Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZV Pumpe
#1
Hallo Gemeinde,

hat zufällig einer die Belegung der ZV Pumpe parat ? Ich meine die Belegung der Steuerplatine, die in der Pumpe verbaut ist !Rolleyes

Bin da wieder mal einem Phänomen auf der Spur und hab da so ein dusseliges Relais im Visier....Cool Davon gibt`s nämlich 3 Stück und ich müsste wissen, welches für das Öffnen zuständig ist.

....ja , ja , ich weiß.....nein, meine Unterlagen sind z.Zt. "verreist", und meine el. Hilfsmittel sind auch nicht brauchbar.

Danke schonmal für Eure zahlreiche Mithilfe...!Wub

Gruß Dirk
.....in dieser Signatur könnte etwas sinnvolles stehen.........zum Beispiel ein Bier !!!!??Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Dirk,

ich hatte auch schon so manche leidvolle Erfahrung mit der ZV-Pumpe gemacht. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann muss der Motor in der Pumpe zum öffnen oder schließen in Drehrichtung oder umgekehrt laufen. Zwei Relais sind also für die Polung des Motors verantwortlich.
Bei mir ist ein Relais "kleben" geblieben und hat dadurch immer einen schönen Kurzschluß verursacht Devil.


Viele Grüße

Robert
Audi Cabriolet 2.3E in laserrot - Erstbesitzer und Originalzustand seit 1992!
[Bild: 198286.png]

und zum sparen einen schwarzen smart Roadster...
[Bild: 197108.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hi Robert,

mmmhhDry...guter Ansatz, das würde erklären, warum das eine Relais wohl ständig "unter Strom" steht.....wobei, wieso schleift man ein Relais durch und benutzt zwei weitere zum Schalten....Un

Meine Pumpe bzw. die von meinem Winter B4 ( dieselbe wie das Cab Rolleyes) schließt nur und öffnet nicht mehr.
Der Motor selbst wollte auch nicht recht, hab dann mal die Kohlen modifiziert und jetzt geht er wieder.

Problem ist halt, ich komm da z.Zt. nicht richtig dran, da noch eingemottet, mit Strom ist auch umständlich hinzukriegen, sonst würde ich das mal ausmessen....Da bin ich aber traurig!

Mal gucken , wer noch was weiß....Big Grin

Gruß Dirk
.....in dieser Signatur könnte etwas sinnvolles stehen.........zum Beispiel ein Bier !!!!??Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo Dirk,

wie schon oben geschrieben, ist die Kurzschlußgeschichte nur ein Teil meines Ärgers mit der ZV-Pumpe Devil.
Alle zwei Jahre war meine Batterie kaputt, weil die Transistoren für die Relaisansteuerung leicht leitend waren und so ständig unnötig Strom verbraten haben.
Im Ruhezustand darf kein Relais angezogen sein Arrow etwa 1-2mA Stromaufnahme!
Ich würde die Schalttransistoren für die Relais austauschen - das hatten wir vor kurzem hier: http://www.audicabrio.info/co/showthread.php?tid=6865

Viel Erfolg Az

Robert
Audi Cabriolet 2.3E in laserrot - Erstbesitzer und Originalzustand seit 1992!
[Bild: 198286.png]

und zum sparen einen schwarzen smart Roadster...
[Bild: 197108.png]
Zitieren
Bedankt durch: clusterix
#5
Hi Robert,

interessant, was Ihr da rausgefunden habt, ist aber nicht wirklich mein Problem. Die batterrie entlädt sich nicht selbstständig und der Ruhestrom scheint auch i.O. zu sein.
Bei mir schaltet ja das Relais der Pumpe noch, Motor läuft kurz an und bleibt dann stehen. Ich denke eher, das da ein Relais "zusammenfällt".

Hab jetzt noch ne zweite Pumpe, da hat sich auch der Motor nicht mehr gedreht. Werd den mal ausprobieren und danach evtl. anfangen, die Relais zu tauschen.

Gruß Dirk
.....in dieser Signatur könnte etwas sinnvolles stehen.........zum Beispiel ein Bier !!!!??Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Dirk

Gib doch einfach mal ein paar meßdaten von deiner ZV Pumpe. Wie hoch ist dein Ruhestrom an der PUMPE ???? Sicherung nr. 19 glaube ich.



Jens
__AUDI TT QC 3,2l DSG __
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fehler 01367 - Abschaltung Pumpe ZV / Symptome, Ursache + Lösung bngbR 5 2.673 07.07.2017, 10:34
Letzter Beitrag: Tux
  Notöffnung Kofferraum? (Defekte ZV-Pumpe, falscher Schlüssel) cotwild 33 26.558 26.05.2016, 20:47
Letzter Beitrag: reiserchen
  ZV Pumpe- nur welche???? Manurix 5 1.105 17.10.2015, 13:18
Letzter Beitrag: Manurix
  [ABK] Welche ZV-Pumpe kann ich verwenden Didi69 3 1.336 27.04.2015, 11:27
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  ZV Pumpe Hella 5-ender 0 1.042 06.04.2015, 02:09
Letzter Beitrag: 5-ender
  ZV-Pumpe Kompatibilität und Reparatur JanAnS 10 5.823 11.03.2015, 08:40
Letzter Beitrag: Saar-Robert
  Stecker der ZV Pumpe 94 er RH666-0310 2 2.269 20.08.2012, 22:34
Letzter Beitrag: Jenkins
  Umrüsten zur Funk Pumpe ZV Fa Digakom RH666-0310 8 6.169 19.08.2012, 23:16
Letzter Beitrag: TDIschorsch
  Funk ZV-Pumpe Fa Digakom RH666-0310 3 2.500 04.06.2012, 09:33
Letzter Beitrag: RH666-0310
  Funk-ZV Pumpe A4 ins Cabrio RH666-0310 8 6.235 18.02.2011, 23:50
Letzter Beitrag: hchris



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste