Themen Beitrag: Stefan86Verdeck öffnet nicht Heckklappe geht auch nicht auf
#1
Hallo 2 Probleme habe ich, also das Erste Verdeck öffnet nicht das Zweite Heckklappe geht auch nicht auf.

Was ich schon erledigt habe die Heckklappe ist auf, durch den Skisack bin ich nicht rein gekommen da ich einen Zylindertank ( Gasanlage ) habe und der genau davor steht tolle wurst ich bin dann durch die Reserveradmudel ran gekommen.

Kabelbaum Heckklappe habe ich auf durchgang geprüft dieser wurde vor ein paar Jahren mal neu gemacht mit Silikonkabel oder wie die heißen alles i.O

Was mit aufgefallen ist der Stellmotor der Heckklappe arbeite überhaupt nicht darum habe ich die Heckklappe auch nicht auf bekommen egal ob ich aufschließe oder abschließe.

Den Stellmotor habe ich geöffnet und es ist nichts durchgebannt soll ich die trotzdem eine Brücke einlöten.

Beim Verdeck habe ich überhaupt keine Ahnung ich bin vorher noch offen gefahren wollte dann den Verdeckkasten öffnen ( über den Knopf in der Tür ) und er hat sich nur minimal geöffnet also muss ich alles Notentriegeln.

Was auch nicht geht ist der Zentralschalter für alle Scheiben in der Mitte.

Bei dem Verdeck handelt es sich um ein manuelles.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
(31.08.2018, 14:26)Stefan86 schrieb: Hallo 2 Probleme habe ich, also das Erste Verdeck öffnet nicht das Zweite Heckklappe geht auch nicht auf.

Was ich schon erledigt habe die Heckklappe ist auf, durch den Skisack bin ich nicht rein gekommen da ich einen Zylindertank ( Gasanlage ) habe und der genau davor steht tolle wurst ich bin dann durch die Reserveradmudel ran gekommen.

Kabelbaum Heckklappe habe ich auf durchgang geprüft dieser wurde vor ein paar Jahren mal neu gemacht mit Silikonkabel oder wie die heißen alles i.O

Was mit aufgefallen ist der Stellmotor der Heckklappe arbeite überhaupt nicht darum habe ich die Heckklappe auch nicht auf bekommen egal ob ich aufschließe oder abschließe.

Den Stellmotor habe ich geöffnet und es ist nichts durchgebannt soll ich die trotzdem eine Brücke einlöten.

Beim Verdeck habe ich überhaupt keine Ahnung ich bin vorher noch offen gefahren wollte dann den Verdeckkasten öffnen ( über den Knopf in der Tür ) und er hat sich nur minimal geöffnet also muss ich alles Notentriegeln.

Was auch nicht geht ist der Zentralschalter für alle Scheiben in der Mitte.

Bei dem Verdeck handelt es sich um ein manuelles.
Hallo Stefan86, alias ?????

zum Thema ZV, ich hatte das gleiche Problem, Heckklappe öffnet sich nicht, Stellmotor neu, Kabelbaum rechts neu, der Fehler lag bei mir in einem der Microschalter im Schloss vom Verdeckkastendeckel,  kann der rechte oder linke sein?. Habe mal rechts und links mit der Faust auf den Deckel gehauen  Dumdididum  geht wieder! ich muss jetzt den linken Microschalter instand setzen, Fehler lokalisiert durch das auslesen der Verdecksteuergerätes. Viel Glück! 

Zum Thema Verdeck, ich empfehle Dir das Verdecksteuergerät auszulesen zu lassen, könnte auch sein dass der reparierte, wenn defekte  Microschalter, das Problem behebt?

Viel Glück!

M.f.G. Pierre
5.2020 original BC und GRA erfolgreich nachgerüstet Zwinker   
Hier könnte Ihre Werbung stehen Az
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Mikroschalter von der Heckklappe unten habe ich schon geprüft dieser ist funktionstüchtig.

Ich habe leider kein möglichkeit das Steuergerät auszulesen. Vielleicht ist ja jemand hier aus Düsseldorf oder Köln der sowas hat.


Ich habe mir schon günstig gebrauchte Verdeckschlösser besorgt und werde diese einfach mal tauschen bzw neue Mikroschalter einbauen die liegen hier schon

Neues Heckklappenschloss kommt auch rein.

Mikroschalter vom Scheibenrahmen kommen auch nächste Woche.

Habe noch diverse Steuergeräte für die Fensterheber und ich wechsel mal alle Schmelzsicherungen unter dem Lenkrad.
Zitieren
Bedankt durch:
#4
(02.09.2018, 16:17)neupier schrieb:
(31.08.2018, 14:26)Stefan86 schrieb: Hallo 2 Probleme habe ich, also das Erste Verdeck öffnet nicht das Zweite Heckklappe geht auch nicht auf.

Was ich schon erledigt habe die Heckklappe ist auf, durch den Skisack bin ich nicht rein gekommen da ich einen Zylindertank ( Gasanlage ) habe und der genau davor steht tolle wurst ich bin dann durch die Reserveradmudel ran gekommen.

Kabelbaum Heckklappe habe ich auf durchgang geprüft dieser wurde vor ein paar Jahren mal neu gemacht mit Silikonkabel oder wie die heißen alles i.O

Was mit aufgefallen ist der Stellmotor der Heckklappe arbeite überhaupt nicht darum habe ich die Heckklappe auch nicht auf bekommen egal ob ich aufschließe oder abschließe.

Den Stellmotor habe ich geöffnet und es ist nichts durchgebannt soll ich die trotzdem eine Brücke einlöten.

Beim Verdeck habe ich überhaupt keine Ahnung ich bin vorher noch offen gefahren wollte dann den Verdeckkasten öffnen ( über den Knopf in der Tür ) und er hat sich nur minimal geöffnet also muss ich alles Notentriegeln.

Was auch nicht geht ist der Zentralschalter für alle Scheiben in der Mitte.

Bei dem Verdeck handelt es sich um ein manuelles.
Hallo Stefan86, alias ?????

zum Thema ZV, ich hatte das gleiche Problem, Heckklappe öffnet sich nicht, Stellmotor neu, Kabelbaum rechts neu, der Fehler lag bei mir in einem der Microschalter im Schloss vom Verdeckkastendeckel,  kann der rechte oder linke sein?. Habe mal rechts und links mit der Faust auf den Deckel gehauen  Dumdididum  geht wieder! ich muss jetzt den linken Microschalter instand setzen, Fehler lokalisiert durch das auslesen der Verdecksteuergerätes. Viel Glück! 

Zum Thema Verdeck, ich empfehle Dir das Verdecksteuergerät auszulesen zu lassen, könnte auch sein dass der reparierte, wenn defekte  Microschalter, das Problem behebt?

Viel Glück!

M.f.G. Pierre

Hallo Freunde, Fehler gefunden, Verdeck funktioniert wieder Smile
Als erstes einen Tipp: Wer nicht weiß wann die Kabelbäume der Heckklappe rechts und links erneuert wurde, sollte als erstes diese wechseln. Bei meinem 2000  Baujahr sind drei Mikroschalter in der Heckklappe verbaut. Ich hatte mich von vorn nach hinten durchgearbeitet. Hätte ich hinten angefangen, dann hätte ich mir viel Arbeit erspart. Es war der Mikroschalter vom Schloß in der Mitte der Heckklappe, vorher hatte ich die beiden Mikroschalter am Schließzylinder gewechselt. Prüfablauf: Zündung an, Handbremse anziehen, Verdeck am Frontscheibenrahmen entriegeln, Verdeck anheben, Schalter ziehen, Verdeckkontrolle blinkt, sonst nichts. Innenverkleidung vom Heckdeckel demontieren, falls vorhanden.
Mittiges Schloß der Hecklappe ausbauen, Knarre mit Verlängerung und 10er Nuss. Gestänge vom Schloß führt zum Schließzylinder, am Schloß und am Schließzylinder ausgehängt, Befestigungsrosetten vom Mikroschalter mit spitzem Gegenstand vom Halter am Schloß abgehebelt,  Mikroschalter gereinigt (verharzt), Schaltlasche am Mikroschalter mehrmals betätigt. Zündung anschalten, wenn der Schalter funktioniert, dann klickt es im Steuergerät. Alles zusammenbauen und das Gestänge am Schloß und am  Schließzylinder befestigen. Achtung, wenn das Gestänge eingebaut ist, das Schloß mit einem Schraubendreher betätigen, als wäre es in die Schloßfalle gefallen, also zu. Dann überprüfen, ob das Gestänge am Schließzylinder bis zum Anschlag nach rechts, Beifahrerseite drückt. Wenn das nicht der Fall ist, schaltet u.u. der Mikroschalter vom Schließzylinder nicht! 
Mein Verdeck funktioniert wieder Smile Viel Erfolg!
Gruß Pierre
5.2020 original BC und GRA erfolgreich nachgerüstet Zwinker   
Hier könnte Ihre Werbung stehen Az
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bitte] Audi A4 Cabrio Bj 05/2007 Verdeck schließt nicht mehr und stoppt nach 2 cm A4_Cabrio_Andy 2 21 28.12.2020, 17:37
Letzter Beitrag: A4_Cabrio_Andy
  Verdeck nicht in endlage! Taner 6 213 11.12.2020, 11:45
Letzter Beitrag: Prinz Valium
  Verdeckelektronik will nicht mehr ritschie 13 87 10.11.2020, 02:18
Letzter Beitrag: Kai-8G
  [Problem] Verdeckkasten öffnet nicht ganz Dennis Reck 5 29 26.09.2020, 19:46
Letzter Beitrag: Dennis Reck
  Verdeckkastendeckel schließt nicht vollständig Sechszylinder 7 2.996 12.09.2020, 19:24
Letzter Beitrag: Scheppo
  [Manuell] Verdeckkasten öffnet nur mit Notentriegelung Maha8 2 15 13.05.2020, 21:42
Letzter Beitrag: fbnl
  Verdeckkastendeckel hüpft nicht hoch chris_u 1 11 11.05.2020, 14:32
Letzter Beitrag: DaDaus
  [Problem] Verdeck öffnet/schliesst nicht LitTLE CReatURE 5 42 09.05.2020, 09:12
Letzter Beitrag: neupier
  Verdeckdeckel schließt nicht mehr B4Fahrerin 6 38 08.05.2020, 13:15
Letzter Beitrag: Mech©
  [Problem] Verdeckkasten öffnet nicht Sascha45 11 70 30.03.2020, 12:03
Letzter Beitrag: Sascha45



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste