rosaflitzerProblem Zentralverriegelung geht zu und wieder auf
#1
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf Fehlersuche und hoffe ihr könnt mir ein paar Hinweise geben wo ich genau suchen muss.

Problem ist das meine Zentralverriegelung sobald ich absperre sofort wieder aufgeht. Daraufhin habe ich die Unterdruckpumpe gewechselt, leider ohne Erfolg. Das Fehlerbild bleibt das selbe.

Danke schonmal Smile
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hi,

beim Kauf meines dritten Cabrios (zwei habe ich noch) hatte ich auch das selbe Problem. Der Vorbesitzer hatte nie die Schlösser/Schließzylinder gefettet, sodass alles vergammelte und der Mechanismus vom Schließzylinder abgebrochen ist (da wo eine Regelstange montiert ist). Habe mir einen kompletten gebrauchten Schließsatz gekauft und eingebaut. Nun habe ich auch wieder nur einen Schlüssel.

Dein Verdeckkastendeckel sollte auch nicht aufgehen?!
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Verdeckkasten muss nicht sein....aber das mit dem fetten bzw. nichtfetten hatte ich auch
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
(05.11.2020, 00:56)Brutal_Lion schrieb: Hi,

beim Kauf meines dritten Cabrios (zwei habe ich noch) hatte ich auch das selbe Problem. Der Vorbesitzer hatte nie die Schlösser/Schließzylinder gefettet, sodass alles vergammelte und der Mechanismus vom Schließzylinder abgebrochen ist (da wo eine Regelstange montiert ist). Habe mir einen kompletten gebrauchten Schließsatz gekauft und eingebaut. Nun habe ich auch wieder nur einen Schlüssel.

Dein Verdeckkastendeckel sollte auch nicht aufgehen?!
Danke das werde ich überprüfen. Mein Verdeck geht ganz normal auf und zu. Kann es eventuell auch eine Undichtigkeit im Unterdrucksystem sein? Gibts noch weitere Fehlerquellen?
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Die Türverkleidungen müssen ab, dann kannst du prüfen, ob das System richtig arbeitet und nichts abgebrochen oder einen undichten Schlauch hast.

Hast du den Fehler auf beiden Seiten?
Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Ist alles bereits komplett zerlegt, werde am Wochenende mal einen Versuch starten. Denke es war beidseitig.
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
Der Frühling ist da und das komplette Cabrio nun zerlegt. Der Fehler ist leider immernoch da.

Nochmal zum Fehlerbild. Wenn man das Fahrzeug zuschließt funktioniert alles ganz nochmal. Beim aufschließen geht die linke und rechte Seite ständig hoch und runter.

Es wurde ein neuer Microschschalter auf der Fahrerseite verbaut. Weiterhin wurde eine 2. gebrauchte ZV Pumpe besorgt.

Die Leitungen sehen auf den ersten Blick dicht aus. Ein richtiges Messgerät zum Prüfen haben wie leider nicht. Die Unterdruckstellmotoren linke + rechte Tür und Tankdeckel funktionieren auch wie sie sollen.

Ist in dem Fahrzeug irgendwo eine Unterdruckdose verbaut, wenn ja wo. Vielleicht ist diese defekt. Langsam gehen mir die Ideen aus.

Achso noch etwas, ist es normal das meine ZV Pumpe zwei Anschlüsse für den Unterdruck hat und ich einen davon mit einem Blindstopfen verschließen muss?
Zitieren }
Bedankt durch:
#8
Hi, schonmal alle mechanischen Stangen etc kontrolliert? Also an den türen, denke, das da der Fehler ist! Die Schlösser und Türschließzylinder sind alle freigänig und beweglich?
Zitieren }
Bedankt durch:
#9
Ja ist alles komplett zerlegt und ausgehangen wurden, da konnten wir keine Fehler feststellen.
Zitieren }
Bedankt durch:
#10
Evtl , Kabelbruch von der Tür zur A Säule?  Wenn ich das richtig in Erinnerung habe   ist das Öffnen und schließen Masse gesteuert ....wenn Mechanik soweit in Ordnung,  sieh dir die Kabel mal an , 
LG sven
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Zentralverriegelung Cabrio Typ 89 schließt nicht mehr Tanno 1 9 12.06.2020, 22:03
Letzter Beitrag: Tanno



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste