Themen Beitrag: DKW1000S deluxKombiinstrument Tankanzeige
#1
Hallo Leute
Es haben ja schon einige das KI ausgebaut wegen dem Spannungsregler.
Habe mir die Anleitung angesehen. Dort sieht es so aus als das die Beinchen des Reglers nur auf geklemmt sind. Kann so etwas sein?
Wie könnte man so einen Blödsinn machen.
Wer kann was dazu sagen?
Habe mir den Regler schon gekauft und er will eingebaut werden wenn der andere es nicht mehr wollen will.
[/url][Bild: be070b-1584881416.jpg] so gefällt er mir

Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]




      



[url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html]https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html

Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo,
ja die Beine vom Regler stecken nur geklemmt in einer Art Sockel.
Die elektr. Verbindung ist praktisch nur über die Klemmung ausgeführt.
Eigentlich totaler Mist. Meine Tank- und Temperaturanzeige machten auch Probleme, zeigten beide nix. bzw. total wenig an. Ich habe dann den Regler demontiert, die Beine mit Vlies geputzt und mit wenig Kontaktspray versehen. Dann habe ich den Regler mehrmals gesteckt und wieder gezogen. Bei der Probefahrt war dann alles ok, nun nach mehreren Fahrten über einen Monat und ca. 600km muss ich sagen, dass die beiden Anzeigen oft gehen, aber manchmal vermutlich schon wieder Kontaktprobleme an der Steckverbindung sind. Da zeigen beide manchmal viel zu wenig an. Also vermutlich doch den Spannungsregler anlöten.
VG
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin

Ich habe meine Kontakte der Instrumente und dem Spannungsregler 2008 gesäubert und mit gewerblichem Putzvlies (Ähnlich den Scheuerschwämmen) angerauht,
dazu habe ich die Beinchen Vom Spannungsregler noch etwas wellig gebogen so das die fester klemmen
Also funktioniert bis heute ohne Probleme der Kram. Ich denke wenn es wieder mal spinnen sollte mach ich das gleiche nochmal so..alle 12 jahre ist doch ok.
Allerdings steht mein Cabrio fast ausnahmslos schön luftig & trocken und hat in 12 Jahren vielleicht grad 5 Mal eine Fahrt und Parken im Regen gesehen

Wäre Leitsilber eigentlich keine weitere Lösung für das Thema? Ich hab davon mal gehört aber es noch nie eingesetzt

Gruß
Grüsse von ClusteriX

Durch Leidenschaft lebt der Mensch,  durch Vernunft existiert er bloß



Zitieren
Bedankt durch:
#4
danke Leute für diese Auskunft. Werde die Beinchen löten.
[/url][Bild: be070b-1584881416.jpg] so gefällt er mir

Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]




      



[url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html]https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html

Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Nachrüstung] GRA / Tempomat Kontrolleuchte im Kombiinstrument (erfolgreich nachgerüstet) Turbo246 5 33 08.07.2020, 14:59
Letzter Beitrag: AUDIC4A6S6AAN
  Tankanzeige Bordcomputer flesh-gear 8 51 15.09.2018, 16:55
Letzter Beitrag: flesh-gear
  Kombiinstrument hansjoerg2911 9 1.283 02.02.2018, 09:47
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Tankanzeige/Temperaturanzeige/Öllampe bob.01 0 505 30.09.2015, 20:31
Letzter Beitrag: bob.01
  KI Tankanzeige/Kühlmitteltemperatur defekt timshanno 11 2.529 13.11.2013, 19:47
Letzter Beitrag: timshanno
  sehr dynamische Tankanzeige Hupsasa 18 6.461 07.05.2013, 18:37
Letzter Beitrag: Tux
  BC, Tankanzeige ohne Funktion nach Montage v. neuer Platine Mikepower 8 2.978 05.03.2012, 10:24
Letzter Beitrag: Mikepower
  Tankanzeige unplausibel - Tankgeber defekt wiegald 2 3.309 04.03.2012, 19:38
Letzter Beitrag: wiegald
  Tankanzeige des Autocheck spinnt elgerrito 8 6.333 31.10.2010, 10:48
Letzter Beitrag: Sierrakiller
  Tankanzeige!! Maxxim 3 2.908 05.08.2008, 16:10
Letzter Beitrag: Maxxim



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste