Themen Beitrag: ritschieInfo Kosten neue Frontstoßstange
#1
Hallo zusammen,

einmal kurz nicht aufgepasst und schon braucht man einen neuen Stoßfänger vorne. Zumindest ging es mir so...  Das ja man doof

Gebraucht sind die Teile relativ schwer zu bekommen und oft auch nicht mehr in ganz einwandfreiem Zustand. Man bekommt die Teile aber noch neu von Audi - der Preisunterschied ist meiner Meinung nach eigentlich recht gering gegenüber den Gebrauchtpreisen. Mir wurden einige Teile um die 500 EUR angeboten. Wenn man dann den Arbeitsaufwand einrechnet, den man bei einem gebrauchten Stoßfänger hat (ggf. kleben, schleifen, grundieren etc..), dann lohnt sich eher nicht.

Hier mal eine Übersicht, was ich aktuell für einen neuen Stoßfänger bezahlt habe. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen die Gebraucht-Preise richtig einzuschätzen.

598 EUR Stossfänger vorne (grundiert, Original Audi: 895 807 105 AF)
220 EUR Lackierung 
--------------------
818 EUR + 155,42 EUR Mwst = 973,42 EUR

Eine Stunde für den Ein- /Ausbau kommt natürlich noch dazu.

Grüße,
Ritschie
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Ritschie,

in deiner Rechnung fehlt noch der Spassfaktor und das Erfolgserlebnis es selber gemacht zu haben. Auch wenn man nur die Euros zählt ist das halt gleich mal das Doppelte.
Grüße aus Ingersheim
Ralf
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Ritschie,

habe ich auch grad hinter mir....hatte mich auch für zwei neue Stossfänger entschieden Erste Sahne ...bei den Mondpreisen für gebrauchte Nenene waren zwei neue unwesentlich teurer...
Da ich meine direkt bei Audi kaufen kann waren die sogar fast auf dem selben Niveau wie gebrauchte.  


Gruß

Holger
[Bild: Audi_Cabrio_Signatur_2018.jpg]
BJ. 02/95 smaragdgrün, schwarzes Leder mit Wurzelholz, 2.6 V6, elektr. Verdeck, Boleros und BN-Pipes Smile Allzeit Gute Fahrt.....wünscht Holger
Zitieren
Bedankt durch:
#4
(21.04.2017, 21:03)ritschie schrieb: Hallo zusammen,

einmal kurz nicht aufgepasst und schon braucht man einen neuen Stoßfänger vorne. Zumindest ging es mir so...  Das ja man doof

Gebraucht sind die Teile relativ schwer zu bekommen und oft auch nicht mehr in ganz einwandfreiem Zustand. Man bekommt die Teile aber noch neu von Audi - der Preisunterschied ist meiner Meinung nach eigentlich recht gering gegenüber den Gebrauchtpreisen. Mir wurden einige Teile um die 500 EUR angeboten. Wenn man dann den Arbeitsaufwand einrechnet, den man bei einem gebrauchten Stoßfänger hat (ggf. kleben, schleifen, grundieren etc..), dann lohnt sich eher nicht.

Hier mal eine Übersicht, was ich aktuell für einen neuen Stoßfänger bezahlt habe. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen die Gebraucht-Preise richtig einzuschätzen.

598 EUR Stossfänger vorne (grundiert, Original Audi: 895 807 105 AF)
220 EUR Lackierung 
--------------------
818 EUR + 155,42 EUR Mwst = 973,42 EUR

Eine Stunde für den Ein- /Ausbau kommt natürlich noch dazu.

Grüße,
Ritschie

Hi Ritschie,

ich verstehe zwar nicht wie man sich über einen neuen Stoßfänger inkl. Lackierung für knappe 1000 Euro freuen kann aber ok.
Es gibt genung seriöse Audi gebrauchtteile Händler bei denen man gute Stoßfänger fürs Cab zwischen 200-300 Euro bekommt.
( oder mal hier fragen )
Wenn man natürlich bei Audi kauft und dann auch noch die Mondstundenverrechnungssätze und Mondmaterialpreise bezahlt ist man (sorry) selber schuld.
An dem Stoßfänger vom Cab ist fast nichts vorzubereiten, da muss man mit Linierband nur die Kanten abdecken, dann schön zwei lagen Abdeckpaier dran, umschalgen, einmal mit dem Exenter drüberflitzen ( weil ja schon grundiert geliefer / Haftvermittler etc. braucht man dann nicht mehr) und evtl. noch mal 15 min. fürs anmischen, innnerhalb von 15 min. Farbe drauf, 15 min. trocknen, fertig. Mein Lacker hätte dafür 100 Euro inkl. Vorbereiten und Material genommen.
Wenn Du jetzt noch die Montage obe drauf rechnest bist du bei ca. 1200 Euro nur für einen Stoßfänger vorne dran ab, Neuteil und Lack.
Bei unserem Lackierer liegen die Preise für eine Komplettlackierung ( freie Werkstatt, nicht der Glaspalst freundliche, der auch outsourced und nicht mehr selber lackiert, aber seine Studneverrechungssätze dafür ansetzt ;-) ) bei ca. 3-4000 Euro, fürs Cab wäre es ca. 3000 bei nicht so dollem Karosseriezustand, bei top Karrosseriezustand ca. 2500 Euro, inkl. alle anbauteile an und ab- anmontieren und vorbereitung.
Wenn man dann noch die Teile selber ab- bzw.anbaut und den Wagen mit nem Hänger und abgebauten ET hinbringt kommt man noch günstiger weg.

Daher sind 973,42 Euro "ohne" Montage echt ein schlechter Preis dafür bekommt man bei ner guten freien Lackiererei schon fast das halbe Cab lackiert.

Beste Grüße

Pulsar

P.s. : ist der gebrauchte Stoßfänger lackiert und nicht gebrochen muss man da auch nichts mehr grundieren etc. da reicht es dann auch anzuschleifen dann kann man lackieren, evtl. muss man wenn man von nem z.B. weißen Stoßfänger auf schwarz geht dunkel vorlackieren damit der Lack besser deckt, aber eine guter Lackierbetrieb macht das alles easy zu einem vernüftigen Preis.
'92er NG, 180000+ Km, Indigoblau ( B5N )/Schwarz/Holz, Nardi, blaues Verdeck ( manuell ), 7 x 16  ( 10 Speichen ), Leder, keine Klima

 
                                                         [Bild: IMG_2037_2.jpg]

                                                                                                         
                                                                                                        
                                                                               5 Zylinder sind konsequente Evolution
                                                                                            Auto Union 1000 SP


Zitieren
Bedankt durch:
#5
Moin,

mag ja sein das du in vielen Dingen recht ist, aber.....

Versuch mal eine V6-Stoßstange in Topzustand für 200€-300€ zu bekommen. Wenn du eine gefunden hast, sag Bescheid. Ich hätte auch gerne eine...

Gruß

Ralf

Zitieren
Bedankt durch:
#6
(27.06.2017, 11:14)Pulsar schrieb: Ich verstehe zwar nicht wie man sich über einen neuen Stoßfänger inkl. Lackierung für knappe 1000 Euro freuen kann aber ok.
Es gibt genung seriöse Audi gebrauchtteile Händler bei denen man gute Stoßfänger fürs Cab zwischen 200-300 Euro bekommt.


Hi,

das muß natürlich jeder selbst entscheiden, was die bessere Lösung ist. Die gebrauchten Stoßstangen, die ich bekommen konnte, gab es nicht unter 500 EUR in einem akzeptablen Zustand. Für 350 hätte ich eine gebrochene bekommen, aber dann hätte ich meine auch gleich behalten können. Der Vorteil der neuen ist natürlich, daß auch das Plastik unten nicht ausgeblichen ist.

Über die 1000 EUR Kosten habe ich mich nicht wirklich gefreut (die hätte ich bestimmt besser ausgeben können), aber im Vergleich zum Gebrauchtteil war es mir den Aufpreis wert. Mag jetzt dekadent klingen, aber wenn ich schon was austauschen muß, dann auch gleich richtig. Die Lackier- bzw. Vorarbeiten hätte ich mir nicht selbst zugetraut - in der Beziehung bin ich zu grobmotorisch unterwegs und schwarzer Lack verzeiht keine Fehler.

Sicherlich mag es auch Lackierer geben, die generell billiger sind oder das unter der Hand machen. Ich fand es insgesamt ok und mit Rechnung und Garantie bin ich auch moralisch auf der sicheren Seite.  Grandpa

Ritschie
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi zusammen,

gebrauchte V6 Stossfänger (ohne Brüche und Kratzer vor allem im nichtlackierten Bereich) zu vernünftigen Preisen zu bekommen, ist verdammt schwierig. Ich habe für meine beiden neuen 1200 € inkl neuer Halter und Lackierung bezahlt. Da weiss ich dass die Teile top sind und vor allem der schwarze Bereich nicht ausgeblichen oder verkratzt ist......
Da mein Cabrio top da steht und auch erst 60 tkm draufhat verbaue ich nach Möglichkeit nur Neuteile.......da weiss ich was ich habe.

Ach ja und die alten Stossfänger haben auch noch gutes Geld gebracht Smile



Gruß

Holger
[Bild: Audi_Cabrio_Signatur_2018.jpg]
BJ. 02/95 smaragdgrün, schwarzes Leder mit Wurzelholz, 2.6 V6, elektr. Verdeck, Boleros und BN-Pipes Smile Allzeit Gute Fahrt.....wünscht Holger
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Moin,

du hast zwei neue V6-Stoßstangen für 1200€ inkl. Lack bekommen? Darf ich fragen was du für die Stoßstangen bezahlt hast?

Gruß

Ralf

Zitieren
Bedankt durch:
#9
(27.06.2017, 12:35)Audi-Driver schrieb: Moin,

mag ja sein das du in vielen Dingen recht ist, aber.....

Versuch mal eine V6-Stoßstange in Topzustand für 200€-300€ zu bekommen. Wenn du eine gefunden hast, sag Bescheid. Ich hätte auch gerne eine...

Gruß

Ralf

Schau mal z.B. hier da wirst Du bestimmt was finden. Auch mein Schrotti bewahrt die auf und gibt die für einen faireren Preis weiter, der ist aber z.B. nicht im Internet.

Die Mondpreise von irgendwelchen Vögeln die ihre durchgedrückten oder gebrochene Stoßfänger anbieten muss man nicht mitgehen, es gibt genug Möglichkeiten.

Besten Gruß

Pulsar
'92er NG, 180000+ Km, Indigoblau ( B5N )/Schwarz/Holz, Nardi, blaues Verdeck ( manuell ), 7 x 16  ( 10 Speichen ), Leder, keine Klima

 
                                                         [Bild: IMG_2037_2.jpg]

                                                                                                         
                                                                                                        
                                                                               5 Zylinder sind konsequente Evolution
                                                                                            Auto Union 1000 SP


Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo zusammen

Ich hab die Kosten für eine komplette V6-Stange hier in der Schweiz abgeklärt. Also Stange und die drei Gitter unten. Mit knapp 1'100.- CHF (entspricht ca. 1'000.- €) schlägt unser Importeur aber ordentlich was drauf  Bin verärgert! Nenene.

Naja, noch ein wenig weiter sparen...
R.I.P. Ich finds blöd : NG in Amethystgrau (LZ4V), graues Leder, manuelles Verdeck, Fahrwerk: KW V1, Felgen: GK 169 in 8 und 9x18 ET20 mit 205/40 und 225/35
NEU : NG in Schwarz, to much for swiss MFK  Au Backe
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frontstoßstange Willi1967 1 669 07.02.2018, 10:05
Letzter Beitrag: musikus
  Frontstoßstange von Ebay [In Wunschfarbe] Mika2828 8 2.275 06.02.2017, 21:10
Letzter Beitrag: uwe64schwarz
  [Info] Was ist das für eine Frontstoßstange ??? John-Doe 24 3.558 24.06.2014, 23:32
Letzter Beitrag: axel69
  Lackierung & die Kosten, eure Erfahrungen schoko1306 2 1.595 15.10.2012, 21:37
Letzter Beitrag: schoko1306
  Frontstoßstange hängt vorne runter tomtomd 2 2.522 03.05.2012, 14:24
Letzter Beitrag: tomtomd
  Audi 80 "RS2-look" Frontstoßstange ohne DE Version - aus ABS-Kunstoff Giovanni 9 6.337 22.02.2011, 17:04
Letzter Beitrag: Giovanni
  Frontstosstange die 2. Micha@HY 4 2.752 15.02.2011, 20:27
Letzter Beitrag: Micha@HY
  frontstoßstange tomwue 8 4.115 24.04.2010, 09:34
Letzter Beitrag: Gaudibursch
  Führungsschienen Frontstoßstange? altobelli 0 1.521 22.11.2009, 10:52
Letzter Beitrag: altobelli
  Lüftungsgitter Frontstoßstange GuardianAngel 9 4.596 19.02.2008, 09:19
Letzter Beitrag: Ralph



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste