Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 8.910
» Neuestes Mitglied: Rudi-68
» Foren-Themen: 23.759
» Foren-Beiträge: 246.282

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 298 Benutzer online
» 3 Mitglieder
» 292 Gäste
Applebot, Google, Yandex, fctriesel, slooowrider

Aktive Themen
Jenkins
Bilstein B12 Pro Kit Bil...

Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen
Letzter Beitrag: Jenkins
Vor 30 Minuten
» Antworten: 14
» Ansichten: 878
linuxmix
Schwingunsgsdämpfer/Rieme...

Forum: Motortechnik
Letzter Beitrag: linuxmix
Vor 5 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 3.598
Ciwa
Zeitgenössisches Radio

Forum: Car HiFi
Letzter Beitrag: Ciwa
Heute, 06:12
» Antworten: 39
» Ansichten: 11.831
Audiolet
Gasfedern Kofferaum Decke...

Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Audiolet
Gestern, 19:15
» Antworten: 93
» Ansichten: 87.762
Lorenzo
Kofferraum Schloss defekt

Forum: Karosserie
Letzter Beitrag: Lorenzo
Gestern, 12:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 65
Steffdex
Manuelles Verdeck

Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Steffdex
Gestern, 09:33
» Antworten: 0
» Ansichten: 155
Turbo246
Spurverbreiterung 2x 5mm....

Forum: Biete - Teile
Letzter Beitrag: Turbo246
21.07.2024, 17:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 79
MX718
Nochmal Boleros

Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen
Letzter Beitrag: MX718
21.07.2024, 13:27
» Antworten: 7
» Ansichten: 518
Paulchen
Wischwasserbehälter Anzei...

Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: Paulchen
19.07.2024, 16:14
» Antworten: 7
» Ansichten: 771
Ossebroeken
Sound System

Forum: Car HiFi
Letzter Beitrag: Ossebroeken
18.07.2024, 22:22
» Antworten: 3
» Ansichten: 2.296

 
Photo Kofferraum Schloss defekt
Geschrieben von: Lorenzo - Gestern, 12:41 - Forum: Karosserie - Keine Antworten

Hallo in die kundige Runde,
ich habe zwar schon reichlich im Forum gesucht, aber bisher nichts gefunden. 

Am Wochenende ließ sich mein Kofferraum nicht mehr öffnen Bin verärgert! . Das Schloss bzw. der Schließzylinder machte die wohl altbekannten Macken und ich tippte auf einen Kabeldefekt.
Ich konnte den Schlüssel auf 12 Uhr und 3 Uhr drehen. Mehr ging nicht. Die ZV schließen konnte ich. Beim Öffnen der ZV reagierten nur die Türen und der Tankdeckel.

Manuell passierte dann leider auch gar nichts. Ich vermutete ein ausgehängtes und verklemmtes Gestänge und habe mir über den Skisack Zugang verschafft Phu... ist das anstrengend! Phu... ist das anstrengend! Phu... ist das anstrengend! .

Nachdem ich das Schloss ausgebaut hatte und die Klappe öffnen konnte, habe ich mir die Sache angeschaut. Das Gestänge war eingehängt. Daran lag es also nicht. 
Ich konnte den Zylinder nicht so weit drehen/drücken, dass der den Hebel des Gestänges mitgenommen hat. Durch Verstellen des Gestänges habe ich nun eine sehr enge Position gefunden, in der sich der Zylinder bei festem Schließen nach links nach unten drücken lässt. Somit kann ich den Decken nun zumindest in einem "abgesicherten Modus" öffnen...

Ich wollte mir nun einen gebrauchten Zylinder kaufen, komme aber leider nicht weiter. Die Teilenummer auf meinem Schloss lautet: 4A5862055
Die Schlösser, die ich unter dieser Nummer im Internet finde, sehen aber komplett anders aus. Nun meine laienhafte Frage: Passen die anderen Schlösser mit gleicher Nummer?
Ich würde an der Heckklappe auch auf die ZV verzichten. Hauptsache, das Schloss schließt manuell gut.  

   

Für eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

Lorenzo

Drucke diesen Beitrag

  Manuelles Verdeck
Geschrieben von: Steffdex - Gestern, 09:33 - Forum: Verdecktechnik - Keine Antworten

Hallo Freunde, bei meinem Cab (Bj 1995) lassen sie die Scheiben nicht mehr hoch fahren nachdem ich das Verdeck geschlossen habe. 
Ich kann sie dann nur noch wenn ich das Auto abgestellt habe mit dem Schloss in der Tür hoch fahren wenn ich abschließe. 
Bei geöffnetem Verdeck funktioniert alles . 
MikroSchalter im scheibenrahmen vorne funktioniert, bzw. dieser sperrt die mechanische entriegelung wenn keine Handbremse gezogen ist.
Kablebäume heckdeckel sind auch neu, Zv funktioniert auch einwandfrei.


Bitte um Hilfe was das sein könnte ?

Drucke diesen Beitrag

Video Schlüssel anlernen
Geschrieben von: DKW1000S delux - 17.07.2024, 20:15 - Forum: Elektrik - Keine Antworten

Wiederholt die  Schlüssel angelernt. Hat auch nach einigem Üben funktioniert.
Aber Cool
 Aber nach Stunden oder auch Tagen  haben sie wieder verlernt was sie tun sollten.
Nervt langsam. Is dat wirklich so?
woran liegt es das sich die Schlüssel wieder dumm stellen. die Batterien sind neu.
Huh Huh Huh Huh

Drucke diesen Beitrag

  Saisonabschlus 2024
Geschrieben von: Michael Fischer - 07.07.2024, 15:50 - Forum: Verabreden zum Treffen - Antworten (4)

Hallo liebe Audi Cabrio Fahrer,
wie jedes Jahr gibts auch in 2024 ein Saisonabschlusstreffen.

Diesmal verschlägt es uns in die Eifel, genauergesagt zur Ordensburg Vogelsang in Schleiden.

Dort habe ich ein Besuch beim DOM (Degener Oldimer Museum) organisiert.
Das Museum öffnet exklusiv für uns, aktuell ist das für die Öffentlichkeit geschlossen.
Leider gibt es derzeit keine Homepage für weitere Infos

Wann soll das ganze stattfinden?
-> Termin Sonntag der 13. Oktober 2024 ab 11:00 (bitte nicht eher ankommen)

ACHTUNG: dieses Event wird leider anhängig vom Wetter, sofern es stark regnet, schneit oder friert, findest dieses Event nicht statt

Wer darf teilnehmen?
-> diesmal dürfen nur Typ89/A4 Cabrio teilnehmen

Warum diese Einschränkung?
-> wir dürfen exklusiv im Hof parken, somit ergibt sich ein einheitliches Erscheinungsbild

Gibts es Ausnahmen?
-> ja, ABER: andere PKW*s müssen außerhalb vom Opel Museum parken

Kostet es Eintritt?
-> ja, pro Person 15 EUR inkl. Führung



Bilder und Video kann man sich hier ansehen:
klick mich
hier auch klick


Ein Bitte habe ich noch: tragt euch wie immer in die Liste ein, damit wir abschätzen können wieviel kommen.
Danke und bis bald


Teilnehmer:
1.) Michael + Nadine (2 Personen)

Drucke diesen Beitrag

  Seitenscheibe Einstellen TT Cabrio
Geschrieben von: Buchhette - 07.07.2024, 15:44 - Forum: Karosserie - Antworten (1)

Hallo zusammen,
seit einiger Zeit scheinen meine Scheiben nicht mehr ganz in Endstellung zu fahren, von außen meine ich fehlen da ein paar Millimeter.
Außerdem kommt Wasser rein wenn es Regent. Kann man diese Nachstellen? Muss ich dafür in die Werkstatt?

Drucke diesen Beitrag

  Wischwasserbehälter Anzeige Cockpit
Geschrieben von: Paulchen - 07.07.2024, 13:36 - Forum: Allgemein - Antworten (7)

Hi@ll,

seit kurzem ist im Cockpit die gelbe Leuchte Wischwasser an.

Ok, wird leer sein dachte ich. Also ca 4,5ltr nachgefüllt.
Die Pumpe geht und alles soweit iO.

Trotzdem geht die Leuchte nicht aus.
Habe mal die Foren durchsucht und habe noch ein paar Fragen.

Kann es sein, dass der Schwimmer hängt?
Muss erst mal schauen, wo ich eine Bühne finde.
Rad demontieren, Radhausschale demontieren ect....

Oder kann es auch eine andere Ursache haben?

Meiner ist ein 1,8er mit 125PS und ADR Motor BJ 11/97

Gruß Paulchen

Drucke diesen Beitrag

  SLP Innenleuchte
Geschrieben von: ruescherl - 04.07.2024, 23:39 - Forum: Elektrik - Antworten (1)

Servus zusammen,

seit kurzem habe ich jetzt mein 92er Cabrio. Elektrik bei Licht oder Radio waren nicht so die Sache des Vorbesitzers...
Radio funktioniert wieder, Beleuchtung für das Handschuhfach gibt es wohl nicht mehr, also kann ich jetzt mit der Innenleuchte kämpfen. Hat dafür wer die SLP? Ich kann die Leuchte jetzt auf stellen, funktioniert, aber mit Tür auf leider nicht. Egal ob Fahrer- oder Beifahrerseite.

Drucke diesen Beitrag

  Nochmal Boleros
Geschrieben von: D0kt0r - 03.07.2024, 09:33 - Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen - Antworten (7)

Hallo liebe Fan-Gemeinde,

bräuchte mal Eure geschätzte Aufmerksamkeit, Erfahrung und Bestätigung ob ich das richtig verstehe : Also, ich war gestern mit meinem Cab (Bj 96, 2.0 ABK, 85kw)  bei GTÜ zur mittlerweile 4.Hauptuntersuchung seit der Wagen sich in meinem Besitz befindet. Plakette wurde nicht erteilt, die Reifen/Räder Kombi sei unzulässig. Sonst sei alles in Ordnung. Fahre den Wagen jetzt im 6.Jahr als Alltagsklassiker, hatte ihn damals mit verbauten Boleros (7Jx17 ET37 auf 225/45/17er Reifen) gekauft incl. ordentlicher Fahrzeughistorie, Classic Data-Gutachten (in dem sind die 17-Zöller nebst Reifengröße eingetragen/ beschrieben), etc. Bis gestern war mir das Problemfeld nicht bewußt- es hatte bisher auch keinen Prüfer gestört bzw. wurde es bisher nicht moniert. Nun gut- so wie es aussieht, gibt das Audi Teilegutachten 351-578-98 FBTP Nachtrag 01 die Verwendung auf meinem Modell ohne Eintragung nicht her, oder? Laut dem Gutachten ist wohl nur eine Verwendung bei den 92,110,128 KW-Modellen ohne Eintrag gestattet? Allerdings schreiben die Verfasser zu dem Thema " Bolero Felgen-Grössen,Historie,Teilegutachten" (in FAQ hinterlegt) , dass bei neuer Zulassungsbescheinigung Teil I u.II nur die kleinsten Räder in der Zulassungsbescheinigung eingetragen werden (so wie bei mir) und alle werksmäßigen Räder (auch die Boleros bis zu einer Größe von 7x17) zulässig seien, ohne dass diese im Fahrzeugschein drin stehen.

Was stimmt nun? Reicht in meinem Fall das Teilegutachten oder muss ich die Räder eintragen lassen? Sind sie auch überhaupt eintragungsfähig?


Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hinweise und Nachsicht mit einem Unwissenden...

Beste Grüße Martin

Drucke diesen Beitrag

  Verdeck selbst erneuern, welcher Anbieter empfehlenswert?
Geschrieben von: Audieter - 02.07.2024, 22:05 - Forum: Verdecktechnik - Antworten (2)

Hallo zusammen,

nachdem ich den Motor und die Bremsen gerichtet habe, will ich das Verdeck erneuern. Es ist noch das erste und es ist undicht. In diesem tollen Forum habe ich schon einiges gelsesn, unter anderem, dass das Cabriozentrum Osnabrück und der Verdeckshop Hattingen gute Verdecke hat. Bei beiden Anbietern steht auf der Homepage, dass eine Anleitung mitgeliefert wird und es eine Hotline für die Montage gibt. Kann jemand, der ein Verdeck selbst getauscht hat seine Erfahrungen teilen? Gerne auch zu einem anderen, nicht genannten Anbieter. Ich bin von Beruf KFZ Mechaniker, habe allerdings mit Cabrioverdecken keine Erfahrung.

Viele Grüße
Dieter

Drucke diesen Beitrag

  Standlicht links (vorne u. hinten) ohne Funktion
Geschrieben von: Fly 25 - 30.06.2024, 19:42 - Forum: Elektrik - Keine Antworten

Hallo zusammen,

Standlicht links ist bei mir vorne u. hinten ohne Funktion. 5 A Sicherungen o.k., zur Sicherheit gewechselt - trotzdem kein Licht.
Standlichtbirnchen vorne ausgebaut - ist o.k. - trotzdem erneuert - weiterhin kein Licht.
Weiß jemand eine andere mögliche Fehlerquelle ?

Vielen Dank !
Gruß Berti


Hallo,

ziehe meine dusselige Anfrage zurück. Licht brennt wieder ! Habe vor einigen Monaten die Radiosicherung wechseln müssen. Da ich nicht wusste, welche es war, habe ich alle Sicherungen gezogen. Dabei hab ich dann die für links falsch gesteckt - gibt ja einige Leerplätze in der Tafel.
Gegen Dummheit kämpfen selbst Götter vergebens...........
Gruß Berti

Drucke diesen Beitrag