Themen Beitrag: matoaBremse ABS System
#1
Welches ABS System ist im Cabrio verbaut?
Kann es sein das es sich um das Mark04 handelt?
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Ich gehe mal davon aus, das es sich um ein Mark04 System handelt.
Hat hier schonmal jemand auf Mark20 umgebaut? Ich denke ein Austausch vom ABS-Block und anpassen des Kabelbaums sollte ausreichen.
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin,

unter Berücksichtigung der übersichtlichen Anzahl der Antworten auf Deine Frage vom Januar gehe ich mal davon aus, dass das noch niemand hier gemacht hat.

Also frisch ans Werk! Und vergiss die Fotos nicht, reine Textberichte werden schnell fad... Zwinker
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 05-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch: Peter_Pan
#4
Ja das Problem mit den Foren ist einfach das diese dank Facebook und Co aussterben.
Habe mir nen Kabelbaum gekauft und werde diesen dann anpassen.
Bilder werden folgen.
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#5
(31.03.2019, 08:20)matoa schrieb: Ja das Problem mit den Foren ist einfach das diese dank Facebook und Co aussterben...

Möchte nicht "entgleisen" (sorry) aber kann nicht behaupten das ich einig bin.

Wer bestimmt über die Daten vom Forum? richtig... die Benutzer. Oder zumindest jemandem wo das Hertz (Themen mäßig) dabei ist!

Wer bestimmt über die Daten von FB?

"You do the math"


Von Note8 mit Tapatalk eingestellt

Audi A6 2.4 V6 '04 (BDW) 4F C6
Audi Cabriolet 2.3E R5 '91 (NG) B4 8G
http://www.audiclub.dk/?id=107&bil=799
http://www.audiclub.dk/?id=107&bil=1010
Verkaufe Audi Teile: http://www.dba.dk/brugerens-annoncer/brugerid-5466812/
VCDS HEX+CAN (seit 2005) jetzt auch 2-polig und Blink Smile
Audi A6 2.4 V6 '04 (BDW) 4F C6
Audi Cabriolet 2.3E R5 '91 (NG) B4 8G
http://www.audiclub.dk/?id=107&bil=799
http://www.audiclub.dk/?id=107&bil=1010
Verkaufe Audi Teile: http://www.dba.dk/brugerens-annoncer/brugerid-5466812/
VCDS HEX+CAN (seit 2005) jetzt auch 2-polig und Blink Smile
Zitieren
Bedankt durch: Peter_Pan , VR6Driver
#6
Aus dem Fundus ein ABS Block von Lupo.
Hierzu erstmal nen Halter bauen. Codiert wird dann auf Passat. Der kommt dem Cab am nächsten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#7
ich will kein Spielverderber sein, aber was du da machst, kann unter Umständen lebensgefählich sein.
An einem bestehenden Fahreug die Bremse (ABS) verändern, dass findet der TÜV nicht sehr toll bzw. im Falle eines Unfalles wirst du bestimmt unangenehme Folgen haben, falls man herausfindet, dass da rummanipuliert wurde.... Bei Personenschaden machst du dir keine Freunde !!!
mit besten Grüßen
Michael Fischer
Geschäftsführer mf tuning shop

[Bild: logo-shop.jpg][Bild: logo-performance.jpg]

Weidenstr 71
46149 Oberhausen

Telefon: 0208-3762943
Fax: 0208-3762944
Mobil: 0173-4573045
email: info@mf-tuning-shop.de

Teileabholung nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich!

Gern könnt Ihr euch auch hier umsehen:ebay shop

Noch in begrenter Stückzahl erhältlich: US-Rückleuchten und rote US/Japan-Blinkerecken
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Warum habe ich auf sowas gewartet?
Nein aber du kannst davon ausgehen das ich das nicht zum ersten mal mache.
Ich habe mein anderes Spielzeug einen Corrado auch umgebaut.
Der hat zusätzlich noch Porsche Sättel bekommen.
Dies wurde ordnungsgemäß abgenommen und steht in den Papieren.
Man brauch dazu natürlich nen Prüfer der Bock drauf hat.
Auch wenn es nicht den Anschein macht weiß ich was ich tue.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moin moin,

ich muss gestehen, dass ich - wie wohl die Meisten hier - mit dem Eingangbeitrag erst mal nichts anfangen konnte. Nachdem aber nun "Bewegung" in das Thema kommt, bin ich als technisch interessierter Mensch nun doch gespannt, wie es weiter geht?
Zwinker 


(31.03.2019, 08:20)matoa schrieb: .... das Problem mit den Foren ist einfach das diese dank Facebook und Co aussterben. ....

Nunja, wenn man selbst nur noch im Fratzenbuchstil schreibt, darf man sich nicht wundern und vor allem nicht beschweren ....
Es wäre sicher hilfreich gewesen, wenn Du in Deinem ersten Beitrag mal geschrieben hättest, was und warum Du beabsichtigst.
Wenn es hier um den 94er ABK aus Deinem Profil geht, hat der doch serienmäßig schon ABS. Warum also ein Umbau?

(31.03.2019, 20:53)matoa schrieb: ... Auch wenn es nicht den Anschein macht weiß ich was ich tue. ...

Den Anschein macht es tatsächlich nicht, wenn ich mir die einzelnen Beiträge so anschaue und selbst ein wenig recherchiere.
Du weißt nicht, welches System im Cabrio verbaut ist. Warum nicht, wenn du so etwas schon öfter gemacht hast? Ein Blick in den ET-Katalog oder noch einfacher unter die Haube hätte doch gereicht?
Es sind Boschsysteme  Smile
Damit ist schon mal Deine Annahme, es wäre ein "Mark04 System", falsch.
Genauso falsch dürfte die Schlußfolgerung sein, der Austausch vom ABS-Block und anpassen des Kabelbaums würden ausreichen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass z.B. das Steuergerät und die Drehzahlfühler von Bosch zum System ATE passen.

Was ist mit den Rotoren für die Drehzahlfühler? Lupo/Polo/Golf 43 Zähne, Cabriolet 45 Zähne. Völlig unterschiedliche Bauformen, beim Cabrio vorne in das Aussengelenk der Antriebswelle eingearbeitet.

Sicher nicht nur für mich sehr schwer vorstellbar, dass Du das alles berücksichtigt hast und lösen kannst.
Aber ich lass mich gerne überraschen und eines Besseren belehren. Ich will ja auch kein Spielverderber sein ... Ich lach mich wech

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#10
(30.03.2019, 09:46)matoa schrieb: Ich gehe mal davon aus, das es sich um ein Mark04 System handelt.
Hat hier schonmal jemand auf Mark20 umgebaut? Ich denke ein Austausch vom ABS-Block und anpassen des Kabelbaums sollte ausreichen.

Hi,
was versprichst du Dir den von solch einem Umbau?
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche H&R 4034571 DRA-System 40mm Mutzenbacher 0 1.437 08.02.2012, 19:02
Letzter Beitrag: Mutzenbacher



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste