Entrieglungshebel Verdeck Audi TT Roadster klemmt
#1
Hallo

erstmal sorry, dass ich so reinplatze, aber vielleicht kann mich ja jemand beruhigen.

Gestern ist mal wieder eine Scheibe nicht ganz hochgefahren. Kein Problem, Verdeck kurz entriegelt, beide Scheiben fahren ein Stück runter, Verdeck wieder verriegelt und dann ist es passiert:

Beim drehen des Griffs in Schließrichtung im Uhrzeigersinn (Ist so ein Verdeck, dass ich erst manuell mit einem Drehgriff lösen muss, bevor ich es elektrisch bewegen kann) ist der Griff über die Endposition drüber gerutscht und ist jetzt bombenfest! Das Dach ist zum Glück zu, lässt sich aber weder komplett verriegeln, noch wieder öffnen.

Die Leuchte meldet, dass das Dach nicht verriegelt ist. Der Griff kann nur noch ca. einen Zentimeter in beide Richtungen bewegt werden. Der Knopf zum drücken funktioniert zwar, aber der Griff lässt sich trotzdem nicht bewegen. Er steht jetzt ungefähr in der Stellung, die er hätte, wenn es richtig entriegelt wäre, nur auf der anderen Seite.

Der Audihändler hat heute schon versucht, das Problem zu lösen (auch mit Gewalt...) und jetzt habe ich einen Termin und Angst vor der Rechnung. Leider habe ich keine Garage, deshalb hab ich jetzt noch nicht so viel rumgespielt...

Hat schon mal jemand so einen Mist gehabt bzw. weiß, was da auch mich zukommt?

Gruß
Ando
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Guten Abend Ando,

welchen Audi TT Roadster hast Du denn überhaupt, eine 8N oder den neueren 8J

Grundsätzlich befindest Du Dich hier im falschen Forum, da ich jedoch bei Audi beschäftigt bin und einige Datenlagen auf meinem Notbook habe, versuche ich Dir somit ein wenig zu helfen.

Ich habe mal ein paar Unterlagen mir angesehen und festgestellt das je 1 Stange nach L + R durch den Griff betätigt wird. Es könnte sein das sich diese gelöst haben und deshalb nun alles verklemmt ist.

Ich kann Dir nur empfehlen am Griff zu schauen, ob Du die Klemmschraube für diesen heraus drehen kannst in der jetzigen Stellung um dann ggf. die Verkleidung der Verdecksitze zu entfernen. Sollte Dir dies gelingen, dann müßte die Mechanik dort freiliegen und Du Dir ein Bild davon machen können.

Wenn meine Vermutung richtig ist, dann muß es einen Grund dafür geben, weshalb dieses passiert ist.

Die Verdeckspitzenverkleidung hat die ET-Nr. 8N7871277 24A, Audi-UPE € 120,19 falls diese nicht zerstörungsfrei zu demontieren sein wird.

Der Verdeckverschluß mit dem Drehverschluss hat die ET-Nr. 8N7871401, Audi-UPE € 520,03 - ggf. wird diese dann wohl ersetzt werden müssen.

Es gibt noch die Hoffnung das der Fehler ggf. an L oder R - Träger für die Verdeckverriegelung zu finden ist. Diese haben die ET-Nr. 8N7871405 für L und 8N7871406 für R, Audi -UPE je Seite € 105,79

Möchte auch sagen, das ich dieses niemals mir real angesehen habe, diese Infomation beruht auf Grundlage des offiziellen Audi-ETKA und diversen anderen Daten welche mir zur Verfügung stehen.

Möchte mir nicht nachsagen lassen ich würde hier Halbwissen verbreiten. Mit mehr kann ich zur Zeit nicht dienen, denn Du befindest Dich hier im falschen Forum.

Hier sind nur Audi-Cabrio´s der Mod.-Jahre 1992-2000 sowie einige wenige Audi A4 Cabrio´s vertreten. Wir sind hier nicht die Profis für Deinen Wagen, wäre ein glücklicher Zufall, wenn Dir hier noch jemand mehr sagen könnte zu Deinem Problem.

Gruß Ralf
Unseren herzlichsten Dank an alle, die uns diese wundervolle, unvergessliche Hochzeit und Hochzeitsreise in dieser sehr exklusiven Art ermöglicht haben.

Eine geschenkte, freudige Erinnerung, die so sehr von Herzen kommt, kann man nicht kaufen - deshalb ist sie für uns das wertvollste Hochzeitsgeschenk.

Ina + Ralf 01.06.2012Wub Wub
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Hallo Ralf

Danke für die ausführliche Antwort.
Meiner ein "altes" Modell mit vielen dämlichen Fehler, wobei der letzte mit dem Verdeck wohl der Teuerste wird...

Ich lasse morgen mal einen Schrauber ran, der auch gute Kontakte nach Ingolstadt hat (ist ja gleich um die Ecke) und ich hoffe, dass es einen Trick gibt und ich mit einer Spende für die Kaffeekasse weg komme.

Ansonsten wirds wohl erst im Frühjahr was werden mit der Reparatur. Sommer soll ja eh vorbei sein.

Gruß
Ando
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
(01.09.2012, 12:55)Andorian schrieb: Hallo Ralf

dass es einen Trick gibt und ich mit einer Spende für die Kaffeekasse weg komme.
Gruß
Ando

brauchst Du eine Bankverbindung ?, der Weg zu meiner Kaffeekasse sind locker 200 kmIch lach mich wech

Viel Erfolg

Gruß Ralf
Unseren herzlichsten Dank an alle, die uns diese wundervolle, unvergessliche Hochzeit und Hochzeitsreise in dieser sehr exklusiven Art ermöglicht haben.

Eine geschenkte, freudige Erinnerung, die so sehr von Herzen kommt, kann man nicht kaufen - deshalb ist sie für uns das wertvollste Hochzeitsgeschenk.

Ina + Ralf 01.06.2012Wub Wub
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verdeck Audi 80 peterw3101 2 3.616 01.10.2023, 18:28
Letzter Beitrag: peterw3101
  [Elektrisch] Verdeck klemmt, Notentriegelung auch Walter_Röhrl 7 5.596 17.11.2022, 07:35
Letzter Beitrag: F0264
  [Bitte] Audi A4 Cabrio Bj 05/2007 Verdeck schließt nicht mehr und stoppt nach 2 cm A4_Cabrio_Andy 2 4.231 28.12.2020, 17:37
Letzter Beitrag: A4_Cabrio_Andy
  Audi Cabrio '97 el.Verdeck öffnet nur zur hälfte pooc 5 5.491 21.04.2016, 16:36
Letzter Beitrag: axel69
  Elektrisches Verdeck schließt nicht mehr Audi A4 Cabrio Bj. 2005 Bora-Bora81 7 57.134 07.06.2015, 13:26
Letzter Beitrag: TalhaNisa
  Audi S4 Cabrio, Verdeck lässt sich spordisch nicht schliessen lebch 3 8.565 17.07.2014, 23:28
Letzter Beitrag: lebch
  [Manuell] Verdeck klemmt und läßt sich nicht schließen ckone 0 2.769 05.03.2014, 20:29
Letzter Beitrag: ckone
  [Problem] Verriegelungsgriff Verdeck klemmt JoBien 2 3.131 13.04.2013, 20:35
Letzter Beitrag: JoBien
  audi 80 el verdeck brumbrum 23 14.418 12.03.2013, 16:56
Letzter Beitrag: axel69
  Verdeckverriegelung klemmt manchmal meistereder3 9 9.462 21.08.2011, 12:17
Letzter Beitrag: hollo1612



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste