Themen Beitrag: Sir_GeProblem Schepper-/Strömungsgeräusch im/vor KAT??
#1
Question 
Hallo.
Habe seit einiger Zeit bei meinem 2.6er (BJ2000) störende Geräusche. Erste Analyse war, dass der Übeltäter der ESD (alter originaler) sein sollte. Wurde nun letzte Woche gegen einen von BN ausgetauscht. Alles andere ist immer noch original Zustand. Zu meiner Verblüffung waren leider die Geräusche danach immer noch da, allerdings nicht so stark.  Bin verärgert!


Die Jungs von BN haben dann alles versucht, den Störenfried zu finden, was nicht so einfach ist, da die Geräusche nicht im Stand zu hören sind, sondern nur bei Lastentwicklung (also beim Fahren).
Die Vermutung war letztendlich, dass es entweder am KAT oder irgendwo am Endteil des Krümmers liegen soll. Den Ausbau hab ich mir da allerdings nicht gegeben, da ich noch eine längere Rückfahrt vor mir hatte. Zudem waren sich die Jungs dort nicht einig, ob das Problem dann auch zu beseitigen wäre.

Die Geräusche treten erst ab Drehzahlen so ab 2500 auf, wenn man gleichzeitig etwas beherzter Gas gibt. Auch nicht in jedem Gang. Ich vermute mal, dass die Geräusche später auch noch auftreten, ist aber wegen den Fahrgeräuschen schwer zu beurteilen.
Beschreibung: Es hört sich eigentlich nach einem Scheppern an, auch wenn es das nicht zu sein scheint. Als der Wagen auf der Bühne war und man mal Gas gegeben hat und direkt am KAT mit dem Ohr war, waren ansatzweise die Geräusche zu hören. Sobald der Wagen auf eigenen Rädern steht, sind diese auch nur beim Fahren zu hören.

Daher meine Frage: Hat jemand schon mal sowas gehabt? Huh

Wenn es weitere Fragen dazu gibt, versuche ich diese gerne zu beantworten.

Danke im Voraus für eure Unterstützung.

Gruss Olli
__________________________________________________________________________________
....nun ist er endlich da....  Erste Sahne  ....und nun auch mit Segen vom TÜV und ordentlicher Saisonzulassung....




Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi,
also ich habe so etwas ähnliches bei meinem 2.8er gehabt.

Die Getriebelager waren morsch und die Gummis der Auspuffanlage.

Der Mitteltunnel ist ja kurz hinter dem Kat mit einem Blech abgedeckt.
Bei Beschleunigen geht der Motor, übertrieben gesagt, vorne hoch und das Getriebe runter.
Dadurch wird der Kat nach unten gezogen und rubbelt rappelt auf diesem Blech des Mitteltunnel.
Das klang wie ein Rauschen rrrrrrrr Big Grin

Mit neuen Getriebelager und neu gelagerten Auspuffanlage war das Problem wieder behoben.

Gruß
Andreas
Zitieren
Bedankt durch: Sir_Ge




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste