Themen Beitrag: peter19663Bremse Fehler im Bremssystem Öldruckschalter ADR
#1
Hey,

ich fahre seit knapp 1 Jahr den ADR, habe aber bis dato nicht viel Zeit gehabt und wenig Kilometer gemacht.
Gestern ist mir aufgefallen, dass ein Kabel vom Öldruckschalter am Bremskraftverstärker ab war.
Direkt wieder dran gemacht, seit dem blinkt die Warnleuchte im KI und hört auch nicht auf.

Hat jemand eine Idee? Im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt. Erstmal den Sensor tauschen oder bringt dies nichts?
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Peter,

Das Stichwort ist „Druckspeicher“ für die Suche

semu
Schönwettercruiser 03-10: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck grün, Nappaleder Sesam, Wurzelholz, Audi Holzlenkrad seit 03/2009, Audi Holzschaltknauf seit 05/2010, 2x Reinholdmodule, Chrom Front, Tachoringe, Walde Gurtkappen, DELTA CC & 6-fach CD, Tempomat seit 06/2010, 205/55R16V Michelin Primacy HP seit 03/2011
[Bild: 132139.png]


[Bild: sign2.jpg]

VCDS (VAG-Com) Service Raum 09xxx und 01xxx für alle VAG Modelle
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hey,

dachte ich mir schon fast. Hatte die Hoffnung, dass es vielleicht nur der Sensor ist Da bin ich aber traurig!

Ist der Druckspeicher von Febi 26538 zu empfehlen?
Nur den habe ich gefunden
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo Peter,

leider ist es nicht immer der Druckspeicher - bei mir war es der Bremskraftverstärker selbst. Die Dichtungen darin scheinen nicht für die Ewigkeit gedacht zu sein und so konnte in meinem Bremssystem kein korrekter Druck (trotz neuem Druckspeicher) mehr aufgebaut werden. Erst der Tausch des Bremskraftverstärkers (extrem teuer) hat das Problem gelöst.
Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir "nur" der Druckspeicher ist!

Axel
[Bild: Cab-verysmall.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Servus,

Axel, hat das Lecwec doch nicht auf Dauer geholfen ???

Andreas

Servus,

Peter, woher kommst Du ?
Evtl könnten wir mal auf Fehlersuche gehen ...
Das passende Druckmanometer hätte ich ...

Andreas
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Oskar,

ich komme aus Bremen, habe gestern relativ günstig für 170€ einen neuen Druckspeicher gekauft.

Sollte es dieser nicht sein, kommt als nächstes der Sensor erstmal.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
(02.08.2020, 22:02)AxelD7 schrieb: Hallo Peter,

leider ist es nicht immer der Druckspeicher - bei mir war es der Bremskraftverstärker selbst. Die Dichtungen darin scheinen nicht für die Ewigkeit gedacht zu sein und so konnte in meinem Bremssystem kein korrekter Druck (trotz neuem Druckspeicher) mehr aufgebaut werden. Erst der Tausch des Bremskraftverstärkers (extrem teuer) hat das Problem gelöst.
Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir "nur" der Druckspeicher ist!

Axel

Hallo Axel,

bei mir war auch der BKV defekt. Ich habe aber Servoöl verloren. Das kam aus einem Drainhole raus am BKV. Ich habe meinen BKV zerlegt und eine defekte Dichtung gefunden. Werde aus dem Hydro SHop neue Dichtungen verbauen. Wenn alles mit Erfolg läuft werde ich berichten.

Leider gibt es von ATE kein Reparatursatz mit Dichtungen da hatte ich mal angefragt.

Ich habe auf pneumatischen BKV umgebaut. BKV vom 2,8 und alles angeschlossen wie im A4 B5 mit ADR Motor.

Grüße
Realname: Andreas
PLZ: nächste deutsche Stadt Saarlouis 66802

Audi Cabriolet ADR Schalter Bj.1998 Paradiesgrünmetallic
Audi Cabriolet AAH Auto Bj. 1996 Blau (im Aufbau)


Für den Alltag:
 
Audi A1 8x Bj. 2012, 1,4TFSI
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Andreas,

ich habe meinen alten BKV auch (aus Neugier) zerlegt. Da sind ja einige Dichtungen drin... Wenn Du Erfolg mit dem Dichtungstausch hast, würden mich die Maße bzw. Bezeichnungen der Dichtungen schon sehr interessieren. Auch Deine Bezugsquelle. Wenn ich nach Hydro Shop google, finde ich nur Hydrokultur-Läden - die wirst Du nicht gemeint haben. Bei ATE habe ich auch schon vergeblich gefragt...

Viel Erfolg und viele Grüße
Axel
[Bild: Cab-verysmall.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hi,

mit Hydro Shop meinte ich nur einen Laden. Die überholen immer unsere Reifenheber etc.

Ich werde Berichten.


Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Realname: Andreas
PLZ: nächste deutsche Stadt Saarlouis 66802

Audi Cabriolet ADR Schalter Bj.1998 Paradiesgrünmetallic
Audi Cabriolet AAH Auto Bj. 1996 Blau (im Aufbau)


Für den Alltag:
 
Audi A1 8x Bj. 2012, 1,4TFSI
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wo ist der Fehler nach Domlagerwechsel ? Henning1966 9 908 13.07.2015, 17:12
Letzter Beitrag: Henning1966
  ABS Fehler? Littleone 11 3.033 11.04.2011, 20:41
Letzter Beitrag: alphav6



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste