Zierschrauben für AEZ BIMO woher ?
#1
Hallöchen
Da nun meine Sommerfelgen AEZ Bimo zum Beschichter gehen sollen, benötige ich neue Zierschrauben.
Bis jetzt habe ich nur welche aus Kunststoff gefunden & gibt es die Zierschrauben auch aus Alu / Metall ??
Hintergrund ist das ich die Zierschrauben gern mit beschichten lassen möchte & die Kunstoff ja bei den 200°C schmelzen sonst könnte ich ja sie drin lassen.

Suche also günstige Quellen wo man anfragen kann.
benötige 80 Stück

Grüße Denis
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin sagen!

Da gibt's doch die Standardseiten:

Billige Schrauben
Edelstahlschrauben
Inox-Schrauben
Ganz viele Schrauben
Noch mehr Schrauben

Da muss doch was dabei sein - oder du startest mal 'ne Bestellung bei deinem örtlichen Eisen-Karl oder so...Smile ...!

Schönen Gruß aus Hang Over!
DCool n KryptCool n
Audi 300, Bj. 1965, 15'' Stahlfelgen, sonst alles original, hier mit Hardtop...pssst, vielleicht merkt's ja keiner!
[Bild: IMG_8757a.JPG]
Zitieren
Bedankt durch:
#3
danke Don für die Links Zwinker
Aber da haben wir uns etwas mißverstanden Don


[Bild: ScarfaceRim.jpg]


Es geht um die 20 Imbus Schrauben die aussen ziwschen den speichen zu sehen sind.
Es sind aber keine richtigen Schrauen sonder Zierschrauben die so aussehen


[Bild: !BhnPM9QBGk~$(KGrHqEOKkEEsmgUWJChBLJ9VRNkCQ~~_12.JPG]

diese sind leider aus kunststoff & gibt es in meisten nur in chrom & gold

mag sie aber im gleichen Farbton wie ich die Felgen beschichten lasse.
wo ich momentan in richtung Anthrazit gehe Zwinker
mag es praktsich & somit sollen sie den Bemssaub nett od sichtbar machen Zwinker
oder hat einer ne Idee was für eine Farbe zu paradiesgrün LY6K passt Zwinker

Grüße Denis
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin nochmal!

Dochdoch...ich hatte das schon verstanden...aber ich war der Meinung, dass du was wolltest, das durch den Kunststoffofen kommt ohne als Tropfkerze wieder rauszulaufen. Und da böte es sich eben an, echte Inbusschrauben zu nehmen, die dann zuzusägen und in die Felgen zu kleben.

Alternativ kannst du die Dinger auch nach dem Beschichten (entsprechend gekürzt) in den Kunststoff drehen - dann schaffst du dir ein eigenes Gewinde. Die Kunststoffdicke dürfte das locker tragen.

Oooder du machst dir das'n bisschen hübsch und schaust mal bei Jäger oder Easy elox vorbei - da kannst du dann die Schrauben aus Alu und in verschiedenen Farben kriegen.

Naa? Anthrazitfarbene Felge mit grünen Schrauben...Big Grin ...? Regt sich was...Big Grin ...?

[Bild: m3-alu-schrauben-gruen-zylinderkopfschra...hskant.png]

Schönen Gruß nochmal!
DCool n KryptCool n
Audi 300, Bj. 1965, 15'' Stahlfelgen, sonst alles original, hier mit Hardtop...pssst, vielleicht merkt's ja keiner!
[Bild: IMG_8757a.JPG]
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Topfscheibe 823412369, woher Ersatz?! Brutal_Lion 4 35 12.06.2018, 17:56
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  [Suche] RHzw1 Adapter woher Serkan.S 2 1.025 26.08.2014, 07:55
Letzter Beitrag: Pasci
  Druckspeicher 4AO 612 061 D schon wieder platt??? WOHER NEUEN??? MatthiasP01 20 15.975 02.09.2011, 13:08
Letzter Beitrag: dv60ssn
  Nabenkappen/deckel Artec felgen - woher? bober 1 4.481 21.06.2009, 23:43
Letzter Beitrag: PeterH
  reifen 215/35 18 woher =????? Slommi 6 2.027 27.04.2007, 08:30
Letzter Beitrag: GenisX
  Bilstein Dämpfer, woher???? ac2182 9 4.406 23.04.2006, 19:10
Letzter Beitrag: User
  Woher 40/60mm Federn ? Björn 3 998 24.01.2005, 21:17
Letzter Beitrag: cruisen2003



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste