Themen Beitrag: bodostuningfehlercode f294
#1
hi...ich habe ein Audi a4 b6 Cabrio mit elektr. verdeck...so...jetzt kommts...

ich habe beim fehler auslesen den fehler f294 bekommen....microschalter....diesen hab ich erneuert...fehler bleibt...kabelbaum komplett im dach bis zum stecker erneuert...fehler bleibt.....kann mir jemand helfen....fenster funktionieren ...
lg
Zitieren
Bedankt durch:
#2
auch hi

(21.09.2017, 17:02)bodostuning schrieb: ...beim fehler auslesen den  fehler f294 bekommen....microschalter....diesen hab ich erneuert...

womit? gibts ne fehlerbeschreibung zu f294? welchen? gibt dutzende

alg

p.s. iss hier cabrioforum ... nicht a4


OFF TOPIC
Wenn ich solche "Beiträge" sehe, frage ich mich ernsthaft, wozu uns der liebe Gott (und die Schule) die Sprache in Wort und Schrift gegeben hat? Is dat wirklich so? 

Da ich Angst hatte, dass den Beitragsersteller eine vollständige Antwort mit Groß- / Kleinschreibung und Satzzeichen überfordert, habe ich in der gleichen Form geantwortet.
Alle Mitleser bitte dafür um Entschuldigung.
Zwinker

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#3
also...mein a4 ist ein Cabrio....
fehler f294 gibt's nur einmal...ist im verdeckspriegel ...und der microschalter singnalisiert dem Steuergerät " verdeck offen"...
ausgelesen mit vcds...
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo Martin,

was Peter in seiner unvergleichlichen Art sagen möchte, ist folgendes:
Wir sind ein Forum, das sich ausschließlich um Cabrios des Typs 89 kümmert. Der A4 ist auch ein schönes Auto, gerade als Cabrio, aber nicht Thema bei uns.
Desweiteren bemühen wir uns hier immer ein wenig um Niveau und Respekt voreinander. Und das schließt auch die GROß- und kleinschreibung mit ein. Grandpa
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 05-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Nee Beerschen,

du admin .... nisch dolmätscha Ich lach mich wech Ich lach mich wech Ich lach mich wech 

mus schreiben:

jaaneee ... AUDI A4 Cabriolet is cabrio, abba iss nisch AUDI Cabriolet ... guggsu wikki
sonns verstäht nix

Ich lach mich wech  Ich lach mich wech  Ich lach mich wech  Ich lach mich wech  Ich lach mich wech
========================================================

Entschuldige Andreas, aber ich konnte nicht anders und ich denke, Martin (DU kennst den?) werden wir hier nicht wiedersehen Zwinker

Insofern bitte ich Au Backe  mir dieses OFF TOPIC zu entschuldigen

Wer es nach meinem ersten "dezenten" Hinweis nicht verstanden hat, dem muss man auch nicht sagen, dass er doch einfach mal den Mikroschalter von Hand betätigen und dann die Funktion des Verdecks prüfen soll - egal bei welchem Cabrio-Model von Audi.
Dann weiß man a) ob tatsächlich dieser Schalter den Funktionsablauf stört und kann b) dann prüfen, ob der Schalter in Einbaulage (von was auch immer) überhaupt richtig betätigt wird.

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#6
DANKE für DIE NETTEN und HILFREICHEN tipps VON einem OFFENSICHTLICH sachkundigen MENSCHEN in DIESEM überaus FREUNDLICHEN Forum
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Mach den Stecker an der Stelle wo du erneuert hast auseinander und leg den entsprechenden Pin auf Masse (simuliert Taster betätigt). Oder gib dem Schalter est mal eine externe Masse zu Schalten (freiluftverdrahtet)
bringt das nichts musst du den entspr. Eingang am Verdecksteuergerät suchen und den auf Masse legen.
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:
#8
tja, wies in wald ruft usw. Big Grin

aber für die die des googlen mächtig sind O.o
http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php...matic_Roof

aber dennoch 'falsches' Forum Zwinker

und als 'alter' VCDSler solltest wissen das man nen Autoscann mit anhängt, da zu den Fehlern immer etwas mehr steht.

freundliches Tschööö
MfG Heiko W.

Für den Winter -> 2.8er A6(C4) ACK mit Lack und Leder Smile
Für die Sonne -> 5Zylinder Cab mit ohne Extras (Nardi HL, FMA, Clifford)
Altagswagen -> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, usw.)
Hifi: Vorne: Hertz DCX 100.3 (Blenden bearbeitet), Hinten: Hertz DCX 165.3 (z.Z. keine Blenden)

--> VCDS Support im Raum SW <--

Zitieren
Bedankt durch:
#9
Ich versteh' weder die Frage noch die Antworten, Fehlercode f294, aber was genau funktioniert denn nicht? Oder fehlt's nur am reset?

Gruß - Christoph
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo

Da wirst du leider nicht drum herum kommen die Bitmuster auszulesen und auszuwerten.
Grüße coupe110

VCDS HEX-CAN-USB Service 0305x - 0314x Raum Cottbus, Südbrandenburg
Cabrio BJ97 1.8 mit DHW Getriebe, Aktionsmodell für Audizentren [Bild: 724637_5.png]
Audi A4 b6 Avant 3.0 Multitronic, Sport Plus         [Bild: 612066_5.png]
Multitronic Reparatur und Ölwechsel

Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verdeck geht nicht Fehlercode 02023 - Klemme 87 N.W. 2 72 19.06.2018, 13:57
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Fehlercode english, nix versteh Mutzenbacher 2 2.227 21.11.2010, 20:59
Letzter Beitrag: Mutzenbacher
  E-VERDECK Fehlercode 00271 torsten b 8 8.103 05.05.2010, 16:39
Letzter Beitrag: Sierrakiller
  verdeck fehlercode ljaudi 9 3.586 17.11.2008, 08:29
Letzter Beitrag: denis76



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste