch. Ich habe gesehen das einige von euch schon ziemlich viel erfahrung an den cabs sammeln konnten
und der ein oder andere bestimmt auch schon auf Problemlösungen gekommen ist wie sie nicht im Buche stehen. 

Ich habe in den letzten wochen gefühlte 3 millionen Beiträge gelesen über elektrik, masseprobleme etc. 
Ich komme aber einfach nicht weiter. 
Es handelt sich um mein 1997er Cabrio mit ABC Herz. Die Sympthome sind wie folgt:

- Ölwarnleuchte im VDO Tacho kommt inklusive Piepser. Mal bei 2000rpm mal erst bei 3000rpm. geht wieder weg sobald das auto unter 2000rpm ist oder wenn ich bremse. 
- Öldruckanzeige schlägt nach starten des Motors voll aus und bleibt auch so
- Öltemperaturanzeige kommt nur ca einen mm über die 60° durchgehend
- Innenraumleuchte keine Funktion
- Sonnenblendenspiegel Beleuchtung keine Funktion
- Verdeck (Handgriff funktioniert, scheiben fahren runter das wars) wenn manuell zurückgeklappt fährt es bei Fahrt automatisch wieder zu auch wenn alle schlösser zu sind
bei Manueller entriegelung des Verdeckkastens schliesst der Kofferraum 
- verdeck-leuchte im Tacho blinkt willkürlich, manchmal beim anschalten der Zündung, manchmal währen der fahrt für 5-10 sekunden
- Handbremsleuchte im Tacho kommt nur wenn ich die handbremse anziehe und die kupplung halb durchtrete (absolut unerklärlich) und das auch nur wenn die Fahrertür offen ist
- Blinkcode funktioniert nicht, weder mit vwtool, noch vcds, wbh diag oder Modiag. Verbindung zum Motorsteuergerät kommt und bricht sofort wieder ab

Ansonsten funktioniert die komplette Lichtanlage, Handschuhfachbeleuchtung und Kofferaumbeleuchtung sowie ZV Klima fenster etc. 



Was alles gemacht wurde:

- Sämtliche Masse punkte wurden abgeschliffen und neu befestigt
- Öldrucksensor wurde getauscht, genauso wie der weisse und der blaue öldruckschalter
- Tacho wurde komplett nachgelötet und durchgemessen alle leuchten erneuert
- Kabelbaum Heckklappe links und rechts erneuert 
- alle Sicherungen und Relais geprüft
- Mikroschalter verdeck komplett geprüft 
- Verdecksteuergerät erneuert 
- Handbremsschalter erneuert 
- Hauptmassekabel der Batterie erneuert 
- Licht auf relaisebetrieb umgebaut, Lenkstockschalterkontakte erneuert


Ich bin mittlerweile echt mit meinem Latein am ende. Vielleicht kann mir ja der ein oder andere noch einen Tipp geben wo ich ansetzen kann um den Fehler zu finden. 

Danke schonmal im Vorraus. 

MfG Chris

Drucke diesen Beitrag

  GIS Sitze
Geschrieben von: tschantinger - 23.06.2017, 21:54 - Forum: Interieur - Antworten (2)

Hallo erstmal,

bin neu hier im Forum, weil ich mir am kommenden Mittwoch mein 1. Cabrio holen gehe. Es ist ein 1,8er, Bj 1999. Dazu auch gleich meine Frage. Der Fahrersitz ist schon ein wenig mitgenommen und jetzt hab ich im Netz GIS Sitze entdeckt. Der Verkäufer schreibt aber, dass diese nicht bei jedem 80er Cabrio passen, er kann aber auch nicht sagen, in welchem sie passen. Kann das sein? Oder wie kann ich feststellen, ob sie in mein Cabrio passen?

Drucke diesen Beitrag

  Welches Getriebelager/Aufhängung Ersatzteilversorgung
Geschrieben von: Burns - 22.06.2017, 11:57 - Forum: Motortechnik - Antworten (3)

Hallo,

ich habe Probleme das richtige linke Getreibelager zu finden.

Audi Cabriolet 2.8 AAH Schaltgetriebe von 05/1998

Rechts soll es die Nummer 431 399 151 D sein und würde beispielweise Febi Bilstein 07642 sein.

Links ist es laut 7Zap Teilenummer : 8A0399151D
Laut Teiledealer muss es aber: 8A0399151H
Mein Teile Großhandel meint es wäre nur für das Automatikgetriebe und hat auch seine Schwierigkeiten.

Audi sagt das dass Teil seit 01.06.2017 ersatzlos gestrichen ist.

Ein anderer meinte das man 2 Febi 07642 nehmen kann da die angeblich Baugleich sind rechts/links.

Kann mir jemand helfen die richtigen Ersatzteile zu finden?

Gruß
Andreas

Drucke diesen Beitrag

  Welcher Schlauch für Verdeck Hydraulik
Geschrieben von: Skywalker - 22.06.2017, 08:15 - Forum: Verdecktechnik - Antworten (2)

Hallo Community,

seit gestern scheint einer meiner Hydraulikschläuche (links in der Nähe vom Verdeckscharnier) angerissen zu sein, und eine Menge Öl ist nun ausgetreten.
Das Verdeck lässt sich nun kaum mehr öffnen und schließen und das bei dem Wetter Das ja man doof . Mein Vorhaben war nun den Schlauch zu wechseln. Passendes Öl ist bereits auf dem Weg.
Muss ich nun den gesamten Schlauch wechseln oder ist er unterteilt?

Ich habe mich bereits etwas eingelesen, vermute das ich den gesamten Schlauch tauschen muss und hierzu auch den "Kasten" ausbauen muss.

Ich sollte jedoch noch wissen welchen Schlauch ich genau brauche, gibt es da unterschiede?

Vielen Dank für eure Hilfe!


mfg Skywalker

Drucke diesen Beitrag

  Schließplätchen vom Zündschlosszylinder
Geschrieben von: blue-elise - 21.06.2017, 21:36 - Forum: Interieur - Antworten (7)

Hi,
in meinem Coupe wurde mal von einer Werkstatt ein neues Zündschloss mit Zylinder eingebaut, seitdem braucht man 2 Schlüssel.
Gibt es eine Möglichkeit die Schließplätchen auszutauschen? Event. Universalplätchen passend feilen? Der alte Zylinder ist nichtmehr da.
Ich hätte jedenfalls wieder gerne nur 1 Schlüssel, wenns geht ohne ein ganz neuen Schlosssatz zu kaufen Zwinker 

LG

Drucke diesen Beitrag