Info Audi - es gibt immer 'was zu tun!
#1
Nabend zusammen!

Will euch auch mal berichten. Letztens sagte ich noch im Audi Cabrio NRW Club, dass bald alle Baustellen an meinem Cab abgearbeitet sind. Doch vergangenen Sonntag dann "bums"...Front komplett zertrümmert.

Ich fuhr auf der linken Spur einer zweispurigen Bundesstraße innerorts mit ca. 45 km/H.

Plötzlich zieht eine Frau ohne Blinken auf die linke Spur zwischen mir und meinem Vordermann. Unmittelbar danach Vollbremsung und ich hinten drauf.

Das Problem: sie bestreitet die Fahrspur gewechselt zu haben und da kein Zeuge angehalten hat, steht nun Aussage gegen Aussage. Geschätzte Schadenshöhe an meinem Audi: 4.500,- bis 5.000,- Euro.

Glücklicherweise blieb es nur beim Blechschaden, trotzdem ärgerlich dass die Schuldige ihre Schuld nicht einsieht und alles leugnet.

Ich bin im Gespräch mit Ihrer Versicherung Versicherung. Sollte es nicht so fruchten, geht das Ganze vor Gericht.

Anbei mal eine Auflistung des Schadens:
- Motorhaube
- Kühler
- Schlossträger
- Scheinwerfer
- Nebelscheinwerfer
- Blinker
- Querträger
- Stoßstange
- Batterieabdeckungshalter
- Luftfilterkastenhalter

[Bild: image.jpg]
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Manny,

das sieht gar nicht schön aus.
Ich hoffe du hast Erfolg beim Gespräch mit der Versicherung.
Gruß
ein anderer Andreas

***** denkt immer dran: " Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel *****

------------ WENN ICH MERCEDES FAHREN WILL, RUF ICH MIR EIN TAXI ------------

[Bild: Signatur-klein.jpg]

[Bild: 616028.png]


[Bild: event.png]

-------------------------------- 01.04.2017 ----------------------------------
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Manny,

gut, dass niemand persönlich zu Schaden gekommen ist. Ich drücke die Daumen, dass die Abwicklung in Deinem Sinne passiert. My Friend!
Grüße von der Ems,
Andreas
[Bild: Cabsklein.jpg]
Fast originaler Ausgetauschter Berg-Kletterer, im Sommer auf Speedline SL715 und
im Winter auf Aero ("Gullideckel"), immer mit bn-pipes und mit gelben Blinker vorn!
Und seit Ostern 2016 mit neuem Verdeck...

R.I.P. Ian Fraser "Lemmy" Kilmister (*24.12.1945 +28.12.2015)
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo,

das hört sich nicht gut an. Da bin ich aber traurig! Hoffe das sich alles regelt.

Gruß Ralf


Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Manny,
das ist ja nicht nur Kleckerkram wie es sich anhört. Mich stört es schon lange, dass man das Gefühl hat, dass viele Menschen kaum noch Werte in sich tragen, etwas vertreten oder zu dem stehen was sie gesagt oder gemacht haben. Vieles wird uns ja auch vorgelebt. Ich drücke die Daumen, dass du gut aus der Sache herauskommst. Ich würde bei dem Schaden konsequent vorgehen, Polizei einschalten, Verdacht auf Versicherungsbetrug bzw. Gefährdung des Straßenverkehrs, in dem Fall mit einem Zeugenaufruf etc. Vielleicht solltest du das ihr gegenüber ankündigen,mit dem Verweis auf anwaltliche Beratung. Meisten kratzen sich die Versicherungen gegenseitig kein Auge aus. Leider. Hast du Bilder vom Fahrzeug deiner Unfallgegnerin, vielleicht kann man da etas erkennen? Wenn der Spurwechsel noch nicht ganz abgeschlossen war, kann man den seitlichen Versatz beim Anstoß gegebenenfalls noch nachweisen. Brannten ihre Bremslichter?
Gruß Uwe
[Bild: cabrio005-400cyuwd.jpg]
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel"

Bertrand Arthur William Russell


Zitieren
Bedankt durch:
#6
Oh Manuel so ein Shite ! Shaun

Ohne Zeuge mach ich Dir wenig Hoffnung was die Zahlung betrifft Da bin ich aber traurig!
Nicht das Du aus lauter Verzweiflung das Cabrio aufgibst.
Du hast ja genug Erfahrung und hast schon mal eine Front zusammen geschraubt, gell ?

Alles Gute
Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Herrjeh Manuel

In solchen Momenten überlegt man sich (oder zumindest ich) sich eine Dashcam zuzulegen.
Die Dame hätte sich auch ein anderes Auto für Ihre Aktion aussuchen können Bin verärgert! Wie kann es nur solche Leute geben? Und; wie können die noch ruhig schlafen? Ich könnts nicht.

Laut meinen Erfahrungen mit Versicherungsfällen wirst du (sofern es keine Zeugen gibt) für den Schaden aufkommen müssen. Üble Sache sowas.

Verlier trotzdem den Mut nicht. Ich wünsche dir viel Kraft und dass sich vielleicht doch noch ein Zeuge finden lässt.

Ich drück dir die Daumen
R.I.P. Ich finds blöd : NG in Amethystgrau (LZ4V), graues Leder, manuelles Verdeck, Fahrwerk: KW V1, Felgen: GK 169 in 8 und 9x18 ET20 mit 205/40 und 225/35
NEU : NG in Schwarz, to much for swiss MFK  Au Backe
Zitieren
Bedankt durch:
#8
(30.04.2015, 10:13)Pasci schrieb: In solchen Momenten überlegt man sich (oder zumindest ich) sich eine Dashcam zuzulegen.
Hi,

hilft auch nix. Werden generell wegen Datenschutzverletzung nicht als Beweismittel akzeptiert. Die Ausnahme letztens
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/dashc...30116.html
galt nur, weil die Dashcam (angeblich...) anlassbezogen eingeschaltet wurde und nicht dauerhaft mitlief. Bei einer solchen Aktion wie sie dem ManuelL passiert ist, bringt es also nix, denn dazu müsste man Hellseher sein. Bin verärgert!

Seufz. Hoffe es geht gerichts- und versicherungsmässig gut aus.

MfG

Stephan
Das Leben ist zu kurz, um Reihenvierzylinder zu fahren.
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hallo Manuel,

das sehe ich ähnlich wie Thilo, hoffentlich hast Du einen Rabattschutz bei Deiner Versicherung. Ich vermute, das geht doppelt nach hinten los. Derjenige der auffährt bekommt i.d.R. die Hauptschuld.
Mit Deinen Schrauberfähigkeiten wirst Du das wohl hinbekommen. Einfach ärgerlich das ganze. Fühle mit Dir My Friend!.
Gruss Hans Georg
pelikanblau: [Bild: 653206.png]
mingblau: [Bild: 653204.png]

[Bild: montagecabspelikan_micdrqz.png]
Think about your life, you live in a box, you work in a box, you'll leave the world in a box.

There must be something in between Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Ja das lässt sich alles wieder reparieren. Schlossträger habe ich bereits wieder zurecht gedengelt, Motorhaube und Querträger sollten auch wieder zu richten sein.

Bleibt noch der Rest.
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Thumbs Down Deppen gibt es überall weichheimer 5 1.201 07.11.2015, 19:28
Letzter Beitrag: AndreasW63
  Immer Ärger mit den Kartenhändlern Jörg Ho. 6 4.659 22.05.2015, 00:48
Letzter Beitrag: 5-ender
  Gibt es hier (ehemalige) Commodore C64 Fans? Bastel 16 3.279 10.12.2014, 01:46
Letzter Beitrag: Mech©
  hilfe der ng läuft immer noch audicab23 7 2.251 16.05.2014, 20:55
Letzter Beitrag: Serkan.S



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste