Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 6.610
» Neuestes Mitglied: audiv6-2
» Foren-Themen: 22.252
» Foren-Beiträge: 234.766

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 124 Benutzer online
» 3 Mitglieder
» 121 Gäste
Michael Fischer, Snoopy k.

Aktive Themen
cabriodealer
Komisches Geräusch nach Z...

Forum: Motortechnik
Letzter Beitrag: cabriodealer
Gestern, 16:36
» Antworten: 21
» Ansichten: 117
Sachsentour

Forum: Besuchte Treffen
Letzter Beitrag: Der Andre
17.10.2018, 10:28
» Antworten: 0
» Ansichten: 35
DocHolliday71
Borbet Felgen für das Cab

Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen
Letzter Beitrag: DocHolliday71
16.10.2018, 09:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 40
Tux
Reinhold Verdeck Module

Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Tux
15.10.2018, 20:33
» Antworten: 2
» Ansichten: 20
Tux
el. Verdeck öffnet nicht

Forum: Verdecktechnik
Letzter Beitrag: Tux
15.10.2018, 15:17
» Antworten: 5
» Ansichten: 44
Tux
Neue Preisregionen

Forum: Über Gott und die Welt
Letzter Beitrag: Tux
15.10.2018, 15:10
» Antworten: 15
» Ansichten: 124
Tux
Kühlerlüfter ohne Funktio...

Forum: Elektrik
Letzter Beitrag: Tux
15.10.2018, 15:07
» Antworten: 1
» Ansichten: 19
Don Krypton
NG-Motor, diverser Kleink...

Forum: Biete - Teile
Letzter Beitrag: Don Krypton
15.10.2018, 12:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 12
Verdeck(Gestänge) manuell...

Forum: Biete - Teile
Letzter Beitrag: Markymark
13.10.2018, 16:32
» Antworten: 0
» Ansichten: 9
Grisu1965
Armaturenbrett

Forum: Suche - Teile
Letzter Beitrag: Grisu1965
12.10.2018, 10:53
» Antworten: 0
» Ansichten: 12

 
  Zulassung EU-Fahrzeug NG in D
Geschrieben von: Paradiesgrün - 26.09.2018, 09:39 - Forum: Ordnung im Strassenverkehr! - Antworten (13)

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit ein NG Cabrio EZ 1994 aus Spanien zu bekommen.

Es ist allerdings noch die Variante mit 136PS anscheinend ohne KAT. Oder was war der Unterschied zwischen 133 und 136PS? War immer dort zugelassen.


Meine Bedenken gehen dahin, dass ich den nicht zulassen kann (ist ja kein Oldtimer) und ggf. auch nicht einfach mit Kat nachrüsten.

Hat jemand Erfahrung oder Fachkenntnis  ?


Viele Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Schraube von Bremssattelträger sitzt fest
Geschrieben von: Sir Prise - 26.09.2018, 08:19 - Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen - Antworten (14)

Hallo Forum,

kürzlich habe ich bei meiner Diva einen Bremsenservice gemacht und wollte dabei Beläge sowie Scheiben an der Hinterachse erneuert. Dabei ist leider das folgende Problem aufgetreten: Auf der Beifahrerseite sitzt eine der beiden Befestigungsschrauben des Bremssattelträgers so dermaßen fest, dass sie sich nicht lösen lässt. Entsprechend musste der Bremsscheibenwechsel erst einmal ausfallen.

   

Selbstverständlich habe ich bereits versucht einige klassische Tipps zum Lösen von festsitzenden Schrauben anzuwenden, d.h. Erhitzung, Hammerschläge auf den Schraubenkopf, WD40 mit entsprechender Einwirkzeit etc. Leider vergeblich, denn die Schraube sitzt immer noch bombenfest und zu allem Überfluss ist mittlerweile (natürlich Ich finds blöd ) der Schraubenkopf (Innensechskant) ziemlich rundgedreht.

Nun ist guter Rat teuer, wie könnte ich hier weiter verfahren? Fakt ist, dass die Schraube irgendwie raus muss, denn die Bremsscheiben hätten es definitiv nötig gewechselt zu werden und die neu HU steht auch zeitnah an. Aufbohren wäre natürlich generell möglich, aber aufgrund der beengten Platzverhältnisse ist das an dieser Stelle sicher auch nicht so ganz ohne. Hat jemand noch weitere Ratschläge für mich?

Vielen Dank und Grüße,

Matthias

Drucke diesen Beitrag

  Motor läuft heiß,brauche Hilfe bei der Ursachensuche
Geschrieben von: Michl85 - 25.09.2018, 23:30 - Forum: Motortechnik - Antworten (12)

Hallo alle zusammen,

vor einigen Tagen habe ich bemerkt, dass mein Audi tropft (vor dem linken Vorderad) relativ schnell war klar es ist Kühlflüssigkeit.
Ein Leck konnte ich nicht finden. Vor zwei Tagen hab ich dann entdeckt, wo es austritt. Am Kühlwasserbehälter wird es über den Verschluss rausgedrückt. Anscheinend baut sich ein zu großer Druck auf und der Deckel öffnet.
Meine erste Vermutung: Zylinderkopfdichtung.
Gestern ist dann die Kontrollleuchte angesprungen und die Temperaturanzeige auf 110°C gestiegen.
Heute habe ich den Motor kurz laufen lassen und die Temperaturen gemessenperatur, alle Schläuche haben ca. die Temperatur, die auch im cockpit angezeigt wird. Der untere dicke Schlauch der aus dem Kühler kommt ist ca. 10°C kälter, so weit denke ich alles im normalen Bereich.
Allerdings war der Kühler sehr ungleichmäßig, in der oberen Hälfte die angezeigten 100°C im unteren Bereich jedoch nur 45°C. Zudem sind die Lüfter nicht angesprungen.
Meine Vermutung, der Kühler ist teilweiße zu und das Wasser fließt ziemlich direkt durch. Vermutlich ist das auch schon länger der Fall, durch den zusätzlichen Ausfall der Lüfter läuft der Motor jetzt aber heiss.
Die Frage ist, wieso springen die Lüfter nicht an und wie bekomme ich das raus?
Ist der Temperaturgeber für die Anzeige auch der, der die Lüfter steuert oder gibt es da einen zusätzlichen und wenn ja, sitzt der evtl. an einer Stelle des Kühlers die zu ist und somit kalt bleibt?
Oder sind die Lüfter an sich vielleicht defekt?
Ich möchte nur ungern auf Verdacht alles tauschen (eine Frage des Geldes) ich möche aber genauso wenig das System zwei mal öffnen.

Wenn Ihr mir sagen könntet, wie ich die elektrischen Komponenten prüfen kann wäre ich euch dankbar.
Wenn Ihr eine andere Vermutung habt, wieso der Kühler so ungleichmäßig heiß wird, bin ich auch für diese Ideen offen und dankbar.


Ach ja, es ist ein 1997er 1,8L.

Vielen Dank im Vorraus
Michael

Drucke diesen Beitrag

  Instrumentenbeleuchtung
Geschrieben von: Dieter Drzensky - 25.09.2018, 14:38 - Forum: Elektrik - Antworten (1)

Hallo liebe Clubies,

vielleicht kann mir jemand helfen?
Die Instrumentenbeleuchtung funktioniert nur bei eingeschalteter Nebelschlußleuchte.
Was ist kaputt? Wo muß ich suchen?

herzliche Grüße
Dieter

Drucke diesen Beitrag

  neue Gummileisten - konservieren vor Montage?
Geschrieben von: Dan - 24.09.2018, 21:16 - Forum: Karosserie - Antworten (10)

Hallo,

Ich habe mir endlich neue Gummileisten für mein Cabrio gekauft, nachdem die alten durchgerostet sind.
Macht es Sinn, die inzwischen ja recht teuren Leisten vor Montage mit Rostschutz auf der Innenseite zu behandeln, oder ist das Quatsch?

Ich fürchte, dass auch die neuen schnell wieder durch sind, oder?

Gruß Daniela

Drucke diesen Beitrag

  Radschrauben abschließbar
Geschrieben von: Jörg Ho. - 22.09.2018, 13:50 - Forum: Räder, Fahrwerk, Bremsen - Antworten (1)

Moin ,

ich bin auf der Suche nach einem Muster der abschließbaren Radschrauben .

Müsste 443 601 143 sein .

Eigentlich benötige ich nur die Maße der Bohrung und wie diese aufgebaut ist .
Die Schlösser und Schlüssel habe ich , nur die Schrauben nicht .

Besten Dank schon einmal

Drucke diesen Beitrag

  ADR Leistungsmangel / Schwankungen
Geschrieben von: Quattropilo - 20.09.2018, 22:22 - Forum: Motortechnik - Antworten (5)

Hallo,

Folgendes Problem:

  • Der Motor hat insgesamt wenig Leistung (ok, 4 Zylinder!?)
  • Der Unterschied zwischen 1/3 Gas oder Volllast ist nur gering
  • Unter Volllast habe ich in jedem Gang bei ca. 4000 1/min ein Leistungsloch
  • Unter fast Volllast habe ich bei keiner Drehzahl ein Leistungsloch
Ist hier ein Problem bekannt? 

Mit freundlichen Grüßen Rainer

Drucke diesen Beitrag

  4.GACT
Geschrieben von: Detlef Jungherz - 17.09.2018, 19:44 - Forum: Verabreden zum Treffen - Antworten (6)

Hallo liebe Audi Cabriolet Freunde des Typ89.

Es ist mal wieder so weit. Nachdem wir bei der 3.GACT neue Rekordzahlen von 165 Cabriolets und zwei Juniors aufgestellt haben, möchten wir Euch nun wieder recht herzlich zur 4.GACT nach Hohenroda einladen, um den Erfolg dieses Events fortzuführen.
Wie auch bei den letzten drei Treffen, hat das Hotel Management für uns ein Angebot erstellt, welches auf der Buchungsseite: 
http://www.Hohenroda-Buchung.de
mit dem Passwort: GACT2019 
gebucht werden kann.
Seid dabei wenn es wieder heißt, auf zum "Größten Audi Cabriolet Treffen (Typ89)" in der Mitte Deutschlands.

Das Treffen findet vom 6.9. bis 8.9.2019 im Hessen Hotelpark Hohenroda statt.

MfG
Detlef Jungherz

Drucke diesen Beitrag

  Einspritzventile V6
Geschrieben von: RA00010X - 17.09.2018, 09:15 - Forum: Motortechnik - Antworten (4)

Hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand sagen, welchen Unterschied es zwischen den Einspritzventilen beim Sechszylinder gibt?

Laut Teilekatalog gibt es 078133551 und 078133551E, abhängig vom Baujahr.

Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Komisches Geräusch nach Zahnriemenwechsel
Geschrieben von: woisnet65 - 17.09.2018, 01:26 - Forum: Motortechnik - Antworten (21)

Hallo miteinander,

ich hoffe ihr könnt mir helfen! Bei meinem AAH wurde der Zahnriemen,Wasserpumpe,Führunsgrolle und Spannrolle gewechselt. Nach dem Einbau hört sich mein Cabrio sehr sonderbar an,
vorher war das Geräusch nicht vorhanden. Im Video ist es sehr gut zu hören wenn man vom Gas geht, es ist dieses heulen das im Leerlauf auch zu hören ist. Es ist erst zu hören, wenn die Öltemperatur bei über 60 Grad ist! Habe extra noch den Flachriemen entfernt um andere Störungsquellen auszuschließen. Weiß jemand was das ist? Huh


Hier das Video:  https://www.dropbox.com/s/2xtl3kdvhwl6d5...7.MOV?dl=0

Vielen Dank schon mal im voraus.

Viele Grüße
Frank

Drucke diesen Beitrag