Suche Teilegutachten für 9x17 ET 30 rundrum
#1
Hallo Leute,

suche ein Teilegutachten für irgend einen ein Satz 9x17 et30 Alufelgen. Marke Design alles egal hautsache die Grösse und ET stimmt. Bitte keine Briefkopien. So etwas habe ich schon bekommen und diese werden hier in Osnabrück vom Tüv Nord nicht akzeptiert.

Benötige schon ein richtiges Teilegutachten wo die 9x17 ET 30 rundrum für ein Audi Cabrio Typ 89 zugelassen sind. Ein Teilegutachten für 8x17 ET35 vorn und 9x17 ET 30 hinten hab schon hilft mir aber auch nicht. Will nicht nacher mit nagelneuen Rädern da stehen die ich eingetragen bekommen weil ich für vorn dieses Vergleichsgutachten brauche! Und zu den Felgen die ich haben will gibts nur ein Fahrzeugspezifisches für 8 und 9x17.

Also wärs nett wenn Ihr euch mal umhört ob jemand was im Freundes und Bekanntenkreis liegen hat was er mir einscannen oder fotokopieren könnte.

Und wer was hat bitte ebend per PM melden.

Gruß Marko
Audi Cabrio Typ 89 - Laserrot - BJ 9/1992
in der Umbauphase mit Girling 60, Hella DE Scheinwerfer usw
Wer hilft zwecks LK Umbau auf 5x112 zwecks Tuev Eintragung?!?

Audi A4 B5 Avant 1.8 20V EZ 04/1997 - Mingblau Perleffekt - aktuell angemeldet
RH Phönix - 8,5x18 ET35 rundrum aktuell
TA Technix Gewindefahrwerk
Winterreifen Audi Parabol in 7x16
getönte Scheiben
Radläufe für 9,5x18 gezogen
2,5" Edelstahl ab Kat von TA Technix Gidda
rot weiße LED Design Rückleuchten
Kamei Dachkantenspoiler
Faceliftsitze mit elek. Lordose
Faceliftscheinwerfer org. Valeo
weiße Seitenblinker
Nebelscheinwerfer in den Stoßstangengitter Facelift Optik
K&N Plattenluftfilter

rundrum gelochte & geschlitzte Scheiben mit ATE Ceramic Beläge
abnehmbare AHK
Tacho mit FIS Öltemp. & Voltmeter nachgerüstet
3 Speichen Lenkrad
RS4 Look Kühlergrill



Rieju RR50 Enduro BJ 1996
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo,

unter Vorbehalt...

ich glaube das Gutachten gibt es nicht.

Denke der TÜV Prüfer war etwas faul... oder durfte es tatsächlich nicht, denn Einzelabnahme ist oftmals Chefsache.

ES GEHT OHNE SPEZIFISCHES GUTACHTEN.

Es MUSS ein Gutachten für ein vergleichbares Fahrzeug geben mit GENAU diesen Felgen.
Vor allem KEIN CHINAGUTACHTEN von irgendwelchem Nachbauten aus Fernost.

Oder eben von einem Markenhersteller ein Festigkeitsnachweiss, dass ist aber eine Gradwanderung.

Meine Eta Beta sind auch eingetragen vom TÜV Rheinland und dem dortigen Chef.
Felgen haben einen PORSCHE Lochkreis, somit nur ein Gutachten für Porsche, ne Reifenfreigabe für die 225/35/18 und nix schleift... EINGETRAGEN ohne zu murren.

Der Prüfer war sich beim Tacho nicht sicher, aber den habe ich dank Widerständen vorher per GPS angepasst Supi

Gruss Stefan
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:
#3
@ Langen:

Ja vielen dank für deinen Beitrag. Sag mal hast du evtl irgendwelche Links für mich wo sowas noch genauer beschrieben ist bzw vielleicht auch mit irgendwelchen Tüvrechtlinien oder§? Weil falls ich mir doch Felgen mit einem Festigkeitsgutachten kaufe wärs gut wenn ich was in der Hand hätte und den guten Mann damit überzeugen könnte.

Das die Einzelabnahme nur bestimmte Personen durchführen dürfen ist hier auch so beim Tüv Nord. Deshalb war ich ja letztes Jahr direkt nach Osnabrück gefahren weil dieser Tüv Mensch der das machen darf dort jeden Tag ist.

@ alle anderen User:

Glaube bald das keiner mehr richtig was eintragen will. Denn hier bei uns bzw im Umkreis von Osnabrück hört mann nur immer nee wenn Sie dort aus der Gegend kommen machen wir das nicht da es nacher nur Streß gibt falls es irgendwann mal zu einer Stillegung kommt. Hatte das ja alles auch schon mit meinem Scirocco durch gemacht. Die stellen sich hier halt sehr komisch an. Der Wagen muß 7cm Mindestbodenfreiheit haben sonst keine Eintragung bzw auch wenns eingetragen ist wird der Wagen stillgelegt nach diesem § des Gefahrenabwehrgesetzes. Da der Wagen durch ein eventuelles aufsetzen der Karosse oder des Motors usw unkontrollierbar wird wenn die Räder ihre Bodenhaftung verlieren. Und demnach ist der Wagen dann still zu legen Da bin ich aber traurig!.

Wer es nicht glaubt kann ja mal auf www.pagenstecher.de schauen. Dort gibt es genug Threads zu diesem Thema. Kann nur alle Leute warnen Osnabrück zu meiden denn das kann teuer für sie enden wenn der Wagen stillgelegt wird weil er mal wieder aus sicht der Beamten in OS zu tief, zu laut und wahrscheinlich auch die Räder nicht ausreichend abgedeckt sind. Die finden hier immer was. Und wenn Sie ihren 7cm Kantholzklotz mit Kette unterm Wagen legen und dieser hängen bleibt hat mann verloren auch wenn das nur wegen einer Auspuffschelle ist.

Habe schon sehr viele wirklich tiefe und schöne Autos in ganz Deutschland gesehen aber nirgendwo sind die Beamten so geil auf sowas wie hier bei uns. Na ja dafür haben Sie mich wenigstens mit dem LKW immer fahren lassen Smile.

Gruß Marko
Audi Cabrio Typ 89 - Laserrot - BJ 9/1992
in der Umbauphase mit Girling 60, Hella DE Scheinwerfer usw
Wer hilft zwecks LK Umbau auf 5x112 zwecks Tuev Eintragung?!?

Audi A4 B5 Avant 1.8 20V EZ 04/1997 - Mingblau Perleffekt - aktuell angemeldet
RH Phönix - 8,5x18 ET35 rundrum aktuell
TA Technix Gewindefahrwerk
Winterreifen Audi Parabol in 7x16
getönte Scheiben
Radläufe für 9,5x18 gezogen
2,5" Edelstahl ab Kat von TA Technix Gidda
rot weiße LED Design Rückleuchten
Kamei Dachkantenspoiler
Faceliftsitze mit elek. Lordose
Faceliftscheinwerfer org. Valeo
weiße Seitenblinker
Nebelscheinwerfer in den Stoßstangengitter Facelift Optik
K&N Plattenluftfilter

rundrum gelochte & geschlitzte Scheiben mit ATE Ceramic Beläge
abnehmbare AHK
Tacho mit FIS Öltemp. & Voltmeter nachgerüstet
3 Speichen Lenkrad
RS4 Look Kühlergrill



Rieju RR50 Enduro BJ 1996
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo,

die Holzklotzgeschichte kenne ich, obwohl es laut einem Bericht in ner VW Speed nur eine Empfehlung gibt und keine Mindesthöhe.

Im Gutachten der tiefen Version des Golf V Gewinde-Fahrwerks von H&R steht was dazu.

Ansonsten kann ich nur raten vor dem Kauf.. mit nem TÜV Menschen abklären und ggf. den Tüv wechseln.

Ich kenne das auch von hier... könnte da ein Buch drüber schreiben...
Nicht falsch verstehen, ich bin KEIN Freund von Hinterhof Eintragungen, aber es gibt genug Prüfer die NULL Interesse an getunten Autos haben.

Und bei Felgen die NUR ein Festigkeitsgutachten haben und vom Billighersteller kommen, FINGER WEG...

Gruß Stefan
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:
#5
Ja das glaube ich Dir wohl. Ich meine auch wenn mann irgendwas extremes haben will will mann doch im Normalfall nicht auf die Sicherheit versichten oder? Also so sehe ich das zumindest.

Als ich letztes Jahr beim Tüv wollte der erst das ganze nicht abnehmen und dann nacher wo ich dem Prüfer das Vergleichsgutachten vorgelegt hatte gings nachdem dieser dann sah das Fahrwerk, Reifen, Bemsen vorn und hinten, beide Bemssättel hinten, Bremsschläuche und die Katalysatoren und die Koppelstangen an der Vorderachse alles neu waren und ich mit dem guten Mann auch vernümftig geredet habe. Bloß die meisten Prüfer sehen hier nur tiefer lauter usw also ein Szenefahrzeug welches sich in ihren Augen garantiert zu 100% auf der Pagenstecherstraße bewegt und da dort ziehmlich was ab ging in den 90er und Anfang 2000 will da keiner mehr mit was mit zu tun haben.


Habe mir jetzt denke ich vernümftige bzw eher seriöse Felgen von ACT gekauft. Sind 2tlg und in 9x17. Papiere sind bestellt und sollen zum WE wohl hier sein Smile. Und das besten die Felgen waren für den Zustand den sie haben richtig billig. Da mir solche schon aber in wesendlich schmaler 7,5x17 für 600 Euro ohne Reifen Angeboten waren.

Gruß Marko

Kannst ja mal schauen ob Du diese Felgen von ACT kennst. Ich persöhnlich kannte die nur von einem Kumpel der die damals mal in 8x17 auf einem Audi Coupe des Typs 89 führ.

http://www.audicabrio.info/co/showthread.php?tid=22008

Gruß Marko
Audi Cabrio Typ 89 - Laserrot - BJ 9/1992
in der Umbauphase mit Girling 60, Hella DE Scheinwerfer usw
Wer hilft zwecks LK Umbau auf 5x112 zwecks Tuev Eintragung?!?

Audi A4 B5 Avant 1.8 20V EZ 04/1997 - Mingblau Perleffekt - aktuell angemeldet
RH Phönix - 8,5x18 ET35 rundrum aktuell
TA Technix Gewindefahrwerk
Winterreifen Audi Parabol in 7x16
getönte Scheiben
Radläufe für 9,5x18 gezogen
2,5" Edelstahl ab Kat von TA Technix Gidda
rot weiße LED Design Rückleuchten
Kamei Dachkantenspoiler
Faceliftsitze mit elek. Lordose
Faceliftscheinwerfer org. Valeo
weiße Seitenblinker
Nebelscheinwerfer in den Stoßstangengitter Facelift Optik
K&N Plattenluftfilter

rundrum gelochte & geschlitzte Scheiben mit ATE Ceramic Beläge
abnehmbare AHK
Tacho mit FIS Öltemp. & Voltmeter nachgerüstet
3 Speichen Lenkrad
RS4 Look Kühlergrill



Rieju RR50 Enduro BJ 1996
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Marko,

wie ist deine Geschichte hier ausgegangen?

semu
Schönwettercruiser 03-10: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck grün, Nappaleder Sesam, Wurzelholz, Audi Holzlenkrad seit 03/2009, Audi Holzschaltknauf seit 05/2010, 2x Reinholdmodule, Chrom Front, Tachoringe, Walde Gurtkappen, DELTA CC & 6-fach CD, Tempomat seit 06/2010, 205/55R16V Michelin Primacy HP seit 03/2011
[Bild: 132139.png]


[Bild: sign2.jpg]

VCDS (VAG-Com) Service Raum 09xxx und 01xxx für alle VAG Modelle
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Also habe da eine megalange eMail vom Tüv mit den ganzen Tüv § usw bekommen und diese war nicht erfreulich. Hatte dirket beim Tüv Nord angefragt der mir letztes Jahr (Fahrwerk,Lenkrad,Spurverbreiterungen und 8x17 ET35 eingetragen hatte). Dies geschah dort aber auch erst nach dem 2 Anlauf wo ich dann verschiedene Sachen vorgelegt hatte bzw, weil der gute Mann ein Vergleichgutachten haben wollte über eine 8x17 ET35 die mit 30 und 40mm Spurverbreiterungen pro Achse geprüft worden waren. Anschließend klappte es dann auch alles ohne Murren und der gute Mann war auch begeistert als er meine ganzen neuen Teile an den Bremsen usw entdeckte. Er meinte nur da hat sich auf jedenfall mal jemand richtig Mühe gegeben und alles vernümftig bzw neu gemacht. Darauf hin sagte ich nur ist doch klar da ich ja noch ne kleine Tochter habe und Ihr Leben nicht gefährden möchte durch irgendwelche Fuschereien.

Zu den ACT 9x17 ET30 kamm nur zurück das diese Felgen so mit dem Technischen Gutachten nicht mehr eingetragen werden können. Da dieses Gutachten genauso anzusehen wäre wie ein Festigkeitsgutachten und sowas wäre hier in Niedersachsen seit 2008 nicht mehr möglich. Es wäre zwar möglich wenn mann noch andere bestimmte Papiere vom Hersteller ordern würde. Dies ist aber nicht möglich da es ACT schon länger nicht mehr gibt. Habe diese eMail vom Tüv auch an Ronal weitergeleitet und darauf hin mein Geld fürs Gutachten wiederbekommen.

Habe mittlerweile aber einen exclusive Tuningfirma gefunden die diese mit dem Gutachten so nach §21 und mit einer Reifenfreigabe (Unbedenklichkeitsbescheiningung) vom Reifenhersteller, in meinem Falle Bridgestone Potenza RE 050 in der Grösse 225/45 R17 91W eintragen würde. Vorausgesetzt natürlich das alles Freigängig ist usw - halt das übliche was alles gemacht bzw erfüllt sein muß.

Irgendwie komisch mit den Felgen das andere das so Eintragen wollen. Kostenpunkt ganz normal wie beim Tüv hier. Denke also das es keine illigale Geschichte wäre wie mann es hier und da schon mal gehört hat. Will sowas auch nicht der Umbau soll schon sicher sein bzw das die Reifen nicht schleifen oder sonstiges. Verstehe das irgendwie nicht da ja in dem Technischen Gutachten ausdrücklich drin steht das die Räder nach §21 eingetragen werden müssen und diese mehr als die erforderliche Festigkeit für Felgen hergeben. Und es handelt sich ja bei meinen Felgen auch nicht um billige China Felgen sondern um 3teilige Räder die mal richtig teuer waren. Vorallem sind das Räder die garantiert nicht jeder fährt und meiner Meinung nach wirken diese auch Seriös und Edel.

Ein Kumpel von mir hatte damals bei ... einen 2er Golf GTI mit 8x13 und derber Spurverbreiterung eintragen lassen.Der Wagen war so tief das er teilweise aus unebenen Straßen bzw bei leichten Bodenwellen so aufgesetzte. Kostenpunkt für die Eintragung 800DM und das ganze wurde nicht mal Probe gefahren.Prüfer ging rum ok sieht gut aus und platz im Radhaus ist vorhanden also eingetragen. Da war klar das es eine gekaufte Eintragung war. Und noch viel schöner der hatte damals nie Probleme damit bekommen. Nur waren sämmtliche Polizisten nie angetan wenn sie Ihn so wieder fahren lassen mussten. Aber mitte der 90er ging sowas scheinbar alles. Soweit ich weiß wurde diese Tuningbude aber auch schnell geschlossen da da zuviel gemacht wurde.

Denke mal das ich die Felgen wohl erst im nächsten Jahr bzw Mai 2012 dort eintragen lassen werde, da die dann auch gleich die HU und AU gleich mit machen könnten. Habe mir jetzt erstmal die 4 Reifen gekauft da die jetzigen Reifen der ACT mir nicht gefallen hatten bzw 235/40 r17 zu alt waren.

Wer mal diese eMail vom Tüv lesen möchte soll mich anschreiben dann leite ich diese weiter bzw kopiere sie und schicke sie per PM rüber. Kann dann auch noch Auskumft über diese Tuningfirma geben die mir die Felgen eintragen wollen.

Gruß Marko
Audi Cabrio Typ 89 - Laserrot - BJ 9/1992
in der Umbauphase mit Girling 60, Hella DE Scheinwerfer usw
Wer hilft zwecks LK Umbau auf 5x112 zwecks Tuev Eintragung?!?

Audi A4 B5 Avant 1.8 20V EZ 04/1997 - Mingblau Perleffekt - aktuell angemeldet
RH Phönix - 8,5x18 ET35 rundrum aktuell
TA Technix Gewindefahrwerk
Winterreifen Audi Parabol in 7x16
getönte Scheiben
Radläufe für 9,5x18 gezogen
2,5" Edelstahl ab Kat von TA Technix Gidda
rot weiße LED Design Rückleuchten
Kamei Dachkantenspoiler
Faceliftsitze mit elek. Lordose
Faceliftscheinwerfer org. Valeo
weiße Seitenblinker
Nebelscheinwerfer in den Stoßstangengitter Facelift Optik
K&N Plattenluftfilter

rundrum gelochte & geschlitzte Scheiben mit ATE Ceramic Beläge
abnehmbare AHK
Tacho mit FIS Öltemp. & Voltmeter nachgerüstet
3 Speichen Lenkrad
RS4 Look Kühlergrill



Rieju RR50 Enduro BJ 1996
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Habe das Cabrio immer noch in der Garage stehen zum basteln und es ist auch nicht angemeldet.

Wobei der Wagen jetzt sowieo keinen Tüv mehr hat Da bin ich aber traurig!. Sollte aber kein Problem sein, wenn da nicht das Problem mit den ACT Felgen bzw mit der Eintragung wäre. Habe wie gesagt einen Tuner an der Hand der das ganze auch so mit meinem Technischen Teilegutachten und mit der Reifenfreigabe von Bridgestone (225/45 r17 genehmigt auf 9x17) eintragen würde. Nur stören mich da noch die 200km Hin-und Rückweg. Kostet ja auch alles Geld, und andere Leute aus der Szene meinten wenn man von bestimmten Leuten Eintragungen haben würde die gerne auch mal was Eintragen was sonst niergendwo getüvt werden würde hätte man die Kiste sowieso sofort wieder stillgelegt. Meine OK seit dem ich Vater bin habe ich sowieso nichts mehr mit der Szene Freitags an der Straße usw zu tun. Möchte aber auch nicht das die mir nochmal ein Auto stillegen. Einmal reicht vollkommen. Das ganze hat mich ohne Strafe 600-700 Euro gekostet bis der Wagen ausgelöst war und wieder Tüv hatte, von dem ganzen Ärger mal abgesehen. Deshalb suche ich immer noch nach einer besseren Alternative. Denn die Probleme fangen dann erst richtig an wenn man den Wagen wieder Tüven möchte. Hatte da richtig Spaß mit meinem Scirocco.

Bräuchte am besten ein Fahrzeugspezifisches Teilegutachen wo drin steht das irgend welche Alufelgen in genau meiner Grösse also 9x17 ET30 auf einem Typ 89er Cabrio geprüft wurden. ET also Einpresstiefe könnte glaube ich ruhig weniger sein. Das könnte man ja über die Spurverbreiterungen wieder anpassen.

Biefkopien zählen hier nicht. Habe schon 2 Kopien von Eintragungen meiner Felgen auf einem Typ 89er Cabby, allerdings in 8 und 9x17 und auch eine Kopie von einer Eintragung wo 9x17 ET30 die zusammen mit 215er getüvt wurden. Aber hier komme ich damit nicht weitler.

Probleme das die Felgen über oder rausstehen habe ich nicht. Stehen rundrum bündig ohne Spurverbreitungen und selbst die momentanen noch aufgezogenen alten 235/40 oder 35 R17 schleifen nicht. Wobei ich ja das 60er Supersport drin habe was man auf 60/40 usw so wie bei mir hinten über die Nutenverstellung anpassen kann.

Gruß Marko
Audi Cabrio Typ 89 - Laserrot - BJ 9/1992
in der Umbauphase mit Girling 60, Hella DE Scheinwerfer usw
Wer hilft zwecks LK Umbau auf 5x112 zwecks Tuev Eintragung?!?

Audi A4 B5 Avant 1.8 20V EZ 04/1997 - Mingblau Perleffekt - aktuell angemeldet
RH Phönix - 8,5x18 ET35 rundrum aktuell
TA Technix Gewindefahrwerk
Winterreifen Audi Parabol in 7x16
getönte Scheiben
Radläufe für 9,5x18 gezogen
2,5" Edelstahl ab Kat von TA Technix Gidda
rot weiße LED Design Rückleuchten
Kamei Dachkantenspoiler
Faceliftsitze mit elek. Lordose
Faceliftscheinwerfer org. Valeo
weiße Seitenblinker
Nebelscheinwerfer in den Stoßstangengitter Facelift Optik
K&N Plattenluftfilter

rundrum gelochte & geschlitzte Scheiben mit ATE Ceramic Beläge
abnehmbare AHK
Tacho mit FIS Öltemp. & Voltmeter nachgerüstet
3 Speichen Lenkrad
RS4 Look Kühlergrill



Rieju RR50 Enduro BJ 1996
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad [Problem] R&H 9x17 mit 215 40 17 Spinne 3 600 07.06.2022, 21:06
Letzter Beitrag: joe.do
  Gutachten gesucht RH ZW3 9x17 ET42 joe.do 4 604 23.05.2022, 11:29
Letzter Beitrag: joe.do
  ET Frage zu RH ZW1 8x17 und 9x17 Stephans_Cab 3 858 19.10.2020, 08:21
Letzter Beitrag: Shadow
  RH Zw1 9x17, 10x17 WaMpInGmAn 0 550 07.06.2020, 12:36
Letzter Beitrag: WaMpInGmAn
Photo [Suche] RH PHÖNIX 4x108 8x17 9x17 Gutachten Suche Dringend 80er driver 6 1.519 04.05.2019, 17:26
Letzter Beitrag: 80er driver
  [Suche] Suche das Teilegutachten für Sportwheels SW8184 bzw 8x18 ET35 Audi Dreams 0 1.084 20.01.2018, 11:57
Letzter Beitrag: Audi Dreams
  [Suche] Teilegutachten für KW Gewindefahrwerk Variante 2 5 Zylinder Serkan.S 1 1.456 24.08.2015, 10:42
Letzter Beitrag: Mitchel
  RH ZW1 8x17 ET 60 / 9x17 ET 47 Jaxon1971 11 8.736 02.06.2013, 01:22
Letzter Beitrag: cabriomike
  Suche ein Teilegutachten für meine 2tlg ACT Alus in 9x17 ET 30 Audi Dreams 3 4.899 16.07.2012, 15:04
Letzter Beitrag: Audi Dreams
  Teilegutachten Keskin KT4 8,5x18 Sechszylinder 0 5.480 07.03.2012, 18:21
Letzter Beitrag: Sechszylinder



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste